Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Trennverfahren Dennis R. Mewis FOS 72 21.05.2008 Dennis R. Mewis FOS 72.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Trennverfahren Dennis R. Mewis FOS 72 21.05.2008 Dennis R. Mewis FOS 72."—  Präsentation transkript:

1 Trennverfahren Dennis R. Mewis FOS Dennis R. Mewis FOS 72

2 Übersicht Definition Reinstoffe & Stoffgemische Trennverfahren: – Filtrieren – Zentrifugieren – Abscheiden – Destillieren – Abdampfen – Chromatografieren – Trennung mittels eines Magneten Quellen Dennis R. Mewis FOS 72

3 Definition Trennverfahren sind physikalische Vorgänge. Hierbei werden aus Stoffgemischen Reinstoffe hergestellt bzw. abgetrennt. Beim Trennen wird die chemische Zusammensetzung der Stoffe nicht verändert. Die einzelnen Reinstoffe eines Gemenges können somit abgetrennt werden, ohne dass die Reinstoffe verändert werden Dennis R. Mewis FOS 72

4 Reinstoffe & Stoffgemische Stoffgemische bestehen aus mehreren Reinstoffen. Als Reinstoff bezeichnet man in der Chemie einen Stoff, der einheitlich zusammengesetzt ist und damit aus nur einer "Teilchensorte" besteht. Reinstoffe können mit physikalischen Trennverfahren nicht weiter aufgeteilt werden Dennis R. Mewis FOS 72

5 Filtrieren Durch eine Filtration kann man eine Flüssigkeit von einem in ihr unlöslichen Feststoff trennen. Um ein Gemisch zu filtrieren, gießt man das Gemisch durch ein Sieb oder ein Filterpapier. Die Flüssigkeit, welche aus sehr kleinen Teilchen besteht, fließt problemlos durch die Poren des Filterpapiers. Der unlösliche Feststoff besteht aus Teilchen, die größer sind als die Poren des Filterpapiers. Der Feststoff bleibt im Filterpapier zurück Dennis R. Mewis FOS 72

6 Filtrieren Dennis R. Mewis FOS 72

7 Zentrifugieren Zur Gewinnung eines sehr fein verteilten, unlöslichen Feststoff aus einer Flüssigkeit. Dieses geschieht meist bei bis zu 6000 Umdrehungen pro Minute. Durch die Fliehkraft werden die Feststoffteilchen fest an den Boden des Reagenzglases gedrückt. Es entstehen mehrere Reinstoffe Dennis R. Mewis FOS 72

8 Zentrifugieren Dennis R. Mewis FOS 72

9 Abscheiden Durch Abscheiden in einem Scheidetrichter kann man zwei ineinander unlösliche Flüssigkeiten trennen. Dazu muss die Flüssigkeit in einer Emulsion vorliegen. Die untere Phase enthält immer die Flüssigkeit mit der größten Dichte. Die obere Phase enthält immer die Flüssigkeit mit der der kleineren Dichte. Durch Öffnen des Hahnes kann man die untere Phase von der oberen Phase trennen Dennis R. Mewis FOS 72

10 Destillieren Durch Destillation kann man leicht lösliche Feststoffe von einem Lösungsmittel trennen. Für Flüssigkeiten mit sehr großen Siedetemperaturunterschieden ist auch eine Trennung möglich. Hierbei wird das Stoffgemenge langsam erhitzt. Die Flüssigkeit mit der kleinsten Siedetemperatur steigt als Erste als Dampf in dem Destillationsapparat nach oben. Der Dampf kondensiert im Kühler und kann dann in einem Erlenmeyerkolben aufgefangen werden Dennis R. Mewis FOS 72

11 Destillieren Dennis R. Mewis FOS 72

12 Abdampfen Durch Abdampfen eines homogenen Gemisches (löslicher Feststoff in einer Flüssigkeit) kann man den löslichen Feststoff von der Flüssigkeit trennen Dennis R. Mewis FOS 72

13 Chromatografieren Dennis R. Mewis FOS 72

14 Chromatografieren Durch Chromatografie kann man sehr komplizierte Gemische in ihre Bestandteile auftrennen. Beispiel: Auftrennung eines Farbstoffgemisches. a. mit Hilfe z.B. einer Kapilare bringt man eine geringe Menge Gemisch auf Chromatografiepapier auf und lässt es trocknen. b. Dann gibt man das Chromatografiepapier in einen schließbaren Glasbehälter, welcher ein Fließmittel (Gemisch von Lösungsmitteln) enthält. Beim Aufsteigen des Fließmittels werden die verschiedenen Farbstoffe unterschiedlich weit mitgerissen. Je weniger ein Stoff von dem Chromatografiepapier zurückgehalten wird, je weiter wird er vom Fließmittel mitgenommen. c. Wenn das Fließmittel die obere Markierung erreicht hat, wird die Chromatografie durch Herausnahme aus dem Glasbehälter und anschließendem Trocknen beendet Dennis R. Mewis FOS 72

15 Chromatografieren Dennis R. Mewis FOS 72

16 Trennung mittels eines Magneten Eisen kann man mithilfe eines Magneten von anderen Feststoffen oder Flüssigkeiten abtrennen Dennis R. Mewis FOS 72

17 Trennung mittels eines Magneten Dennis R. Mewis FOS 72

18 Quellen Wikipedia Encarta 2008 Restena.lu Dennis R. Mewis FOS 72

19 Danke fürs Zuhören!!! Dennis R. Mewis FOS 72


Herunterladen ppt "Trennverfahren Dennis R. Mewis FOS 72 21.05.2008 Dennis R. Mewis FOS 72."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen