Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kohlekraftwerke Braun- und Steinkohle. Inhaltsverzeichnis Entstehung von Kohle Funktionsweise Standorte Leistung Energie in Prozenten Entwicklung für.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kohlekraftwerke Braun- und Steinkohle. Inhaltsverzeichnis Entstehung von Kohle Funktionsweise Standorte Leistung Energie in Prozenten Entwicklung für."—  Präsentation transkript:

1 Kohlekraftwerke Braun- und Steinkohle

2 Inhaltsverzeichnis Entstehung von Kohle Funktionsweise Standorte Leistung Energie in Prozenten Entwicklung für die Zukunft Entstehung von Kohle Funktionsweise Standorte Leistung Energie in Prozenten Entwicklung für die Zukunft

3 Entstehung von Kohle Die Steinkohle entstand vor ca Millionen Jahren Sie entstand durch Pflanzen, die in den Sumpf gefallen waren und so dem aeroben Zersetzungsprozess entzogen wurden Es entstand Torf Dann schoben sich mehrere Schichten Erde über den Torf, durch den Druck wurde das Wasser herausgepresst und so entstand im Laufe der Jahre Braunkohle Nachdem sich dann noch mehr Schichten darüber gebildet hatten und der Druck höher wurde, entstand aus der Braunkohle im Laufe der Zeit Steinkohle.

4 Die Kohle wird als zuerst zermahlen und getrocknet, bevor sie zur Verbrennung in den Brennraum kommt.Die Kohle wird als zuerst zermahlen und getrocknet, bevor sie zur Verbrennung in den Brennraum kommt. Die entstehende Wärme wird zum Erhitzen von Wasser benutzt.Die entstehende Wärme wird zum Erhitzen von Wasser benutzt. Es entsteht Wasserdampf, der eine Turbine antreibt.Es entsteht Wasserdampf, der eine Turbine antreibt. Die Turbine treibt den Generator an, um Strom zu gewinnen.Die Turbine treibt den Generator an, um Strom zu gewinnen. Der Wasserdampf kommt dann in den Kühlturm, wo er abgekühlt wird und dann in das Speisewasser kommt, wo der Ablauf wieder von vorne beginnt.Der Wasserdampf kommt dann in den Kühlturm, wo er abgekühlt wird und dann in das Speisewasser kommt, wo der Ablauf wieder von vorne beginnt.

5 Deutschland ist im Vergleich mit den anderen EU-Ländern führend bei der installierten Leistung von Kohlekraft- werken. Etwa MW wurden 1999 erzeugt. Im Vergleich dazu hat Frankreich nur MW erzeugt. Scholven, Goldenberg, Lippendorf, Niederaußem, Ibbenbüren sind nur wenige Beispiele, wo es in Deutschland Kohlekraftwerke gibt.

6 LeistungenLeistungen Bruttoleistung: 600 MW Elektrischer Eigenbedarf: 44,4 MW Elektrischer Eigenbedarf der Bruttoleistung:7,4% Wirkungsgrad: 45%

7 Prozentualer Anteil an der Energie in Deutschland In Deutschland ist der Anteil von Braun- und Steinkohle so hoch, weil man Kohle auch in Deutschland abbauen kann. Aber der Anteil dieser Rohstoffe geht zurück, da man immer mehr auf erneuerbare Energien setzt. 1,9% 21,6%25,0% 11,3% 5% 4,3% 4,5% 26,3%

8 Entwicklung für die Zukunft In Zukunft soll der Wirkungsgradverlust bei 10% liegen.In Zukunft soll der Wirkungsgradverlust bei 10% liegen. Außerdem orientiert sich die Weiterentwicklung der Kohlekraftwerke an dem Ausstoß von Kohlendioxid.Außerdem orientiert sich die Weiterentwicklung der Kohlekraftwerke an dem Ausstoß von Kohlendioxid. Zukünftig soll der Ausstoß von Kohlendioxid radikal reduziert werden. Diese Anlagen sind zur Zeit in der VersuchsphaseZukünftig soll der Ausstoß von Kohlendioxid radikal reduziert werden. Diese Anlagen sind zur Zeit in der Versuchsphase Das CO 2 soll durch Absorption entfernt werden. Das bedeutet, dass sich durch einen chemischen Prozess die Moleküle auflösen.Das CO 2 soll durch Absorption entfernt werden. Das bedeutet, dass sich durch einen chemischen Prozess die Moleküle auflösen. Durch diesen Prozess entsteht reiner Kohlenstoff und flüssiges Kohlendioxid das man an anderen Stellen nutzen kann.Durch diesen Prozess entsteht reiner Kohlenstoff und flüssiges Kohlendioxid das man an anderen Stellen nutzen kann. Das Kohlendioxid kann man in der Erdölförderung verwenden, allerdings ist es umstritten, ob man das Kohlendioxid lagern soll, da der Austritt von flüssigem Kohlendioxid verheerende Folgen haben könnte.Das Kohlendioxid kann man in der Erdölförderung verwenden, allerdings ist es umstritten, ob man das Kohlendioxid lagern soll, da der Austritt von flüssigem Kohlendioxid verheerende Folgen haben könnte.


Herunterladen ppt "Kohlekraftwerke Braun- und Steinkohle. Inhaltsverzeichnis Entstehung von Kohle Funktionsweise Standorte Leistung Energie in Prozenten Entwicklung für."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen