Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wahlpflichtunterricht an der Gemeinschaftsschule Billerbeck.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wahlpflichtunterricht an der Gemeinschaftsschule Billerbeck."—  Präsentation transkript:

1 Wahlpflichtunterricht an der Gemeinschaftsschule Billerbeck

2 Angebote an unserer Schule Das Angebot für den Wahlpflichtunterricht umfasst ab Klasse 6 die zweite Fremdsprache (Französisch) und ab Klasse 7 die folgenden Fächer: Arbeitslehre/Wirtschaft Biologie Darstellen und Gestalten Französisch Sozialwissenschaften/Wirtschaft Ein Wechsel des Wahlpflichtfaches ist in begründeten Fällen bis zum Ende der Klasse 7 möglich. Stundenverteilung: 72 Stunden 82 Stunden 92 Stunden 103 Stunden

3 Bedeutung des Wahlpflichtfachs für den Schulabschluss a) Es werden Beweise geschrieben: b)Das Wahlpflichtfach ist abschlussrelevant. Das bedeutet: für Erreichen des Hauptschulabschlusses mindestens ausreichend für Erreichen der Fachoberschulreife mindestens ausreichend für Erreichen der Fachoberschulreife mit Qualifikation mindestens befriedigend JahrgangAnzahl der Beweise Dauer

4 Für die allgemeine Hochschulreife (Abitur) braucht man eine zweite Fremdsprache, die folgendermaßen erworben werden kann: a) Wer Französisch hier wählt (fortsetzt), braucht in der Oberstufe keine zweite Fremdsprache zu belegen. Note am Ende der Klasse 10: mindestens befriedigend. b) Wer in der 8. Klasse hier Spanisch wählt, muss die Fremdsprache in der Oberstufe fortführen. Note am Ende der Klasse 10: mindestens befriedigend bzw. ein ausreichend muss ausgeglichen werden. c) Wer hier keine Fremdsprache wählt, muss die 2. Fremdsprache in der gymnasialen Oberstufe belegen. d) Wer in die Qualifizierungsstufe des Gymnasiums eintreten will (G8), muss jetzt Französisch wählen und mindestens mit gut abschließen. Wichtig: Ein Übergang in die gymnasiale Oberstufe ist demnach auch mit allen anderen Wahlpflichtfächern möglich. Besonderheit Fremdsprache

5 Mit der WP-Wahl und den Angeboten von FIS (Förderung individueller Stärken) ab Klasse 8 kann eine individuelle Profilbildung erfolgen: Beispiele: Fremdsprachenprofil => WP Französisch und Spanisch ab Klasse 8 Technisches Profil => WP AL und Informatik ab Klasse 8 Wirtschaftsprofil => WP Sowi (Schwerpunkt Wirtschaft) und Wirtschaftsenglisch ab Klasse 8 Naturwissenschaftliches-mathematisches Profil => WP Biologie und Mathematik+ ab Klasse 8 Musisches – künstlerisches Profil => WP Darstellen und Gestalten und Chor/Big Band ab Klasse 8 Individuelle Profilbildung


Herunterladen ppt "Wahlpflichtunterricht an der Gemeinschaftsschule Billerbeck."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen