Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Auf alle Felle 100% Erneuerbare Energien Die Erneuerbare Energien sind kein Preistreiber Schwanstetten 21.6.2012 Hans-Josef Fell Mitglied Deutscher Bundestag.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Auf alle Felle 100% Erneuerbare Energien Die Erneuerbare Energien sind kein Preistreiber Schwanstetten 21.6.2012 Hans-Josef Fell Mitglied Deutscher Bundestag."—  Präsentation transkript:

1 Auf alle Felle 100% Erneuerbare Energien Die Erneuerbare Energien sind kein Preistreiber Schwanstetten Hans-Josef Fell Mitglied Deutscher Bundestag

2 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Installierte PV-Kapazität in MWp in Australien, Japan and Deutschland Source: IEA-PVPS, EPIA Global Market Report 2011

3 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Quelle: Allianz Umweltstiftung Energie von morgen

4 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Politische Herausforderungen Erderwärmung, Biodiversitätsverlust peak oil, Energiesicherheit Atomare- und Umweltbelastungen Ölkriege, Armut, Wirtschaftskrisen Alle diese Herausforderungen sind verbunden mit fossilen und nuklearen Energien Erneuerbare Energien sind die Lösung

5 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Rohölpreise von 1960 bis 2011

6 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Quelle: Preisentwicklung für Importsteinkohle (Euro/t Steinkohle)

7 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Entwicklung des Erdgaspreises am Grenzübergang (Euro/TJ) Quelle: BMWI,

8 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Konzerngewinne steigen mit Ölpreis Quelle Ölpreis: MWV (Rohölsorte WTI); Quelle Gewinne: Jahresabschlüsse Mrd. $ 41,1 Mrd. $28,6 Ölpreis 2011: 95,5 $/bbl

9 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB EURO-Krise ist auch eine Energiekrise

10 Hans-Josef Fell, MdB

11 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Quelle: Prof. Dr. Anders Levermann

12 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Quelle: Prof. Dr. Anders Levermann

13 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Quelle: The Cryosphere Today th September Arktisches Meereis

14 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Erderwärmung Wetterextreme nehmen zu. Überflutungen, Stürme, Trockenheiten, Waldbrände, Meeresspiegelanstieg

15 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Die Umsetzung der heutigen Ziele und Maßnahmen bewirkt: Weiteres Aufheizen der Erde noch viel schlimmere Stürme, Überschwemmungen, Hitzeperioden

16 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Einzige Möglichkeit für Klimaschutz Abkühlung der Erde Und das ist möglich !

17 Hans-Josef Fell, MdB So wird die Erde wieder abgekühlt: 1. Stopp der Klimagasemissionen (nicht Reduktion der Emissionen) Durchdringung Nullemissions-Technologien (100% EE) Beendigung der Nutzung atomarer und fossiler Energien, fossiler Chemie und industrieller Landwirtschaft 2. Herausholen des Kohlenstoffes aus der Atmosphäre Humusaufbau (Pflanzenreststoffe, Gärsubstrat Biogas) Großflächige Aufforstungen, Grünlandbeweidung Biologische Landwirtschaft Ziel: 330 ppm (heute: 390 ppm CO2)

18 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Pfad zu 100 % Erneuerbare Energien bis 2030 Wind, Wasser und Sonne könnten schon in 20 Jahren den gesamten Energiebedarf der Erde decken und fossile Brennstoffe komplett über- flüssig machen (Mark Z. Jacobson & Mark A. Delucchi)

19 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Quelle: Mark Z. Jacobson/ Mark DeLucchi 2009, A plan for a sustainable future, in: Scientific American Nov Dr. Werner Zittel 2010, Worldwide Estimated Yearly Energy Costs (EWG 2010) Kosten Erneuerbare Energien vs. Fossile Energien Abschätzung der weltweiten Ausgaben für die Energieversorgung (US $) Öl Erdgas Kohle Strom Summe pro Jahr Mrd Mrd Mrd Mrd. 5500–7750 Mrd. Summe (+ 20%) Mrd. Summe Umstellung auf 100 % EE bis Mrd.

20 Hans-Josef Fell, MdB Hydrothermale Carbonisierung (HTC) Quelle: MPI of Colloids and Interfaces Prinzip: Input: Pflanzen(-abfälle); Output: Biokohle; dabei wird Wärmeenergie frei Biokohleverwendung: Brennstoff Chemischer Grundstoff (Erdölersatz) Bodenverbesserer (Kohlenstoffspeicherung)

21 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Mit Biokohle schnelle Begrünung für erodierte und degradierte Flächen Quelle: Aspen Global Change Institute Juli 2010August 2011 So sah es 60 Jahre lang ausSo sieht es heute aus Abraumhalde einer US Kohlemine

22 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Häufig genannte Fehleinschätzungen zu Erneuerbaren Energien (EE) EE seien zu teuer EE würden den Strompreis hoch belasten EE würden die Wirtschaft belasten EE könnten nicht schnell genug wachsen um Atom und Kohle zu ersetzen EE bräuchten Grundlastkraftwerke um Sonne-, Windschwankungen zu egalisieren Diese Behauptungen sind widerlegt

23 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Fukushima März 2011 Quelle: Flickr/Oldmaison

24 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Anteil Erneuerbaren Energien am Bruttostrom- verbrauch Quelle: BMU, BEE

25 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Deutschland bleibt Strom-Exportland Stromaustausch mit dem Ausland 2005 – 2011 (in Mrd. kWh)

26 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Jobmotor Erneuerbare Energien Quelle: BEE /BMU 2011

27 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Die hohen Ökostromeinspeisungen in D verdrängen Atom- und Kohlestrom und senken die Strompreise an den Börsen STEAG Ankündigung: (Kohlekraftwerksbetreiber in NRW) Abschaltung mehrerer Kohlekraftwerke; Umstellung Unternehmensstrategie auf EE Niederlande: Beendigung der AKW Neubaupläne. Grund: zuviel Strom im europäischen Netz und wegen Ökostrom Strompreis zu billig

28 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Solarenergie senkt den Börsenstrompreis Jürgen Grossmann hat bei seiner letzten Bilanzpressekonferenz als RWE-Chef zugeben müssen, dass die Photovoltaik die Börsenstrompreise senkt und dadurch das Betriebsergebnis von RWE schmälert: Rückläufige Margen in der Stromerzeugung, weil die Strompreise nicht in dem Maße gestiegen sind wie die Preise für Kohle und Öl. Ein wesentlicher Grund dafür ist der massive Ausbau der Photovoltaikanlagen, die meistens nur mittags einspeisen.

29 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Variable Kosten Stromerzeugung ohne CO2 Kosten; also ohne Finanzierungskosten Source: Congressional Research Service: Power Plants: Charateristics and Costs (2008)

30 Hans-Josef Fell, MdB Quelle: OECD/IEA/bearb. VDI nachrichten 45/10 Vergleich der weltweiten Subventionen Erneuerbarer und Fossiler Energien 2009/10 Milliarden US-Dollar

31 Hans-Josef Fell, MdB Photovoltaikausbaupfad der Bundesregierung Gigawatt Gesetzentwurf umfasst den Zeitraum bis Werte ab 2018 bei Fortschreibung der Absenkung des Korridors um 400 Megawatt pro Jahr.

32 Hans-Josef Fell, MdB Quellen: Hans-Josef Fell, IZES

33 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell mit seinem Solarauto im Solarpark Arnstein

34 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Neues Buch zur Abkühlung der Erde Neues Buch über Möglickeiten das Klima abzukühlen. Englische Ausgabe erscheint im Sommer Erhältlich als Paperback für 19 Euro.

35 Hans-Josef Fell, MdB Hans-Josef Fell, MdB Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Auf alle Felle 100% Erneuerbare Energien Die Erneuerbare Energien sind kein Preistreiber Schwanstetten 21.6.2012 Hans-Josef Fell Mitglied Deutscher Bundestag."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen