Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ABC-Schutz ENDE HILFE 1 2 3 4 5 6 Folien 7 8 9 10 74p.de Transportvorschriften bei ätzenden Stoffen 1 Herzlich willkommen zur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ABC-Schutz ENDE HILFE 1 2 3 4 5 6 Folien 7 8 9 10 74p.de Transportvorschriften bei ätzenden Stoffen 1 Herzlich willkommen zur."—  Präsentation transkript:

1

2 WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ABC-Schutz ENDE HILFE Folien p.de Transportvorschriften bei ätzenden Stoffen 1 Herzlich willkommen zur Ausbildung! 1

3 WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ABC-Schutz ENDE HILFE Folien p.de beschreibt ätzende Stoffe Transportvorschriften bei ätzenden Stoffen 2 2 Gefahrklasse 8

4 WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ABC-Schutz ENDE HILFE Folien p.de Stoffe, die durch chemische Einwirkung zu Schädigungen oder Zerstörung führen Transportvorschriften bei ätzenden Stoffen 3 3 Eigenschaften der Stoffe der Klasse 8 Haut Schleimhaut andere Stoffe auch Stoffe, die erst nach Kontakt mit Feuchtigkeit ätzende Dämpfe entwickeln

5 WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ABC-Schutz ENDE HILFE Folien p.de KennbuchstabeCharakter/NebengefahrEigenschaft(en) Transportvorschriften bei ätzenden Stoffen 4 4 Klassifizierung der Stoffe der Klasse 8 Stoffe ohne Nebengefahr Säure Fortsetzung 1 Fortsetzung 2 C 1 C 2 C 3 C 4 C 5 C 6 C 7 C 8 C 9 C 10 C 11 Säure Base sonstige anorganische flüssige Stoffe anorganische feste Stoffe organische feste Stoffe organische flüssige Stoffe anorganische flüssige Stoffe anorganische feste Stoffe organische feste Stoffe organische flüssige Stoffe flüssige Stoffe feste Stoffe Gegenstände X

6 WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ABC-Schutz ENDE HILFE Folien p.de Verpackungsgruppe III Verpackungsgruppe I Verpackungsgruppe II Zerstörung von gesundem unverletztem Hautgewebe innerhalb von max. drei Minuten Zerstörung von gesundem unverletztem Hautgewebe nach mehr als drei, jedoch max. 60 Minuten Zerstörung von gesundem unverletztem Hautgewebe nach mehr als 60 Minuten, jedoch max. vier Stunden Transportvorschriften bei ätzenden Stoffen 5 5 Einstufung in Verpackungsgruppen und Ätzwirkung der Stoffe stark ätzende Stoffe schwach ätzende Stoffe oder: Korrosionsrate 6,25 mm/Jahr an Stahl-/Aluminiumoberflächen bei 55 °C ätzende Stoffe

7 WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ABC-Schutz ENDE HILFE Folien p.de Beispiele können in Liegenschaften vorliegen Aufgrund ihrer Eigenschaften ist die Beförderung verschiedener Güter der Gefahrklasse 8 nicht zulässig. Perchloressigsäure mit > 72 Masse-% in der wässrigen Lösung im Eisenbahnverkehr nicht zugelassen: nicht stabilisiertes Schwefeltrioxid mit Reinheit 99,95 % Gemische aus Salpetersäure und Salzsäure, UN 1798 instabile Gemische von Abfallschwefelsäuren Transportvorschriften bei ätzenden Stoffen 6 6 Nicht zur Beförderung zugelassene Stoffe und Gegenstände nicht denitrierte Abfallmischsäuren und Nitriersäure


Herunterladen ppt "WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ABC-Schutz ENDE HILFE 1 2 3 4 5 6 Folien 7 8 9 10 74p.de Transportvorschriften bei ätzenden Stoffen 1 Herzlich willkommen zur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen