Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was ist eigentlich gut sein? Ein Beispiel: Schokolade teilen Ab welchem Alter teilen Kinder Ihre Schokolade? Warum teilen wir überhaupt sowas leckeres.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was ist eigentlich gut sein? Ein Beispiel: Schokolade teilen Ab welchem Alter teilen Kinder Ihre Schokolade? Warum teilen wir überhaupt sowas leckeres."—  Präsentation transkript:

1

2 Was ist eigentlich gut sein?

3 Ein Beispiel: Schokolade teilen Ab welchem Alter teilen Kinder Ihre Schokolade? Warum teilen wir überhaupt sowas leckeres wie Schoki? Was hat das mit der Tierwelt zu tun?

4 Wir teilen/helfen anderen...wie die Vampirfledermäuse

5 Wir teilen/helfen anderen...wie die Präriehunde

6

7 Wir teilen/helfen anderen...wie unsere nächsten Verwandten

8 Affen, die helfen

9 Kleinkinder, die helfen...

10 Wieso habt Ihr die Schokolade geteilt? 3-4 jährige Kinder behalten die Schoki einfach für sich jährige Kinder geben meist ungefähr einen Riegel ihrer Schoki ab ab 7 Jahren teilen die meisten Kinder Ihre Schoki gerecht auf

11 Warum Gerechtigkeit? Warum für Kinder und Erwachsene Gerechtigkeit so wichtig ist und was das für das Zusammenleben bedeutet: 1.Fast die Hälfte der Kinder zwischen 6-14 Jahren finden Gerechtigkeit total wichtig. 2.Viele Kinder finden es wichtig, dass die Lehrerin/der Lehrer gerecht ist. 3.Wenn Kinder oder Erwachsene ungerecht behandelt werden, werden sie wütend oder traurig.

12 Was heisst denn gerecht? Familie Wohlhabend ist reich. Sie wohnen in einem grossen Haus. Ihre Kinder gehen immer zu Schule. Familie Kleingeld hat weniger Geld. Sie wohnen in einer kleinen Wohnung. Ihre Kinder gehen manchmal nicht zur Schule, weil sie bei der Ernte mithelfen müssen. Familie Manila ist arm. Sie wohnen in einer armseligen Hütte. Die Kinder können gar nicht zur Schule gehen, denn sie müssen Geld erbetteln.

13 Ist das gerecht?

14 Gerechtigkeit...wir spielen ein Spiel

15 Also Wir teilen: –weil wir was zurückbekommen (wie die Fledermäuse) –weil unsere Sippe überleben soll (wie die Präriehunde) –weil wir Gerechtigkeit herstellen wollen Gerechtigkeit kann sein: –alle bekommen das Gleiche –alle bekommen die gleichen Chancen –Leistung zählt


Herunterladen ppt "Was ist eigentlich gut sein? Ein Beispiel: Schokolade teilen Ab welchem Alter teilen Kinder Ihre Schokolade? Warum teilen wir überhaupt sowas leckeres."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen