Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wolfgang Neumann Solarkommunikation Lambertweg 3 34246 Vellmar Tel.: 0561 / 9823515 Fax: 0561 / 9823517 Mail: Internet:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wolfgang Neumann Solarkommunikation Lambertweg 3 34246 Vellmar Tel.: 0561 / 9823515 Fax: 0561 / 9823517 Mail: Internet:"—  Präsentation transkript:

1 Wolfgang Neumann Solarkommunikation Lambertweg Vellmar Tel.: 0561 / Fax: 0561 / Mail: Internet: Datenlogging - Eine Übersicht - 3. Forums-Jahrestreffen 02. / 03. Oktober 2008 Paderborn

2 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -2 Die Entwicklung Die EU erhöht den Druck auf die Mitgliedsstaaten erneuerbare Energien zu fördern CO2-Reduzierung wird immer mehr ein Thema Trotz sinkender Einspeisevergütungen wächst der Markt für PV-Anlagen weiter Die große Nachfrage bremst den Preisverfall Die Gewinnmargen der Anlagenbetreiber werden geringer und können nur mehr durch steuerliche Vorteile ausgeglichen werden Das Risiko eines finanziellen Verlustes bei Anlagenausfall steigt

3 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -3 Warum eine Anlagenüberwachung? Dagegen: Ich kann doch meine Anlage über den Zählerstand ablesen Der Wechselrichter gibt mir alle notwendigen Informationen Ich merke wenn meine Anlage nicht läuft Die Überwachung ist viel zu teuer Ich habe doch Garantie Was interessieren mich andere Anlagen

4 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -4 Warum eine Anlagenüberwachung? Dafür: Nachlassende manuelle Überwachung im Laufe der Jahre Automatische Fehlermeldungen per Mail / SMS bei Störungen und Ausfall Vermeidung von Einnahmeverlusten Remotediagnose des Herstellers Automatische Langzeitüberwachung Berechung / Nachweis der Degradation (Garantieansprüche) Ausfall einzelner Module Verschattung Automatischer regionaler Leistungsvergleich der Anlage Sicherheit für die Investition

5 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -5 Überwachungstypen 1: Datenbanken Vergleich mit anderen Anlagen Sollleistung in der Region nach aktuellem Wetter und Technik Kostenfrei Anonym

6 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -6 Überwachungstypen 2: Datenlogger Eigenbau Kostengünstige Alternative Freie Gestaltungsmöglichkeiten Informationen, Erfahrungsaustausch und Open Source Software über Photovoltaikforum: Zum Beispiel unter der Rubrik Datenlogger: - Cheaper Logger - Datenlogger mit Tagesgrafik auf Palm - Der OpenSource Solar-Datenlogger u.v.m

7 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -7 Überwachungstypen 3: Datenlogger Direkte Überwachung der Generatoren, des Wechselrichters und evt. angeschlossener Zusatzgeräte (Temp.-Sensor, Windmesser, ext. Einstrahlungssensor u.a.) Fertige Hardware Fertige Auswertungssoftware Einfache Installationen Web-Portale Konfiguration des Systems Fernüberwachung

8 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -8 Datenlogger Herstellerunabhängig Vorteile: Unabhängigkeit des WR-Herstellers Mischbetrieb mehrerer WR-Hersteller möglich Unabhängige Plattform Daten im Standardformat (Javascript) Offene Schnittstellen für eigene Entwicklungen Fertige automatischen Anbindungen an Datenbanken (z.B. Nachteile: Keine Remotediagnose / Konfiguration durch den Hersteller eingeschränkte Funktionen nicht alle Systeme werden unterstützt Beispiele:

9 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -9 Datenlogger Herstellerabhängig Vorteile: Der WR-Hersteller stellt für seine Geräte eine spezifizierte Anlagenüberwachung zur Verfügung Mehr Funktionen Updates Remotediagnose durch Servicepersonal des Herstellers Nachteile: Abhängigkeit vom WR-Hersteller Kein Mischbetrieb Abhängigkeit von der Herstellerplattform oder –software Beispiele:

10 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -10 Übersicht Datenlogger Alle aufgeführten Zahlen sind Herstellerangaben Hersteller:PortalLeistungAnlagen WR MWp MWp MWp MWp950 MWp-- MWp MWp über meteocontrol---

11 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -11 Anbindungen

12 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -12 Bluetooth von SMA – Intelligent vernetzt

13 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -13 Bluetooth Kommunikationsgeräte

14 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -14 Livedemo UMTS: Remotezugriff – –

15 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -15 Livedemo UMTS: SMA Sunny Portal

16 03. Oktober 2008 Wolfgang NeumannDatenlogging - Eine Übersicht -16 Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Wolfgang Neumann Solarkommunikation Lambertweg 3 34246 Vellmar Tel.: 0561 / 9823515 Fax: 0561 / 9823517 Mail: Internet:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen