Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen Entwicklung der Arbeitsmarktpolitik in den letzten Jahren Dieter Gnahs.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutsches Institut für Erwachsenenbildung Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen Entwicklung der Arbeitsmarktpolitik in den letzten Jahren Dieter Gnahs."—  Präsentation transkript:

1 Deutsches Institut für Erwachsenenbildung Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen Entwicklung der Arbeitsmarktpolitik in den letzten Jahren Dieter Gnahs Fachtagung Gute Arbeit in der Aus- und Weiterbildung unter den aktuellen Bedingungen der Arbeitsmarktpolitik Berlin, den 9. November 2011

2 1.Vorstellung/Einstieg 2.Arbeitsmarktpolitische Ansätze 3.Arbeitsmarktpolitik und ihre Folgen 4.Systemrelevante Weiterbildung 5.Arbeitsmarkt Weiterbildung 6.Ausblick Mitglied der Gliederung

3 sozialpolitischer Ansatz kurativer Ansatz präventiver Ansatz Entwicklungen in der deutschen Arbeitsmarktpolitik

4 vermittlungsstützender Ansatz Seit 2002 arbeitsmarktpolitischer Ansatz Entwicklungen in der deutschen Arbeitsmarktpolitik

5 Gesellschaftliche Entwicklungen Individualisierung Entpolitisierung Verbetriebswirtschaftlichung Neues Politikmodell Vordringen von IuK-Technik Internationalisierung Demografischer Wandel

6 Charakteristika der Arbeitsmarktpolitik Deregulierung Marktorientierung Privatisierung Reglementierung Ökonomisierung Entgrenzung Bestenauswahl Entsolidarisierung

7 Ergebnisse der Arbeitsmarktpolitik Deprofessionalisierung Verlust der Handwerklichkeit Prekarisierung Lohndruck Spaltung der Gesellschaft Steigendes Armutsrisiko Arbeitsdruck/Burn-out

8 Anteil in % WB-Beteiligung 2007/2010 Quelle: AES 2010

9 Weiterbil- dung Erwerbs- tätigkeit Bildungs- stand Haupteinflussfaktoren auf WB-Beteiligung

10 Teilnahme an BWB nach Qualifikationsgruppen Teilnahmequoten in % Arbeiter Angestellte Beamte TNS Infratest: AES 2007

11 Internationalisierung Individualisierung und Pluralisierung Strukturwandel Vordringen neuer Techniken Entwicklung der Zivilgesellschaft Alterung der Gesellschaft Soziale Exklusion Kulturelle Verödung Mitglied der Systemrelevanz der Weiterbildung

12 Finanzen Konkurrenz- / Kooperations- strukturen örtliche Sozialstrukturen personelle Ressourcen Erwartungen anderer Institutionen Tradition Organisations- ziele Bedürfnisse der Adressaten gesellschaftlicher Bedarf Herausforderung Weiterbildung

13 Qualifikationsprofil: Lehrende in der WB Quelle: WSF 2005, S. 48

14 Beschäftigungsstatus Lehrende in der WB Quelle: WSF 2005, S. 64

15 Deprofessionalisierungstendenzen Prekarisierung Lohndruck Wettbewerbsdruck Fördermittelrückgang steigende Leistungsanforderungen Arbeitsmarkt Weiterbildung

16 Neue Anforderungen Betriebswirtschaftliches Denken Assessment Qualitätsmanagement Netzwerken Marketing

17 Perspektiven Vernetzung/strate- gische Allianzen Intersektorale Zusammenarbeit Blended Learning Beratung Coaching/Training Kompetenzmessung/Assessment Aufsuchende Bildungsarbeit

18 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Quelle:

19 Prof. Dr. Dieter Gnahs Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE) Friedrich-Ebert-Allee Bonn Tel Fax Kontakt

20 Quellen Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (2004): Strategie für Lebenslanges Lernen in der Bundesrepublik Deutschland. Materialien zur Bildungsplanung und zur Forschungsförderung, Heft 115. Bonn Faulstich, P./Gnahs, D./Sauter, E. (2004): Systemqualität in der beruflichen Weiterbildung. Diskussionspapier des Gesprächskreises Arbeit und Soziales der Friedrich-Ebert-Stiftung. Bonn. Keller, B./Seifert, H. (2011): Atypische Beschäftigung und soziale Risiken. WISO Diskurs (Expertisen und Dokumentationen zur Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung. Bonn. WSF (2005): Erhebung zur beruflichen und sozialen Lage von Lehrenden in Weiterbildungseinrichtungen. Schlussbericht. Kerpen.


Herunterladen ppt "Deutsches Institut für Erwachsenenbildung Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen Entwicklung der Arbeitsmarktpolitik in den letzten Jahren Dieter Gnahs."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen