Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Martin GutscheWorkshop DV 1910 23.3.131 Future Vision Plan oder das neue Grant Modell [ Open Space Workshop D 1910 23. März 2013] Was sind die Merkmale?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Martin GutscheWorkshop DV 1910 23.3.131 Future Vision Plan oder das neue Grant Modell [ Open Space Workshop D 1910 23. März 2013] Was sind die Merkmale?"—  Präsentation transkript:

1 Martin GutscheWorkshop DV Future Vision Plan oder das neue Grant Modell [ Open Space Workshop D März 2013] Was sind die Merkmale? (2-5) Warum etwas Neues? (5-9) Wie geht es? (10-13) Wie finde ich Unterstützung? (14-17)

2 Martin GutscheWorkshop DV Ambassadorial Scholarship 30 GSE 17 Matching Grants 140 DSG 13 Global Grants 6 Schwerpunktgebiete nachhaltig Projektvolumen $ + Worldfund Match $ + Gestaltung mit TRF 2-stufig World Fund Match Grantregeln District Grants Im Rahmen des Rotary Auftrages Gestaltung im Distrikt Blockzuweisung Grantregeln Noch bis Programme Ab Projekte Ab Projekte Von Programmen zu Projekten Packaged Grants Rotary Centers Polio Plus Was? 1

3 Martin GutscheWorkshop DV Schwerpunktbereiche Friede und Konfliktprävention/ -lösung Krankheitsprävention und -behandlung Wasser und Hygiene Gesundheitsfürsorge für Mütter und Kinder Elementarbildung Wirtschafts- und Kommunalentwicklung Was? 2

4 Martin GutscheWorkshop DV Nachhaltige Projekte entwickeln Für Rotary heißt Nachhaltigkeit: Die begünstigte Gemeinschaft führt den Lösungsansatz auch dann langfristig fort, wenn die rotarische Unterstützung endet. Nachhaltige Projekte haben folgende Merkmale: Material/ Technologie FinanzierungKönnenMotivation Begleitung/ Bewertung Lokale Lösung Bedarf/Stärken (Gemeinde) Lokale Bedarfs- Analyse Lokale Quellen Ersatzteile Wartung Lokale Fortführungs- Finanzierung Betrieb Unterhaltung Reparatur Bezahlung der Arbeit Wissens- Vermittlung an die Begünstigten/ Beteiligten Fortführungs- anreize Gemeinde- Interesse Ziele Kriterien Erfolgs- Messung Planung Umsetzung Bericht- erstattung Beschaffung 7 Was? 3

5 Martin GutscheWorkshop DV Kontroll- und Auswertungsmethoden für Global Grants Was? 4

6 Martin GutscheWorkshop DV Schwerpunkt- bereiche Nachhaltigkeit Messbare Erfolge Die Welt im Auge 100 Mio. $ TRF Projekte 500 – Mio. $ Rotary Projekte Ohne TRF Beteiligung jährlich Rotary Projekte Warum? 1

7 Martin GutscheWorkshop DV ,500 4,000 3,500 3,000 2,500 2,000 1,500 1, Conrad Hilton $100 M $500,000 MacArthur Foundation $260 M $520,000 Lions International $38.5 M $72,000 Habitat For Humanity $100 M $100,000 The Rotary Foundation $100 M $12, ,000 4,160 Budget p.a. Zuschuss Ø Benchmarking TRF Warum? 2

8 Martin GutscheWorkshop DV Einfach? 12 Finanzierungs- modelle 200 Länder/Territorien 9 Sprachen 26 Währungen 30 Volunteer Positionen 12 Grant-Arten >4.000! Warum? 3

9 Martin GutscheWorkshop DV Unsere Foundation wird für ihr 2. Jahrhundert gerüstet Vereinfachen Fokussieren Lokal/global ausbalancieren Dahinter stehen Sichtbar sein Verantwortung übernehmen Vom eigenen Erfolg überholt Von 300 Jährlich neuen Transaktionen 1965 bis 2000 heute bis neue Transaktionen Viele Mitarbeiter Hohe Kosten Und in Zukunft…. Warum? 4

10 Martin GutscheWorkshop DV Wie? 1

11 Martin GutscheWorkshop DV Wie? 2

12 Martin GutscheWorkshop DV DG DGE DRFCC Foundation Aktivitäten Planen Koordinieren bewerten Gemeinsame Verantwortung DG, DGE, DRFCC; MOU 2 Den Distrikt und Club Qualifizierungsprozess umsetzen Stewardship Maßnahmen und sorgfältiges Grant Management sicherstellen Die Grant Regeln verbreiten und umsetzen Interessenkonflikte ausschließen Grants Für Teilnahme werben Clubs unterstützen Stewardship Verantwortlichen Umgang mit Foundation Mitteln sichern Interessenkonflikte ausschließen Polio Bewusstsein wecken Spenden organisieren Spenden Mittelbeschaffung Anerkennung Struktur 2 Wie? 3

13 Martin GutscheWorkshop DV MOU-D Umsetzung Installieren Finanz- Verwaltungs- plan (4) Jährliche Beurteilung (5) Konten (6) Berichterstattung (7) Aufbewahrung (8) Alarmsystem (9) RDG Regeln Clubs trainieren und qualifizieren DDF Mittel Politik entwickeln kommu- nizieren Sich selbst qualifi- zieren Global Grant Anträge begleiten Projekt Umsetzung System- gerecht begleiten coachen überwachen System beurteilen berichten Distrikt Struktur schaffen Distrikte Clubs bis ab April 13ab Juli 13 Sich Selbst qualifizieren MOU Seminar Anträge einsammeln Blockantrag stellen Chair Grants Stewards. Polio Fundr. MOU-C Umsetzung Installieren Finanz- Verwaltungs- plan (3) Konten (4) Berichterstattung (5) Aufbewahrung (6) Alarmsystem (7) RGD Regeln Distrikt Grant beantragen Packaged Grant Anträge begleiten Distrikt Grant beantragen Global Grant Anträge stellen Packaged Grant Anträge begleiten Projekte system- gerecht umsetzen berichten Wie? 4

14 Martin GutscheWorkshop DV Helfer Foundation Chair Grant Chair RRFC Team Mitarbeiter in Evanston Mitarbeiter in Zürich Ressourcen? 1

15 Martin GutscheWorkshop DV Relevante Unterlagen Handbuch Grant Management Bestimmungen für Rotary Foundation Distrikt Grants und Global Grants Kontroll- und Auswertungsmethoden für Global Grants ab Erklärungen zu Absicht und Zielen der Schwerpunktbereiche MOU Distrikt MOU Club Säulen der Nachhaltigkeit Handbuch für den Rotary Foundation Ausschuss des Distriktes Ressourcen? 2

16 Martin GutscheWorkshop DV Schock Große Diskrepanz zwischen hohen Erwartungen und Realität 2. Verneinung Falsches Spiel, Sicherheitsgefühl, Überhöhte Einschätzung der eigenen Kompetenz 3. Einsicht… In die Notwendigkeit von Veränderung, Unsicherheit 4. Akzeptanz.. Der Realität, Loslassen alter Gewohnheiten 5. Ausprobieren… und Suchen neuer Verhaltensweisen Erfolge – Misserfolge Ärger - Frustration 6. Erkenntnis Wahrnehmung der kausalen Zusammenhänge zwischen Verhaltensmustern und Erfolg oder Misserfolg 7. Integration Übernahme erfolgreicher Verhaltensmuster in das aktiver Verhaltensrepertoire hoch Zeit Wahrgenommene Kompetenz 7 Phasen der Einstellung bei Veränderungen Ressourcen? 3

17 Martin GutscheWorkshop DV Paul Harris, 1935 Die Welt verändert sich; und wir sollten bereit sein, uns mit ihr zu ändern. Ressourcen? 4


Herunterladen ppt "Martin GutscheWorkshop DV 1910 23.3.131 Future Vision Plan oder das neue Grant Modell [ Open Space Workshop D 1910 23. März 2013] Was sind die Merkmale?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen