Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen des FG Fundament der System-Zentrale SYNCON Deutschland SYNCON Österreich Nördliche Auffahrtsallee.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen des FG Fundament der System-Zentrale SYNCON Deutschland SYNCON Österreich Nördliche Auffahrtsallee."—  Präsentation transkript:

1 1 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen des FG Fundament der System-Zentrale SYNCON Deutschland SYNCON Österreich Nördliche Auffahrtsallee 25D München Bayerhamerstraße 12A-5020 Salzburg Tel.: Tel.: syncon.at Fax: www.syncon.de Fax: www.syncon.at SYNCON International Franchise Consultants Dr. Hubertus Boehm

2 2 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Das Produkt des Franchise-Gebers schlüsselfertige Existenz Existenz- Gründer Zukunfts- Sicherheit etablierte Unternehmen Diversifikation "zweites Bein" expandierende Unternehmen Der FG verkauft

3 3 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Was der Franchise-Geber verkauft Das Produktversprechen mehr Gewinn mehr Sicherheit ergänzt durch Nebeneffekte Ansehen Mannschaftsgeist Impulse/Dialog Professionalität

4 4 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Welche Kompetenzen der Franchise-Geber braucht Produkt- versprechen des FG Anforderungen an Kompetenz FN erfolgreich machen FN sicher machen FN "glücklich" machen

5 5 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Welchen Stellenwert die erforderlichen Kompetenzen haben Ebene 1 KK1 voll beherrschen selbst erledigen Berater nur als System-Begleiter Ebene 2 KK2 voll beherrschen selbst steuern kontrollieren Ebene 3 KK3 beherrschen möglichst selbst steuern kontrollieren

6 6 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Beraten und Betreuen (Partner-Management) "Produkt" des FG beim FN installieren "warten" Erfolg überwachen Einheit herstellen und erhalten aus: Geschäftstyp Erfolgsformel Elemente Prozesse Kooperation Franchise-Nehmer Ziele/Motive Wissen Fähigkeiten Ressourcen + Ebene: KK1

7 7 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Beraten und Betreuen FN Einkauf Verkauf Personal Organisation Controlling Qualität Werbung Design Finanzen Standorte Trends "Produkt" Das Experten-Team Know-how-Pool Info-Pool Experten auf Zeit Fließband-Prinzip für Know-how

8 8 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Der Erfolg des FN ergibt sich aus einem Mosaik von Effekten Drei Ansatzpunkte stehen im Vordergrund höhere Erlöse geringere Kosten mehr Engagement Der Vorsprung beruht weitgehend auf Synergie - das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile: = 5 Wettbewerbsvorsprung Kostenvorsprung Motivationsvorsprung Beraten und Betreuen

9 9 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Beraten und Betreuen Welche typischen Aufgaben bei der "Installation" anfallen Betriebsaufbau Standortanalyse Mietverhandlungen Geschäftsplan Finanzierungsverhandlung Ausbau Geschäftslokal Ausstattung Personalsuche Corporate Design Wissensvermittlung Grundschulung Hospitation Patenschaft Traineeprogramm Eröffnung Planung Organisation Kampagne Assistenz Kapazität auf Zeit

10 10 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Beraten und Betreuen Welche typischen Aufgaben bei der "Wartung" anfallen Kommunikation Partner-Zeitschrift Rundbriefe Anfragen Jahresplanung ERFA-Tagungen Beiratssitzungen Jahrestreffen Coaching Beratungsbesuche Problemlösung ad hoc Controlling-Kommentar Schwachstellen-Analysen Promotions-Programme Regenerations-Konzepte Erfolgskontrolle (Buchhaltung) Erfolgsrechnung (KER) Betriebsvergleich Testkäufe Partnerschafts-Bilanz

11 11 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Controlling... mehr als Kontrolle System- Controlling quantitative Faktoren Kunden Programm Aktivitäten Kosten Partnerschafts- Bilanz qualitative Faktoren Franchise-Paket Services der Zentrale Umsetzung durch FN Synergie der Kooperation Ebene: KK1 Ebene: KK3

12 12 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Controlling Was Controlling bewirkt Das Controlling hat unentbehrliche Effekte: Optimierung des Konzepts Steuerung der Aktivitäten Sicherung der Existenz wertvolle Leistung des FG Klammer der Partnerschaft

13 13 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Warum Controlling notwendig ist Der FG ist zur Kontrolle des Geschäftserfolgs seiner FN verpflichtet - nicht nur berechtigt Permanentes Erfolgs-Controlling ist ein Service zur Existenzsicherung - keine Bevormundung der FN Pflicht zur Optimierung Verantwortung für das System Mitverantwortung für den FN

14 14 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Controlling Warum Controlling unverzichtbar ist das Konzept nicht optimieren keine Mitverantwortung übernehmen sein immaterielles Kapital nicht sichern ohne zeitnahe Erfolgs- Indikatoren kann der FG Die "Hand am Puls" des FN

15 15 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Partnerschafts-Bilanz Was die "Bilanz" untersucht Partner-Befragung Stärken/Schwächen im Wettbewerb Engpässe Probleme Wirkung der Services Einstellung zur Partnerschaft Stimmungsklima Partner-Bewertung Engagement Erscheinungsbild Systemumsetzung Qualifizierung Personal Mitwirkung Methode schriftlich total telefonisch vertieft Aussagen anonymisiert Methode strukturiert bewertet durch System-Manager durch Partner-Betreuer/Experten

16 16 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen System-Handbuch Das Handbuch definiert das Produkt des FG Geschäftstyp Vorsprungsmerkmale Tools Prozesse "Spielregeln"... hat mehrere Aufgaben Optimierung des Konzepts Präsentation des Paketinhaltes Know-how-Transfer Beweis des System-Werts Ebene: KK1

17 17 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Entwicklung des Konzepts Markt- durch- dringung Pilot-Test Franchise-System Geschäftstyp Marketing-Konzept Strategie Leitbild Vision Ebene: KK1 - 3

18 18 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen Entwicklung des Konzepts Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4 Schritt 5 Schritt 6 Schritt 7 Schritt 8 Schritt 9 Schritt 10 Ziel-Definition Franchise-Eignungs-Analyse Umfeldanalyse Geschäftstyp Franchise-System Erfolgsanalyse Marketing-Konzeption Franchise-Vertrag System-Erprobung (Pilotprojekt) Kooperations-Test KK3 KK2 KK1 KK2 KK1 KK3 KK1 KK3


Herunterladen ppt "1 International Franchise Consultants S YNCON ® Kernkompetenzen des FG Fundament der System-Zentrale SYNCON Deutschland SYNCON Österreich Nördliche Auffahrtsallee."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen