Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mediendidaktik......ist ein Teilbereich der allgemeinen Didaktik...bildet zusammen mit der Medienerziehung die beiden Säulen der Medienpädagogik...beschäftigt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mediendidaktik......ist ein Teilbereich der allgemeinen Didaktik...bildet zusammen mit der Medienerziehung die beiden Säulen der Medienpädagogik...beschäftigt."—  Präsentation transkript:

1 Mediendidaktik......ist ein Teilbereich der allgemeinen Didaktik...bildet zusammen mit der Medienerziehung die beiden Säulen der Medienpädagogik...beschäftigt sich mit Fragen der Auswahl und Gestaltung von Medien und gibt Hilfen zur Entscheidungsfindung Sabine Zöbeley, MIB NB

2 Konzepte der Mediendidaktik Sabine Zöbeley, MIB NB Operative KonzepteFunktionale Konzepte Informationstechnische Bildung Medienkompetenz Lehren und Lernen mit Medien Organisationsentwicklung mit Medien

3 Psychologische Voraussetzungen zum medienbasierten Lernen...der Einstellung zum Medium....den Fähigkeiten im Umgang mit Medien....der Intensität der Auseinandersetzung mit Medieninhalten Sabine Zöbeley, MIB NB Ob der Lernende ein mediales Angebot nutzt, ist abhängig von...

4 Lernen mit traditionellen Medien Texte als Lernmedium Lesefähigkeit und –fertigkeit beachten Lesetraining Lernfreundliche Texte: Verständlichkeit Kohärenz (roter Faden) Organisationshilfen Sequenzierung Sabine Zöbeley, MIB NB

5 Lernen mit traditionellen Medien Bilder als Lernmedium Anschaulichkeit gute Beschriftung Komplementäre Information zum Text Sabine Zöbeley, MIB NB Analoge/realistische Bilder Logische Bilder (Charts, Schemata, Diagramme)

6 Lernen mit traditionellen Medien Film, Fernsehen und Video als Lernmedien Widersprüchliche empirische Befunde Die Eignung dieser Medien für effektives Lernen ist umstritten. Die digitalen Medien bieten allerdings neu Integrationsmöglichkeiten von Audio, Video, Text und Bild. Sabine Zöbeley, MIB NB

7 Lernen mit neuen Medien – E-Learning Sabine Zöbeley, MIB NB E-Learning ist der Oberbegriff für alle Varianten von Lernangeboten, in denen neue Medien eine Rolle spielen. Empirische Befunde zum Lernen mit neuen Medien: Text und Bild sollen simultan präsentiert werden Vermeiden von unnötige Animationen Lernwirksamkeit von Multimedia ist abhängig vom Vorwissen ungünstige Lernvoraussetzungen erfordern hochstrukturierte medienbasierte Lernumgebungen didaktische Instruktion ist wichtiger als die Art der Präsentation


Herunterladen ppt "Mediendidaktik......ist ein Teilbereich der allgemeinen Didaktik...bildet zusammen mit der Medienerziehung die beiden Säulen der Medienpädagogik...beschäftigt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen