Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aus- und Weiterbildung aus einer Hand Das Tandem-Modell FSW Fachschule für Wirtschaft BK Deutzer Freiheit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aus- und Weiterbildung aus einer Hand Das Tandem-Modell FSW Fachschule für Wirtschaft BK Deutzer Freiheit."—  Präsentation transkript:

1 Aus- und Weiterbildung aus einer Hand Das Tandem-Modell FSW Fachschule für Wirtschaft BK Deutzer Freiheit

2 Die Idee In vier Jahren zur Mehrfachqualifikation für besonders leistungsstarke und leistungsbereite Auszubildende: o qualifizierte Berufsausbildung o staatl. geprüfte(r) Betriebswirt(in) o Fachhochschulreife

3 Rechtliche Grundlagen APO-BK, Anlage E, § 5 (3): Die FSW können auch Studierende be- suchen, die sich in einem Ausbildungs- verhältnis befinden, wenn der Unterricht in den beteiligten Bildungsgängen inhaltlich verknüpft wird. Die erforderliche Berufstätig- keit muss bei der Zulassung zum Fach- schulexamen nachgewiesen werden.

4 Der Weg ist steinig! Berufsausbildung in Blockzeit Teilzeitstudium 6 Semester mit insgesamt 2400 Stunden, davon 1680 Std. Präsenzunterricht 480 Std. Selbstlernphasen 240 Std. Projektarbeit Abschlussexamen

5 Konstruktion des Tandems Abgleich didaktischer Jahresplanungen zwischen den Bildungsgängen Rücksprache mit Bezirksregierung Rücksprache mit Betrieben Beratung und Auswahl der Bewerber Bildung von Profilklassen Koordinierung des Personaleinsatzes (Kontinuität)

6 Organisation des Tandems 1. Jahr2. Jahr3. Jahr4. Jahr5. Jahr6. Jahr 2010/112011/122012/132013/14 Industrieausbildung Fachschule IHK- Prüfung FHR, FSW- Prüfung B.A. 4. Sem. Anerkennung EUFH (3,5 Sem.) MBA (25. Jahre, 5 Jahre Berufserfahrung) AFUM (3 Sem)

7 Organisation an der Schule 1. Jahr (1. Jahr Berufserfahrung): Berufsausbildung (1. Ausbildungsjahr) 2. Jahr (2. Jahr Berufserfahrung): Berufsausbildung (2. Ausbildungsjahr) FSW (1. Studienjahr: Vormittag + Samstag) 3. Jahr (3. Jahr Berufserfahrung): Berufsausbildung (3. Ausbildungsjahr) FSW (2. Studienjahr: Vormittag + Samstag) 4. Jahr (4. Jahr Berufserfahrung): Berufstätigkeit FSW (3. Studienjahr: Abend + Samstag)

8 Kosten für den Industriebetrieb 1 Arbeitstag / Woche außerhalb der Blockzeiten im 2. und 3. Ausbildungsjahr 4-jährige Verträge mit den Auszubildenden

9 Argumente für uns… Kooperation mit dem bewährten Partner BKDF Gute Vorbereitung auf die IHK-Prüfung Durchlässigkeit des Systems Bindung motivierter, belastungsfähiger Nachwuchskräfte an den Betrieb Schrittweise Vermittlung der Studierfähigkeit Kooperationsverträge mit Fachhochschulen Preisgünstiger Weg zum Studium

10 FSW Berufskolleg Deutzer Freiheit Fachschule für Wirtschaft Ansprechpartnerin: Renate Hartenstein (Bildungsgangleiterin) Eine Herausforderung für uns


Herunterladen ppt "Aus- und Weiterbildung aus einer Hand Das Tandem-Modell FSW Fachschule für Wirtschaft BK Deutzer Freiheit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen