Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lernplattformen Wolfgang Scharl. Was sind Lernplattformen – Lernmanagementsysteme Software zur Organisation und Betreuung von webunterstützten LernenContentmanagementsysteme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lernplattformen Wolfgang Scharl. Was sind Lernplattformen – Lernmanagementsysteme Software zur Organisation und Betreuung von webunterstützten LernenContentmanagementsysteme."—  Präsentation transkript:

1 Lernplattformen Wolfgang Scharl

2 Was sind Lernplattformen – Lernmanagementsysteme Software zur Organisation und Betreuung von webunterstützten LernenContentmanagementsysteme Vereinfachtes Erstellen und Managen von Online-Inhalten Personalisierte PräsentationAutorenwerkzeuge Hilfsmittel zur Erzeugung von Content

3 Schrittweise Annäherung an e-Learning Statische Webseite + asynchr. Forum Blended Learning 100% e-Learning Konventioneller Unterricht Lernunterlagen werden über das Web verteilt Teile des Unterrichtes ohne Präsenz. Mit oder ohne LMS Präsenz nur für Start- und Sozialphasen LMS obligat

4 Lernplattformen

5 Präsentation von Inhalten

6 Kommunikation

7 Kollaboration

8 Administration Tutoren Studenten Administratoren

9 Learntracking

10 Autorentools

11 Beispiele Technikum - Wien BSCW Illias WebCT (FH-Joanneum Graz) Blackboard (Uni-Salzburg) Blackboard (Fubb-Server PIB Wien)

12 Praktische Erfahrungen Erste Versuche mit 1, (2,3) Klassen gehen mit allen Systemen problemlos –Für diese Einsätze sind sie aber auch entbehrlich Für den schulweiten Einsatz über mehrere Jahre ist eine genaue Bedarfsanalyse/Planung erforderlich. Der Administrationsaufwand steigt überproportional –Mindestens ein Halbtagsadministrator erforderlich (Userverwaltung, Contentwartung, Firewall, techn. Probleme) Ansprüche an Hardware und Netzanbindung werden teuer Kommerzielle LMS mit Support sind unfinanzierbar

13 Standards Lernplattformen sind grundsätzlich inkompatibel Aufteilung des Contents in LO´s (Learning Objects) Verbindung macht das LMS Indizierung mit Pseudostandards –LOM (Learning Object Modelling Language) –Dublin Core –etc.

14 Linkliste Überblick über aktuelle Lernplattformen (Baumgartner) serverprojekt.fh-joanneum.at/sp/index.php?n=nl Newsletter der bm:bwk Initiative Neue Medien in der Lehre an Universitäten und Fachhochschulen bscw.gmd.de Kostenlose Arbeitsumgebung der Frauenhofer Gesellschaft, kann auch als einfache Lernplattform missbraucht werden Opensource Lernplattform der Uni Köln

15 Handout zu diesem Vortrag leider nur mehr als pdf downloadbar auf mm-ttt/pages/ttt_index.htm


Herunterladen ppt "Lernplattformen Wolfgang Scharl. Was sind Lernplattformen – Lernmanagementsysteme Software zur Organisation und Betreuung von webunterstützten LernenContentmanagementsysteme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen