Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Handeln mit System Konzeptentwicklung in der Schulsozialarbeit WS auf der Tagung der LAG Schulsozialarbeit Niedersachsen Sabine Piotrowski, Anja Terner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Handeln mit System Konzeptentwicklung in der Schulsozialarbeit WS auf der Tagung der LAG Schulsozialarbeit Niedersachsen Sabine Piotrowski, Anja Terner."—  Präsentation transkript:

1 Handeln mit System Konzeptentwicklung in der Schulsozialarbeit WS auf der Tagung der LAG Schulsozialarbeit Niedersachsen Sabine Piotrowski, Anja Terner

2 Konzept n. Geißler/Hege 2007 Unter Konzept verstehen wir ein Handlungsmodell, in welchem die Ziele, die Inhalte, die Methoden und die Verfahren in einen sinnhaften Zusammenhang gebracht sind.

3 Methode n. Geißler/Hege 2007 Methoden sind Teilaspekte von Konzepten. Die Methode ist der vorausgedachte Plan der Vorgehensweise. Verfahren (Techniken) sind Einzelelemente von Methoden

4 W-Fragen Was will ich erreichen? Warum will ich dies erreichen? Welche Handlungsschritte und Handlungselemente können wie sinnvoll eingesetzt werden?

5 Verfahrensschritte Situations- und Problemanalyse Was ist hier los?: Bedarfsklärung, welche Probleme gibt es? Was für Rahmenbedingungen (Finanzen, Kollegium, Umfeld) gibt es? Zielklärung Wohin soll der Weg gehen? Was sind Ziele der Sozialen Arbeit/Schulsozialarbeit? Was sind Erwartungen der Schule? Handlungsplan/Organisation In welchen Schritte handle ich? Wie handle ich? Was biete ich an? In welchem Zeitrahmen? Was liegt mir?

6 Verfahrensschritte Überprüfung/Evaluation: Wie läuft es? Konnte ich meine Ziele erreichen? Welche Schwierigkeiten gab und gibt es? Was lief besonders gut? Veränderungsmaßnahmen: Wie soll es weiter gehen? Aktualisierung des Konzeptes (Konzeptentwicklung)

7 Praxisbeispiel

8 Handeln mit System Konzept Schulsozialarbeit an der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schule

9 Die Kinder stärken -Spiele und Übungen im Klassenverband u./o. in Kleingruppen zum Erwerb von Konflikt-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit -Mediation- -Unterstützung des Kollegiums -Zusammenarbeit mit Kommunalem Sozial- dienst und -Jugend-, Familien- und Erziehungsberatungs - Stelle -Kita und Hort -Teilnahme an der Stadttteil- runde AG Kinder und Jugendliche in Kleefeld -pädagogische Themenabende für Eltern Gespräche mit Schüler/innen und Eltern -in schwierigen Lebensphasen -in Konfliktsituationen -bei Lern- und Konzentrations- Schwierigkeiten -Einzelfallhilfe-

10 Zweck des Konzeptes v. Spiegel 2008 Ein Konzept bietet Koordinaten für einen fachlich-strukturierten Rahmen, sowie Ziele für die Alltagsorganisation von Einrichtungen.

11 Konzeptentwicklung als Managementaufgabe in der sozialen Arbeit Konzeptentwicklung ist Leitungsaufgabe, muss aber aufgrund des Aushandlungscharakters im Team geleistet werden. (Schulsozialarbeitsteam, Abstimmung mit Schulleitung und mit dem Kollegium)

12 Konzeptentwicklung ist auch Qualitätsentwicklung Aufbau anhand der 3 Dimensionen: 1. Strukturqualität (Rahmenbedingungen) 2. Prozessqualität (Zusammenarbeitsformen 3. Ergebnisqualität (Ziele) Leitsätze: Der Weg ist das Ziel Mut zur Lücke

13 Literatur Geißler, K/Hegel, M. (2007) Konzepte sozialpädagogischen Handelns. Ein Leitfaden für soziale Berufe, Juventa- Verlag, Weinheim und München Von Spiegel, H. (2008) Methodisches Handeln in der Sozialen Arbeit. Grundlagen und Arbeitshilfen für die Praxis,Reinhardt Verlag UTB, Stuttgart


Herunterladen ppt "Handeln mit System Konzeptentwicklung in der Schulsozialarbeit WS auf der Tagung der LAG Schulsozialarbeit Niedersachsen Sabine Piotrowski, Anja Terner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen