Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks www.teufelnet.eu OpenScape Office MX Die Zukunft der Voice over IP (VoIP) Telefonie inklusive UC.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks www.teufelnet.eu OpenScape Office MX Die Zukunft der Voice over IP (VoIP) Telefonie inklusive UC."—  Präsentation transkript:

1 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Die Zukunft der Voice over IP (VoIP) Telefonie inklusive UC Integration

2 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 2 Februar 2010 Wie halten Sie Ihre Kunden zufrieden ? Kann Technologie Ihnen dabei helfen noch besser in Kontakt mit Kunden und Partnern zu treten? Wo können Sie Kosten sparen ohne sich einzuschränken ? Kann die richtige Technologie Ihrem Unternehmen helfen ? Wie machen Sie das beste aus der Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter? Kann die Technologie Ihren Mitarbeitern dabei helfen? Kunden- zufriedenheit Umsatz steigern Kosten reduzieren Produktivität erhöhen Wir erholen uns langsam von der globalen Rezession Es ist Zeit für Wachstum und Investitionen Primed. Ready for Smart Growth Wieder im Geschäft! Die Kommunikation in Ihrem Unternehmen - hilfreich oder hinderlich ?

3 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 3 Februar 2010 Die versteckten Kosten durch ineffiziente Kommunikation im Unternehmen Die Top 5 der versteckten Kommunikationskosten nach Angaben von über 500 Mittelständlern weltweit* * Quelle: SIS International Research, SMB Communications Study, % der Befragten Kunden kennen diese Hindernisse 40% der Arbeitszeit ist davon beeinträchtigt!!! Hier sehen Sie genau wie viel Ihnen diese Hindernisse kosten ! Hier sehen Sie genau wie viel Ihnen diese Hindernisse kosten ! Nicht die richtige Tel Applikation um mit Ihrem Team mühelos zusammen zu arbeiten? Nicht jeder erreichbar ? Wichtige Kunden erreichen Sie nicht ? Weniger wichtige Anrufe blockieren die Leitungen ? Wichtige Kollegen nicht erreichbar ? Mehrere Nachrichten hinterlassen – aber keine Antwort ? Falsche Nummer gewählt ? Nicht erkennbar ob Ihre Teammitglieder verfügbar für eine Konferenz sind ? Ihre Kunden erreichen nicht schnell genug den richtigen Ansprechpartner oder Experten ? KOOPERATIONS HINDERNISSE UNERWÜNSCHTE ANRUFE WARTEN AUF INFORMATIONEN INEFFIZIENTE KOORDINATION KUNDEN REKLAMATIONEN 4

4 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 4 Februar 2010 Unified Communications mit OpenScape Office Die All-In-One Lösung für Ihre Kommunikationshindernisse! Kommunikation effizient koordinieren Kommunikations hürden beseitigen! Nie wieder auf Informationen warten! Kundenzufriedenheit steigern! Festlegen, wann und von wem Sie erreichbar sind!

5 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 5 Februar 2010 OpenScape Office MX ist die erste All-in-one Unified Communications Lösung speziell entwickelt für den Mittelstand Bedienen Sie Ihre Kunden noch besser Steigern Sie Ihre Produktivität Reduzieren Sie Ihre Kommunikationskosten OpenScape Office MX V2 Erweitern Sie Ihre Perspektiven Fundament um Wachstum zu schaffen! Die richtige Investition in OpenScape Office MX : Eine komplette All-In-One UC Plattform: Präsenz, Telefonie, Konferenzen, IM, Voic , Verzeichnisse, Fax, Contact Center Einfacher Zugriff auf UC Funktionen die nahtlos in MS Outlook integriert sind und per Mausklick aus einer Hand bedienbar sind Solides Fundament, Zuverlässig und Sicher dank OpenSmart Architektur Design

6 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Die Lösung

7 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 7 Februar 2010 OpenScape Office MX All-In-One HW/SW UC Plattform Unterstütz bis150 Benutzer All-In-One Funktionalität komplett vorinstalliert: UC Applikation Multimedia Contact Center Sprache, Fax, Voic , Konferenz Lösung Mobility – WLAN und Handyintegration Sicherheit – VPN und Firewall Schnittstellen zu Breitband-, Digital- und analogen Leitungen Integrierte, leicht zu bedienende Clients Applikationen OpenScape Office MX bietet eine breite Palette an leicht zu bedienende Endgeräte und PC- Oberflächen OpenScape Office Desktop Clients: myPortal & myPortal für Outlook (Anwender) myAgent (Contact Center Agenten) myAttendant (Telefonzentrale) OpenStage Endgeräte Mobility Clients fürs Handy Wie können Sie UC für Ihre Kunden realisieren mit OpenScape Office MX V2 OpenScape Office Unified Communications Applikation Klicken Sie hier für mehr Details zur Plattform Klicken Sie hier für mehr Details zur Plattform Klicken Sie hier für mehr Details zu den Clients Klicken Sie hier für mehr Details zu den Clients

8 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 8 Februar 2010 Eine vertraute Umgebung mit all Ihren s, Faxen, Voic s und Kontakten Einfache Installation und nahtlose Integration mit myPortal für Outlook Präsenzstatus ändert sich bei Schlüsselwort im Outlook Kalender myPortal for Outlook Informationen schnell verfügbar, Produktivität erhöhen Keine Geschäftsmöglichkeiten mehr verpassen ! Intuitive Benutzeroberfläche Fördert die Mitarbeiterzufriedenheit Zurück mit klicken

9 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 9 Februar 2010 Integrierte Präsenz Erhöht die Produktivität und Zufriedenheit Überblick über Kollegen die bereits telefonieren Präsenzstatus manuell oder automatisch im Outlook Kalender setzen Präsenzstatus setzen mit GUI oder TUI Produktivitätssteigernd Wissen welche Mitarbeiter verfügbar sind ! Zurück mit klicken Der Präsenz- status ändert automatisch die Voic - ansage, interne und externe Anruferprofitier en davon

10 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 10 Februar 2010 Konferenz starten direkt aus MS Outlook Drag & Drop Konferenzen Betriebskosten senken, Produktivität erhöhen Hohe Kosten für externe Konferenzdienste entfallen Reisekosten reduzieren Drag & Drop interne und externe Kontakte aus den Favoriten Konferenzen visuell dargestellt und jederzeit schnell wieder abrufbar Zurück mit klicken

11 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 11 Februar 2010 Weiterleitung von Anrufen entsprechend dem Präsenz - Status Nur eine Rufnummer nach außen sichtbar One Number Service Produktivität erhöhen, Erreichbarkeit steigern Spezielle Weiterleitungen für VIP Anrufer festlegen, Regel- Assistent Keine Anrufe mehr verpassen! Erreichbarkeit erhöhen Kunden- zufriedenheit steigern! Zurück mit klicken

12 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 12 Februar 2010 Kontakte aus unterschiedlichen Verzeichnissen schneller finden Verzeichnis Zugriff Produktivität erhöhen, Mitarbeiterzufriedenheit steigern Nach erfolgreicher Suche einfach per Mausklick die Nummer wählen Import: Persönl. Verzeichnis: Outlook contacts Firmenverzeichnis: Firmenkontakte via LDAP oder CSV Import Internes Verzeichnis: Alle OpenScape Office Anwender sind automatisch sichtbar und verfügbar und direkt anwählbar Keine zeitraubende Suche mehr in unterschiedlichen Verzeichnissen ! Spart Zeit und Nerven ! Zurück mit klicken

13 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 13 Februar 2010 Immer informiert sein bei neuen Fax oder Voic Nachrichten Benachrichtigung flexibel und zeitgesteuert Persönliche Benachrichtigungen Produktivität erhöhen, immer informiert sein Sofort auf Nachrichten reagieren können Schneller auf Kundenanfragen reagieren Besonders wichtig für die Leitung und den Vertrieb Zurück mit klicken

14 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 14 Februar 2010 Priorisierung der Sprach- nachrichten. Erkennen Sie die wichtigste Nachricht schon vor dem Abhören. Per Mausklick einfach die wichtigste Nachricht am PC oder Telefon abhören Visuelle Voic Produktivität erhöhen, Arbeitsabläufe verbessern versenden mit der Voic Nachricht als *.WAV Datei Nie mehr einen wichtigen Anruf oder eine Geschäftsmöglichkeit verpassen Zurück mit klicken

15 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 15 Februar 2010 Überblick über Faxnachrichten Weiterleitung und sichern von Faxnachrichten z.B. via Fax Box Produktivität erhöhen, Arbeitsabläufe verbessern Druckertreiber für abgehende Faxnachrichten Nie mehr eine neue Fax Nachricht verpassen Alle Nachrichten visuell dargestellt in einer Oberfläche Zurück mit klicken

16 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 16 Februar 2010 Schnell mit anderen Kollegen der Favoritenliste Infos austauschen Sofort kommunizieren ohne auf eine Antwort zu warten Instant Messaging Produktivität erhöhen, Mitarbeiterzufriedenheit steigern Schneller Entscheidungen treffen Fördert die Zusammenarbeit Zurück mit klicken

17 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 17 Februar 2010 Anruf Pop-Up´s und Sprachaufzeichnung Produktivität erhöhen, Informationen verfügbar Sofort informiert wenn ein wichtiger Anruf ansteht Anrufe aufzeichnen einfach per Mausklick während des Gespräches Schnellere Antwortzeiten Wichtige Infos immer zur Hand Zurück mit klicken

18 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 18 Februar 2010 Erstellen Sie Ihre persönlichen Anrufweiterleit- ungen falls Sie mal nicht erreichbar sind, erlauben Sie ihren Kunden sie Weiterleitung zum Handy oder zum Vertreter Persönlicher Vermittlungsplatz Produktivität erhöhen, Erreichbarkeit steigern Per Mausklick nehmen Sie Ihre individuellen Ansagen auf Persönliche Ansagen für Ihre Anrufer Steuern Sie Ihre Erreichbarkeit Zurück mit klicken

19 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 19 Februar 2010 Übersichtliches Journal stellt die Anrufhistorie dar. Zerbrechen Sie sich nicht den Kopf, wen Sie schon zurück gerufen haben und wen noch nicht. Einfach herausfinden welche Anrufe noch nicht beantwortet sind Anruf Journal Produktivität erhöhen, Arbeitsabläufe verbessern Alle Anrufe übersichtlich in einer Oberfläche Noch besseren Kundenservice bieten Zurück mit klicken

20 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 20 Februar 2010 OpenScape Office Contact Center Verbessert den Kundenservice, da ein Anruf genügt Eine Lizenz für Agenten und Supervisor Skill-based Routing und VIP Support Präsenz Integration mit OpenScape Office UC Inbound Multimedia Contact Center für Verteilung von Anrufen, Faxen* und auch für das kleinste CC Individuelle Aufzeichnung von Contact Center Gesprächen * Wird mit einem Minor Release separat freigegeben

21 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 21 Februar 2010 myAgent (Contact Center Client) Produktivität erhöhen, Trainingskosten reduzieren Agenten Funktionen Team Informationen Anrufe im Contact Center Desktop individuell anpassen Wartefeld Informationen Anrufannahme per Klick ***Mehr Details zu myAgent verfügbar in der OpenScape Office Contact Center Präsentation*** Umfangreiche Contact Center Funktionen verfügbar mit Präsenz Status Kundenservice verbessern, Anrufe schneller beantworten Zurück mit klicken

22 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 22 Februar 2010 myAttendant - Vermittlungsplatz Produktivität erhöhen, Trainingskosten reduzieren Anzeige der Verfügbarkeit aller Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen Übergabe von Kunden Gesprächen direkt an verfügbare Mitarbeiter Verwalten für Sprachnachric hten und/oder ändern der Präsenz für Mitarbeiter. * * Entsprechend der Berechtigungsvergabe. Leistungsstarke Oberfläche für Ihre Telefonzentrale oder Teamleiter Kurze Einarbeitung, äußerst benutzerfreundlich Zurück mit klicken

23 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 23 Februar 2010 Alle Ihre Favoriten auf einem Blick Anruf einfach per Mausklick auf die entspr. Mobil, Privat, etc. Nummer Favoriten Liste Produktivität erhöhen, Mitarbeiterzufriedenheit steigern Favoriten individuell und flexibel anpassen nach Ihren Bedürfnissen Individuell Favoriten oder Projektgruppen erstellen Zusammenarbeit im Team verbessern Zurück mit klicken

24 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 24 Februar 2010 Click to dial– Wahl aus jeder Applikation* Produktivität erhöhen, Antwortzeiten verkürzen Direkt aus jeder Applikation per Mausklick Nummer markieren und wählen Zum Beispiel aus einer MS Office Anwendung, einem Internet Browser oder einer CRM Anwendung *myPortal für Outlook Plug- In erforderlich Sparen Sie Zeit ! Anruf tätigen einfach per Mausklick Zurück mit klicken

25 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 25 Februar 2010 Call Me! Erreichbarkeit steigern, Antwortzeiten verkürzen Weiterleiten von Anrufen direkt nach Haus oder auf Handy in weniger als 10 sek. Nie mehr einen Anruf verpassen. Immer nur unter einer Nummer One- Number- Service erreichbar sein Kundenservice verbessern Verbessertes Teamwork Zurück mit klicken

26 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 26 Februar 2010 Integrierte Mobilitätslösungen für jeden Mitarbeiter Telefonkosten reduzieren, Bürofläche einsparen Office Roamers Road Warriors Remote Working WLAN: Sprach & Daten Übertragung Desk Sharing Dual-mode GSM Telefon Support 1 2 Handy Integration Nur eine Mailbox Präsenz Status von unterwegs ändern Persönliche Benachrichtigungen Persönlicher Auto Attendant 3 One Number Service Sicheres VPN CallMe! Service Reduzierte Mobil- und Festnetztelefoniekosten Weniger Bürofläche Reduzierte Energiekosten Green IT 1: Mobile Mitarbeiter im Büro 2: Aussendienstmitarbeiter 3: Tele Arbeit – Home Office

27 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 27 Februar 2010 OpenSmart ist SENs Design Philosophie zur Entwicklung der innovativen UC Lösungen, zuverlässig, sicher, servicefreundlich und managebar. OpenScape Office MX V2 – OpenSmart Das solide Fundament für Unified Communications OpenSmart Zuverlässigkeit der Sprachübertragung ausgedehnt auf die Applikation Zuverlässig Voll integriertes, intuitives WEB-based Management Manageability Sicherheit ausgedehnt über Datennetzwerke auf Sprache und UC Sicher Ungewöhnlich leicht zu installieren und integrieren Serviceability 50 Erweiterungen 3500 QA Testfälle 900 Tage Feldtest 600 Tage Beta Test 1500 Stunde Labortest WEB Management Portal (WBM) Intuitives web Interface für Konfiguration, Änderungen und Reporting Stabile Plattform VPN und Firewall integr. Eingeführter Security Prozess inklusive Serurity Assessments, Security Checklisten und Gefahrenanalysen für Partner Intuitive Konfigurations- Wizards Automatische Backup und Debugging Nahtlose Integration in MS Outlook, Exchange, LDAP, etc. SSDP Plug-In

28 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 28 Februar 2010 Reduzieren Sie Ihre Kommunikationskosten Steigern Sie Ihre Kundenzufriedenheit Erhöhen Sie Ihre Produktivität Integriertes Multimedia Contact Center unterstützt Sie dabei: Verbessert den Kundenservice, da ein Anruf genügt Priorisieren Sie wichtige Kunden mit VIP Support Verbinden Sie schneller zu Experten Präsenz Status Bessere Zusammenarbeit im Team dank Präsenz Status Anzeige, Zugriff auf gemeinsame Verzeichnisse, Drag & Drop Konferenzen Schneller reagieren, Antwortzeiten verkürzen mit Instant Messaging, Wahl aus jeder Applikation, Favoriten Liste, Anruf Journal, etc. Flexibilität für Ihre Mitarbeiter dank integrierten Mobilitätsoptionen OpenScape Office MX V2 Erweitern Sie Ihre Perspektiven Jetzt bereit sein für Wachstum! Nur noch eine Voic für Mobil- und Festnetztelefonie Integrierte in house Konferenz Lösung Vorteile und flexible Tarifoptionen von SIP Providern nutzen Mobilitätsoptionen spart Ihnen Bürofläche und Energiekosten

29 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 29 Februar 2010 Features immer zur Hand! Erweiterungen von OpenScape Office seit der Markteinführung Professionell aufgezeichnete Ansagen und Begrüßungen für Anrufer myPortal und Outlook Kalender Synch. Microsoft Exchange Kalender Integration Optimiertes Handling von Gruppen VM Support von Dual Mode Handys Desaktivieren von Voic Aufnahmen Personal myPortal Login für Desksharing Permanente Dial-In Konferenzen Konferenzen für bis zu 16 Teilnehmer 10 User Basislizenz Rückruflisten Programmierbare Schnellwahltasten für Tischtelefone Anzeige des Anrufernamens Dial by Name oder Nebenstelle für AutoAttendant Voic Rückruf Dringende Nachrichten Kennzeichnung Fax Sendebestätigung Gruppenvoic Weitere myPortal Sprachen Öffentliche Kontakte eigebunden LDAP-basierte Suche in Firmenkontakten CallMe! Anzeige der Bürorufnummer Journal zeigt Offene Anrufe des Tages Top 10 Neu LeistungsmerkmaleMore Features Windows Terminal Server / Citrix Support WBM Erweiterungen z.B. SSDP HiPath Cordless IP Support Leistungsmerkmale für Partner

30 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 30 Februar 2010 Wie viel Geld verliert Ihr Unternehmen durch Kommunikationshindernisse? Anleitung 1.Wählen Sie Ihr Land und Ihre Branche. 2.Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter ein. 3.Bewegen Sie die orangen Regler um die einzelnen Werte für Ihren Betrieb zu erfassen. Hinweis: Der Kalkulator liefert eine Schätzung potenzieller Einsparungen und Produktivitätssteigerungen. Die Ergebnisse können nicht garantiert werden. Sie müssen sich im Präsentationsmodus befinden, um den Kalkulator nutzen zu können. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie einen aktuellen Flash-Player installiert haben. Die Ergebnisse In den gelben Feldern sehen Sie die Werte für Ihren Betrieb. Der Wert im grauen Feld zeigt die Einsparung wenn Sie Siemens Unified Communication Lösungen einsetzen. Zurück mit klicken Zurück mit klicken

31 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks Plattform Überblick Zurück mit klicken

32 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 32 Februar 2010 OpenScape Office MX V2 Features Was meinen wir mit All-in-One UC ? Präsenz integrierte Telefonie Mobility (im Büro, auf Dienstreise, bei Heimarbeit, CallMe!) myPortal UC client und myPortal for Outlook myAttendant - Vermittlungsplatz myAgent (Contact Center Agent) Drag & Drop Konferenzen Persönlicher AutoAttendant Outlook Exchange Kalendar Integration Click to Dial – Wahl aus jeder Applikation Zugriff auf Verzeichnisse Favoriten Liste / Internal Messaging IM Visuelle Voic Fax Box Detailliertes Anruf Journal One Number Service Screen Pop-Up´s mit wichtigen Funktionen Anrufaufzeichnung Unterstützung von analogen Telefonen UND MEHR … OpenScape Office UC SUITE Zurück mit klicken

33 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 33 Februar 2010 Seite 33 Überblick OpenScape Office MX Modulare und skalierbare Systemeinheit Gehäuse für die Rack-Montage nach dem neuen µTCA-Standard, leistungsfähige AMD Sempron-CPU, 1 GB Arbeitsspeicher, Festplatte mit 80 GB Reines IP-System native IP Board-to-Board Kommunikation über leistungsstarke Gigabit-Datenbus-Backplane Gateway-Module für alle TDM-Konfigurationen Individuelle Skalierbarkeit 3 freie Steckplätze für Gateway-Module je Systemeinheit Gigabit LAN Leistungsstarker Internetzugang und Uplink zur IP-Infrastruktur des Kunden Zurück mit klicken

34 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 34 Februar 2010 ISDN Interface S2M Interface 4 Analoge Interface 4-Gigabit LAN - Ports LAN Switch Hard Disk als Back-Up Option OpenStage ISDN; extern S0S0 Handset Secure LAN / Intranet Web Mgmt. Optional Alternative Optional Gigabit DMZ - Port Gigabit WAN - Port USB Master/Slave Analog WLAN APAP Client ITSP / SIP Trunking Firewall / VPN ;intern Türöffner Fax Analog Interfaces, Endgeräte und Funktionen OpenScape Office MX Zurück mit klicken

35 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 35 Februar 2010 Seite 35 Hardware-Architektur: Gateway-Module OpenScape Office MX GME 1 Primary Rate-ISDN- Trunk-Port (E1) für bis zu 30 Sprachverbindungen zu öffentlichen Netzen (Nicht für USA). 1 GMT 1 Primary Rate-ISDN- Trunk-Port (T1) für bis zu 24 Sprachverbindungen zu öffentlichen Netzen (Nur USA) 3 GMS 4 Basic Rate-ISDN-Ports für Verbindungen zu öffentlichen Netzen oder mit ISDN-Teilnehmern (z. B. ISDN-Modem oder G4-Fax) 2 Zurück mit klicken

36 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 36 Februar 2010 Seite 36 Hardware-Architektur: Gateway-Module OpenScape Office MX 4 GMAL 8 analoge Teilnehmeranschlüsse für analoge Endgeräte (z. B. Fax, Gegensprechanlagen, Telefone usw.) GMSA 4 Basic Rate-ISDN-Ports für ISDN Amts - Verbindungen oder mit ISDN-Teilnehmern (z. B. ISDN-Modem oder G4-Fax) 4 analoge Teilnehmeranschlüsse für analoge Endgeräte (z. B. Fax, Gegensprechanlagen, Telefone usw.) 5 GMAA 4 analoge Trunk-Ports für analoge Amts - Verbindungen 2 analoge Teilnehmeranschlüsse für analoge Endgeräte (z. B. Fax, Gegensprechanlagen, Telefone) 6 Zurück mit klicken

37 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 37 Februar 2010 Seite 37 Skalierbar bis 150 Benutzer Vernetzung von bis zu 4 Standorten System mit einer Einheit = 50 Benutzer System mit zwei Einheiten = 100 Benutzer System mit drei Einheiten = 150 Benutzer Jede 19-Zoll-Systemeinheit enthält eine Steuerung (Mainboard) für bis zu 50 Benutzer 6 Hot-Plug-fähige Peripherie Baugruppen Ein Systemabbild, das von EINER webbasierten Oberfläche verwaltet wird Einfache Verbindung mehrerer Systemeinheiten über Patchkabel (max. 100 m) Vernetzung von bis zu 4 Standorten. Separate Verwaltung jedes Systems. Zurück mit klicken

38 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 38 Februar 2010 Endgeräte und Clients OpenStage EndgeräteGigaset DECT und WLAN Endgeräte Mobile Sprachkommunikation Gigaset Professional DECT phones arbeiten zuverlässig, kostenoptimiert und garantieren Mobilität mit den gebräuchlichsten Funktionen Telefonieren sie sicher und klar in Ihrem Netzwerk mit dem optiPoint WL2 professional WLAN Endgerät. Soft ClientsMobile Clients SEN hat die Mobilitätslösungen um von überall und von jedem Gerät Unfified Communication zu nutzen HiPath Mobile Connect für grössere Unternehmen: Nahtlos & unterbrechungsfrei im Mobil- und Festnetz unterwegs Plattform integrierte Mobility Lösungen speziell für KMU´s Preisgekröntes ergonomisches Design, großes LCD Display, sehr bedienerfreundlich, kristallklare Sprachübertragung Bluetooth, WLAN, Gigabit Ethernet, und USB für bestmögliche Konnektivität und persönliche Mobilität XML Applikationsinterface inkl. SDK Erleben Sie Unified communications von Ihrem PC mit dem OpenScape Personal Edition Soft Client OpenScape Personal Edition bietet Ihnen kristallklare Sprachübertragung Zurück mit klicken

39 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 39 Februar 2010 Seite 39 Sprach- und Datenmobilität am Standort integrierte Wireless LAN (WLAN)-Lösung Unterstützung von WLAN-Standards (802.11b/g bis zu 54 MBit) Schnelles und sicheres Roaming und Übergabe von Sprachverbindungen Clustering von bis zu 10 Zugangspunkten / APs Robuste Quality of Service (QoS) Schnelle und einfache Bereitstellung Schnelle und einfache Konfiguration Integration in das Web-Based-Management (WBM) von OpenScape Office MX AP 2640 AP 2630

40 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 40 Februar 2010 Cordless IP für OpenScape Office MX Die neue DECT basierte Mobilitätslösung Unterstützte Funktionen Unterbrechungsfrei die Basisstation wechseln mit Roaming / Handover Unterstützung der Gigaset Professional Familie* Eine Master Basisstation steuert die weiteren Basisstationen Administration via Web Based Management Pro Cluster: Bis zu 10 Basisstationen Bis zu 10 gleichzeitige Gespräche im Cluster * Falls myPortal genutzt werden soll bitte WLAN und WL2 Endgeräte nutzen OpenScape Office IP Netzwerk PSTN

41 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 41 Februar 2010 Welche Hardware benötige ich? Platfform Options OpenScape Office MX HiPath 3000 V8 Mobility Infrastruktur Optionen HiPath Wireless Access Points HiPath Wireless Controller HiPath Cordless (DECT) HiPath Cordless IP (IP DECT) Hardware / Infrastruktur 2 Was möchte ich tun? OpenScape Office Optionen myPortal Outlook Plug-in myAttendant Contact Center* myAgent 1 Integrierte Software * Verfügbar mit OpenScape Office MX Endgeräte Optionen OpenStage 10,15,20,40,60,80 optiPoint WL2 Professional optiClient and OpenScape PE optiPoint 410 and 420 optiPoint 500 Gigaset Professional Analoge Telefone Welche Endgeräte kann ich nutzen? Endgeräte 3 Das SME Unified Communications Paket Software, Hardware und Endgeräte Optionen

42 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 42 Februar 2010 Welche Leistungsmerkmale mit welcher Plattform? Siemens SME Feature Vergleich OpenScape Office MX HiPath 3000

43 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks OpenScape Office MX Produkt Präsentation Seite 43 Februar 2010 Welches Endgerät arbeitet wo mit? Siemens SME Endgeräte OpenScape Office MX HiPath 3000

44 Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks Danke ! Fragen? Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite unter


Herunterladen ppt "Teufel NET Engineering Group DVND Data & Voice Networks www.teufelnet.eu OpenScape Office MX Die Zukunft der Voice over IP (VoIP) Telefonie inklusive UC."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen