Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausbildungsstruktur BSV Nordic 2013/2014 neu ab 01.07.2013 Lehrwesen Nordic BSV Ausbildungsstützpunkte (Leitung Flurschütz) Ausbildungszentrum (Leitung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausbildungsstruktur BSV Nordic 2013/2014 neu ab 01.07.2013 Lehrwesen Nordic BSV Ausbildungsstützpunkte (Leitung Flurschütz) Ausbildungszentrum (Leitung."—  Präsentation transkript:

1 Ausbildungsstruktur BSV Nordic 2013/2014 neu ab Lehrwesen Nordic BSV Ausbildungsstützpunkte (Leitung Flurschütz) Ausbildungszentrum (Leitung Wörle) Tegernsee-Schliersee (Leitung A. Wörle) F-Lizenz Trainer – C / B Nordic F-Lizenz Trainer - C Nordic Walking Zertifikatsausbildungen Fort- und Weiterbildung Seminare Anmeldung F-Lizenz über BSV Geschäftsstelle vor Ausbildungsbeginn Zulassungsvoraussetzungen zur Ausbildung Trainer - C Breitensport Nordic: Bei Beginn der Ausbildung Vollendung des 16. Lebensjahrs Vollendung des 18. Lebensjahres im Jahr der Lizenzvergabe Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs (8 Doppelstunden, nicht älter als 2 Jahre) ein angemessenes sportliches Können in den einzelnen Disziplinen Mitglied in einem Verein des Bayerischen Skiverbandes (Vereinsbestätigung) Anmeldung nur mit dem jeweiligen Anmeldeformular des BSV mit Einzugsermächtigung. Anmeldeschluss ist einzuhalten. Allgemein: Die Ausbildungskosten betragen für die Lehrgänge 1-5 insgesamt 450,-- und werden bei der Anmeldung für jeden Lehrgang vom BSV per Einzugsermächtigung eingezogen. Bereits begonnene Trainer - C Ausbildungen können nach der alten Ausbildungsstruktur bis Sommer 2014 beendet werden F-Lizenz Trainer – C / B Nordic Fort- und Weiterbildung SP Nordbayern (Flurschütz) SP Allgäu (Probst) SP Chiemgau (Ramesberger)

2 Lehrwesen Nordic BSV Anmeldung F-Lizenz über BSV Geschäftsstelle vor Ausbildungsbeginn Zulassungsvoraussetzungen zur Ausbildung Trainer - B Breitensport Nordic: Abgeschlossene Ausbildung zum Trainer - C Nordic Breitensport Bei Beginn der Ausbildung Vollendung des 17. Lebensjahres Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs (8 Doppelstunden, nicht älter als 2 Jahre) ein angemessenes sportliches Können in den einzelnen Disziplinen Mitglied in einem Verein des Bayerischen Skiverbandes (Vereinsbestätigung) Anmeldung nur mit dem jeweiligen Anmeldeformular des BSV mit Einzugsermächtigung Anmeldeschluss ist einzuhalten. Allgemein: Die Ausbildungskosten betragen für die Lehrgänge 1-3 insgesamt 270,-- und werden bei der Anmeldung für jeden Lehrgang vom BSV per Einzugsermächtigung eingezogen. Bereits begonnene Trainer - B Ausbildungen können nach der alten Ausbildungsstruktur bis Sommer 2014 beendet werden Ausbildungsstruktur BSV Nordic 2013/2014 neu ab

3 Lehrwesen Nordic BSV Ausbildungsstruktur BSV Nordic 2013/2014 neu ab DSV Nordic Walking Trainer Praxis/Theorie/Prüfung 20 LE Heimstudium Theorie 10 LE Zertifikatsausbildungen (keine Lizenz) zum DSV Nordic Walking Trainer, DSV Nordic Blading Trainer, DSV Nordic Snowshoeing Trainer und DSV Nordic Skiing Trainer werden am DSV Ausbildungszentrum Bayern angeboten. Weiterbildungen (ohne Zertifikat) der unten angeführten Module werden auch in den Stützpunkten angeboten DSV Nordic Blading Trainer Praxis/Theorie/Prüfung 20 LE Heimstudium Theorie 10 LE DSV Nordic Skiing Trainer Praxis/Theorie/Prüfung 20 LE Heimstudium Theorie 10 LE DSV Nordic Snowshoeing Praxis/Theorie/Prüfung 20 LE Heimstudium Theorie 10 LE

4 Schneelehrgang Ski-Skating LG 4Praxis//Theorie/Lehreignung 20 LEHeimstudium Theorie 3 LE DSV-Instructor Nordic nach DOSB Schneelehrgänge Classik/Skating mit Prüfung Schneelehrgang Prüfung LG 3 Prüfung Theorie/Praxis/Lehreignung 15 LE Heimstudium Theorie 5 LE Nordiclehrgang Nordic Blading LG 1Praxis/Theorie 22 LEHeimstudium Theorie 2 LE Trainer(in) - C Breitensport 120 LE (in Bayern) DSV Grundstufe Nordic nach DOSB Nordiclehrgänge mit Theorie und Schneelehrgänge Classik/Skating mit Prüfung Trainer(in) - B Breitensport 60 LE ( in Bayern) Trainer(in) - A Breitensport 90 LE Ausbildung erfolgt ausschließlich über den Deutschen Skiverband und besteht aus: Zentraler Theorielehrgang 25 LE Theorie/Praxis/Prüfung 65 LE DSV-Skilehrer Nordic nach DOSB Schneelehrgang Prüfung LG 5Praxis//Theorie/Lehreignung 15 LEHeimstudium Theorie/Praxis/Methodik 5LENordiclehrgang Ski-Classic/Skating LG 2Theorie 10 LEPraxis 10 LE Praktikum 4 LE/ Heimstudium 6 LE Schneelehrgang Ski-Skating LG 1 Theorie/Praxis/Lehreignung 15 LE Heimstudium Theorie 5 LE Schneelehrgang Ski-Classic LG 2 Theorie/Praxis/Lehreignung 15 LE Heimstudium Theorie 5 LE Ausbildungsstruktur BSV Nordic 2013/2014 neu ab Schneelehrgang Ski-Classic LG 3Praxis//Theorie/Lehreignung 20 LEHeimstudium Theorie 3 LE

5 Ausbildungsstruktur BSV Nordic Walking 2013/2014 Lehrgang 2 wahlweise eines der drei Module - NW Gesundheit, Ernährung und Bewegung - NW mit Kindern 20 LE - NW Kräftigen und Dehnen Theorie/Praxis 10 LE Heimstudium Theorie 10 LE DSV- Grundstufe Nordic Walking nach DOSB Lehrgang 3 NW als Gesundheitssport 30 LE Theorie/Praxis/Prüfung 20 LE Heimstudium Theorie 10 LE Lehrgang 1 Modul Nordic Walking 40 LE Hospitation 10 LE Theorie/Praxis/Prüfung 20 LE Heimstudium Theorie 10 LE Trainer(in) - C Breitensport 120 LE Lehrgang 4 Ausbildungs- und Prüfungslehrgang 30 LE Praxis/Lehrprobe 20 LE Theorie 10 LE Anmeldung F-Lizenz über BSV Geschäftsstelle vor Ausbildungsbeginn Zulassungsvoraussetzungen zur Ausbildung Trainer - C Breitensport Nordic Walking: Bei Beginn der Ausbildung Vollendung des 16. Lebensjahres Vollendung des 18. Lebensjahres im Jahr der Lizenzvergabe Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs (8 Doppelstunden, nicht älter als 2 Jahre) ein angemessenes sportartspezifisches Können Mitglied in einem Verein des Bayerischen Skiverbandes (Vereinsbestätigung) Anmeldung nur mit dem jeweiligen Anmeldeformular des BSV mit Einzugsermächtigung. Anmeldeschluss ist einzuhalten. Allgemein: Die Ausbildungskosten betragen für die Lehrgänge 1-4 insgesamt 380,-- und werden bei der Anmeldung für jeden Lehrgang vom BSV per Einzugsermächtigung eingezogen. Die Ausbildung findet am Ausbildungszentrum statt. Lehrwesen Nordic BSV


Herunterladen ppt "Ausbildungsstruktur BSV Nordic 2013/2014 neu ab 01.07.2013 Lehrwesen Nordic BSV Ausbildungsstützpunkte (Leitung Flurschütz) Ausbildungszentrum (Leitung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen