Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Intensivweiterbildung der EDK-Ost Pädagogische Hochschule des Kantons St.Gallen 1 Intensivweiterbildung der EDK-Ost Hugo Furrer / Hansueli Weber.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Intensivweiterbildung der EDK-Ost Pädagogische Hochschule des Kantons St.Gallen 1 Intensivweiterbildung der EDK-Ost Hugo Furrer / Hansueli Weber."—  Präsentation transkript:

1 Intensivweiterbildung der EDK-Ost Pädagogische Hochschule des Kantons St.Gallen 1 Intensivweiterbildung der EDK-Ost Hugo Furrer / Hansueli Weber

2 Intensivweiterbildung der EDK-Ost Pädagogische Hochschule des Kantons St.Gallen 2 Teilnehmerzahlen pro Kurse von 1991 bis 2013A

3 Intensivweiterbildung der EDK-Ost Pädagogische Hochschule des Kantons St.Gallen 3 Eckpfeiler der IWB Persönlichkeit Gesundheit Berufliche Zufriedenheit Visionen und Ziele Zukunftsplanung Älter werden im Beruf Bei Bedarf Haltungen verändern etc. Persönlichkeit Gesundheit Berufliche Zufriedenheit Visionen und Ziele Zukunftsplanung Älter werden im Beruf Bei Bedarf Haltungen verändern etc. Schule und Unterricht Veränderung im Lehrberuf Heterogenität Individualisieren Neurologische Erkenntnisse Kooperatives Lernen Bewegung im Unterricht etc. Schule und Unterricht Veränderung im Lehrberuf Heterogenität Individualisieren Neurologische Erkenntnisse Kooperatives Lernen Bewegung im Unterricht etc. Umfeld Wirtschaftstag Hospitationen Kulturelle Anlässe Sportliche Anlässe Einblicke in Betriebe Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Veränderungen etc. Umfeld Wirtschaftstag Hospitationen Kulturelle Anlässe Sportliche Anlässe Einblicke in Betriebe Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Veränderungen etc.

4 Intensivweiterbildung der EDK-Ost Pädagogische Hochschule des Kantons St.Gallen 4 Die IWB dient der Personalentwicklung Die IWB gibt fachliche Inputs, Zeit zur Reflexion der Berufszufriedenheit, der persönlichen Haltung, schafft Distanz zum Berufsalltag, gibt Gelegenheit zum Austausch und zur Entwicklung von Visionen und Zielen. Lehrpersonen brauchen Zeit, um neue Lernformen überzeugend und wirkungsvoll einsetzen zu können. In der IWB können Erfahrungen ausgetauscht werden und kompetente Fachleute geben Inputs. Lehrpersonen brauchen Zeit, um sich den Veränderungen des Berufsbildes anzupassen. In der IWB besteht die Möglichkeit die Berufszufriedenheit zu reflektieren und Konsequenzen zu erarbeiten. Lehrpersonen brauchen Zeit um neue Forschungserkenntnisse in den Unterrichtsalltag umzusetzen. In der IWB haben werden sie kompetent unterstützt. Lehrpersonen können auch Wünsche und Anregungen der Schulleitung in ihre Ziele aufnehmen.

5 Intensivweiterbildung der EDK-Ost Pädagogische Hochschule des Kantons St.Gallen 5 Die teilnehmenden Lehrpersonen gestalten das Programm der IWB mit Die Inhalte werden gemeinsam mit der Kursleitung festgelegt Die Wahlfächer werden durch die Teilnehmenden mitbestimmt Die Schulleitungen können durch Abmachungen mit den Lehrpersonen Einfluss nehmen auf deren Kursziele Die Lehrpersonen können sich für ein persönliches Projekt entscheiden, das gegen Kursschluss präsentiert wird Die Kursleitung sorgt für ein ausgewogenes Verhältnis der Inhalte

6 Intensivweiterbildung der EDK-Ost Pädagogische Hochschule des Kantons St.Gallen 6 Kursphasen Informationen, Beispiele von Kursen Berufsspezifische und persönliche Bedürfnisse Wahlfächer Erste persönliche Begegnung 1. Vorbereitungstag Kurskultur, Kursgruppe Anliegen, Bedürfnisse Kernbereich, Persönliche Planung Wahlfachentscheid Vorbereitungswoche Entwurf Kursprogramm Organisatorische Fragen 2. Vorbereitungstag 11 ½ Wochen Vollzeitkurs inkl. Unterbruch Kompaktkurs Kollegiale Zusammenarbeit Intervision, Supervision ZRM–Treffen Transferphase Rückblick Wiedereinstieg Nachfolgetreffen

7 Intensivweiterbildung der EDK-Ost Pädagogische Hochschule des Kantons St.Gallen 7 Informationsanlass für interessierte Lehrpersonen Mittwoch 18 September 18 September 18:00–20:00 Uhr Hochschulgebäude Stella Maris 9400 Rorschach

8 Intensivweiterbildung der EDK-Ost Pädagogische Hochschule des Kantons St.Gallen 8 Wir freuen uns auf Ihre Lehrpersonen! Anregungen nehmen wir gerne entgegen Vielen Dank


Herunterladen ppt "Intensivweiterbildung der EDK-Ost Pädagogische Hochschule des Kantons St.Gallen 1 Intensivweiterbildung der EDK-Ost Hugo Furrer / Hansueli Weber."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen