Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1.Profilkurse im 9./10. Schuljahr NSchG Die Arbeit in der Realschule Organisation an unserer Schule Profilkurs Gesundheit und Soziales Profilkurs Wirtschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1.Profilkurse im 9./10. Schuljahr NSchG Die Arbeit in der Realschule Organisation an unserer Schule Profilkurs Gesundheit und Soziales Profilkurs Wirtschaft."—  Präsentation transkript:

1 1.Profilkurse im 9./10. Schuljahr NSchG Die Arbeit in der Realschule Organisation an unserer Schule Profilkurs Gesundheit und Soziales Profilkurs Wirtschaft 2.Ausblick auf das 9. Schuljahr 3.Ausblick auf das 10. Schuljahr 4.Schulabschlüsse der Realschule 5.Weiterführende Bildungsgänge 1 Herzlich willkommen zum Informationsabend des 8. Jahrgangs Realschule Hilter Informationsveranstaltung der Klassen 8

2 individuelle Schwerpunktbildung in den Bereichen Fremdsprachen Wirtschaft Technik Gesundheit und Soziales Das Angebot zur Schwerpunktbildung richtet sich nach den organisatorischen, personellen und sächlichen Gegebenheiten der einzelnen Schule; es sind mindestens zwei Schwerpunkte anzubieten. Realschule Hilter Informationsveranstaltung der Klassen 8 § 10 NSchG: Realschule 2

3 3.3 Im 9. und 10. Schuljahrgang nehmen die Schülerinnen und Schüler am Wahlpflichtunterricht in einem Schwerpunkt (Profil) teil. Die Schule kann Schwerpunkte vierstündig oder mit Ausnahme der Fremdsprache zweistündig anbieten. Die Arbeit in der Realschule Realschule Hilter Informationsveranstaltung der Klassen 8 3

4 5.4.2 Die Wahl eines Schwerpunktes (Profilwahl) im 9. und 10. Schuljahrgang erfolgt für zwei Schuljahre. In begründeten Einzelfällen kann das gewählte Profil im Verlauf des 1. Halbjahres des 9. Schuljahrgangs gewechselt werden. Die Arbeit in der Realschule Realschule Hilter Informationsveranstaltung der Klassen 8 4

5 Band I 2 Doppel- stunden WPK 1WPK 2WPK 3 Französisch xx x Wirtschaft 1. Hj. Schülerfirma 2. Hj. Schülerfirma 1. Hj. Verbraucher & Erwerbstätige im Wirtschaftsgeschehen 2. Hj. Ökonomisches & soziales Handeln in Unternehmen Gesundheit & Soziales 1. Hj. Persönliche & berufliche Perspektiven 2. Hj. Sozialpädagogik Band II 2 Einzel- stunden WPK 4 noch offen 9. Klasse (ab 2011/12) Realschule Hilter Informationsveranstaltung der Klassen 8 5

6 Band I 2 Doppel- stunden WPK 1WPK 2WPK 3 Französisch xx x Wirtschaft 1. Hj. Schülerfirma 2. Hj. Schülerfirma 1. Hj. Aufgaben des Staates im Wirtschaftsprozess 2. Hj. Ökonomisches Handeln regional, national & international Gesundheit & Soziales 1. Hj. Gesundheit und Pflege 2. Hj. Ernährung und Hauswirtschaft Band II 2 Einzel- stunden WPK 4 noch offen 10. Klasse (ab 2012/13) Realschule Hilter Informationsveranstaltung der Klassen 8 6

7 Dezember 2011: Informationsveranstaltung zum Betriebspraktikum / Berufsschulen / Berufsgymnasien / Ausbildung Januar 2012: Erstes Berufspraktikum April 2012: Französisch WPK: Parisfahrt Mai / Juni 2012: Zweites Berufspraktikum Das 9. Schuljahr Realschule Hilter Informationsveranstaltung der Klassen 8 7

8 1. Halbjahr 2012: Abschlussfahrt Mai 2013: Schriftliche Abschlussprüfungen in Deutsch, Mathematik, Englisch Mai/Juni 2013: Mündliche Prüfung Das 10. Schuljahr Realschule Hilter Informationsveranstaltung der Klassen 8 8

9 Abgangszeugnis mit Gleichstellungsvermerk (Hauptschulabschluss nach Kl. 9) Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss (3 x mangelhaft) Sekundarabschluss I – Realschulabschluss (max. 1x mangelhaft; 2x mit Ausgleich – außer Prüfungsfächer!) Erweiterter Realschulabschluss (Durchschnitt: En, Ma Deu = 3; andere Fächer: 3) Abschlüsse nach der 10. Klasse Realschule Hilter Informationsveranstaltung der Klassen 8 9

10 Bildungswege nach der 10. Klasse 10


Herunterladen ppt "1.Profilkurse im 9./10. Schuljahr NSchG Die Arbeit in der Realschule Organisation an unserer Schule Profilkurs Gesundheit und Soziales Profilkurs Wirtschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen