Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Österreich gegen den Rest der Welt. Die bessere Alternative? Sind Produkte aus Österreich wirklich besser? Kaufen Kunden das, was Sie sagen? Ist Regionalität.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Österreich gegen den Rest der Welt. Die bessere Alternative? Sind Produkte aus Österreich wirklich besser? Kaufen Kunden das, was Sie sagen? Ist Regionalität."—  Präsentation transkript:

1 Österreich gegen den Rest der Welt

2 Die bessere Alternative? Sind Produkte aus Österreich wirklich besser? Kaufen Kunden das, was Sie sagen? Ist Regionalität wirklich ein Qualitätsbeweis?

3 Betrachtung einzelner Artikel und Warengruppen Huhn Pute Schwein Rind Fisch Küchenfertiges Gemüse und Salate Molkereiprodukte

4 Frische-Schiene Bestellungen bis Uhr. Produktion von 12 – 22 Uhr Transport an unsere 11 Standorte bis 5 Uhr früh (Distanz Hart/Graz Stuttgart: 620 km) Ausliefung an unsere Kunden bis Mittag

5 Huhn Frische:5 Tage MHD ab Schlachtdatum Preis:Ware aus Ungarn/Slowenien ist günstiger als AT Qualität:Frische-Vorteil bei österreichischer Ware durch Just-in-Time-Produktion Frische-Vorteil der österreichischen Ware schlägt Preis- Vorteil der ausländischen Ware KRÖSWANG verkauft zu 98% Ware aus Österreich

6 Putenbrust Frische:14 Tage MHD ab Schlachtdatum Preis:Ware aus PL/HU ca. 2,50 / kg günstiger als AT Qualität:Österreichische Ware hat bessere Konsistenz Mengenartikel, Preis-Leistungs-Verhältnis zählt KRÖSWANG verkauft österreichische und ausländische Ware

7 Putenbrust 2,3% 3,7% 97,7% 96,3% Hotellerie/GastronomieGemeinschaftsverpfleger AT PL/HU

8 Schweinefleisch Schirnhofer Premium Schwein Von 100 ausgewählten steirischen Bauernfamilien Bauern erhalten Mehrpreis für die Einhaltung höherer Auflagen Kurze Transportwege zum Schlachthof Perfekter Zuschnitt aller Produkte

9 Schweinefleisch Schlachthof-Ware Standard-Gastro-Ware direkt vom Schlachthof Herkunft AT/DE Qualitätskontrollen im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben KRÖSWANG verkauft österreichisches Premium Schwein und Schlachthof-Ware aus AT/DE

10 Schweinefleisch

11 Rindfleisch Schirnhofer ALMO Almochse Herkunft Steiermark (530 heimische Bauern) Alm- und Weidehaltung im Sommer, großflächige Stallungen im Winter Gentechnikfreie Fütterung Durchschnittsalter 26 Monate Kurze Transportwege Schirnhofer Landmeister-Rind Geboren, gemästet und geschlachtet in AT

12 Rindfleisch Schlachthof-Ware Standard-Gastro-Ware direkt vom Schlachthof Herkunft AT/DE Qualitätskontrollen im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben KRÖSWANG verkauft ALMO und Landmeister-Rindfleisch aus Österreich sowie preiswerte Ware aus Ö/D

13 Rindfleisch

14 Süßwasserfisch Frische:ca. 5-7 Tage MHD ab Schlachtdatum Preis:Ware z.B. aus Italien ist günstiger als AT Qualität:Frische-Vorteil bei österreichischer Ware durch Just-in-Time-Produktion Frische-Vorteil der österreichischen Ware schlägt Preis- Vorteil der ausländischen Ware KRÖSWANG verkauft ausschließlich Ware aus Österreich

15 Exkurs: Meeresfisch Frische:Frischer Meeresfisch ist 5 – 7 Tage unterwegs, TK-Fisch wird sofort tiefgefroren Preis:TK-Ware ist günstiger als frischer Meeresfisch Qualität:Höhere Sicherheit bei TK-Fisch KRÖSWANG verkauft ausschließlich TK-Ware (Direktimporte mit eigenem Qualitätssicherungsprogramm)

16 Verhältnis Frischfisch AT zu Meeresfisch

17 Gemüse & Salate küchenfertig Frische:3 – 5 Tage MHD ab Produktion Preis:Ware aus Italien ist günstiger Qualität:Frische-Vorteil bei bayrischer Ware durch Just-in-Time-Produktion Zusammenarbeit mit kleinen regionalen Produzenten auf Grund von Qualitäts-/Mengengründen nicht möglich (50 PAL/Tag) KRÖSWANG verkauft ausschließlich Ware von Kugler- Feinkost (Bayern)

18 Gemüse TK Jedes Gemüse braucht andere klimatische Bedingungen Viele Gemüse haben traditionelle Anbauländer In den Ursprungsländern sind Produktionsstätten oft neben den Feldern Frische-Vorteil Regionalität um jeden Preis würde der Qualität schaden KRÖSWANG verkauft vorwiegend ausländisches TK- Gemüse

19 Convenience Geschmack ist regional stark unterschiedlich Produktentwicklung mit ausländischen Partnern ist möglich, jedoch sind Know-how und Produktionsstandards oft nicht ausreichend KRÖSWANG kauft fast ausschließlich bei österreichischen Firmen

20 Molkereiprodukte Frische:Haltbarkeit relativ lange Preis:Deutsche Molkereiprodukte deutlich günstiger Qualität:In Blindverkostungen kein Vorteil für Österreich bei Milch, Schlagobers, Gouda & Co Starker Österreich-Bezug bei Molkereiprodukten KRÖSWANG verkauft Ware aus Österreich und Deutschland

21 Molkereiprodukte

22 Einkaufsphilosophie bei KRÖSWANG Dem Thema Frische ist alles untergeordnet Deshalb sind viele Produkte aus Österreich Vorrang für Österreich Wenn Qualität und Preis gleichwertig sind Ausländische Ware Bei Qualitäts- oder Preisvorteil von ausländischer Ware geben wir dem Kunden die Wahlmöglichkeit zwischen AT und dem Ausland

23 Wie ist ihre Meinung? Sind Produkte aus Österreich wirklich besser? Kaufen Kunden das, was Sie sagen? Ist Regionalität wirklich ein Qualitätsbeweis?

24 Danke für die Diskussion! Ihr Frischelieferant!


Herunterladen ppt "Österreich gegen den Rest der Welt. Die bessere Alternative? Sind Produkte aus Österreich wirklich besser? Kaufen Kunden das, was Sie sagen? Ist Regionalität."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen