Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

R 1 Sicherheit & Umweltschutz Weitere Fortschritte bei der Öko-Effizienz von Roche Beispiel: Lärmreduktion auf dem Areal von Roche Basel Medienkonferenz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "R 1 Sicherheit & Umweltschutz Weitere Fortschritte bei der Öko-Effizienz von Roche Beispiel: Lärmreduktion auf dem Areal von Roche Basel Medienkonferenz."—  Präsentation transkript:

1 r 1 Sicherheit & Umweltschutz Weitere Fortschritte bei der Öko-Effizienz von Roche Beispiel: Lärmreduktion auf dem Areal von Roche Basel Medienkonferenz 4. April 2003

2 r 2 Programm Hans KünziSicherheit und Umweltschutz Roche- Konzern Peter SchnurrenbergerSicherheit und Umweltschutz Roche Basel Rolf SchweighauserInfrastruktur & Bau Engineering Roche Basel Uhr: Fragen und Antworten Demonstration Schalldämpfer Dach Bau Uhr: Diskussion und Apero

3 r 3 Lärmreduktion bei Roche Basel Lärm = störender Schall / Geräusche Individuelle Empfindung, was als Lärm (= störend) empfunden wird Messbar: –Schalldruck Schalldruckpegel in Dezibel dB –Angepasst an die Empfindlichkeit des menschlichen Ohrs Dezibel A- bewertet dB(A) Beispiele: –Wohnquartier ohne Verkehr~40 dB(A) –Gespräch~60 dB(A) –Autobahn~ dB(A)

4 r 4 Werkareal Roche umgeben von Wohnhäusern Anliegen von Roche: –Belästigungen für Anwohner so gering wie möglich halten –Gutes Verhältnis zur Nachbarschaft Lärm betrifft vor allem obere Stockwerke Lärmreduktion bei Roche Basel Warum Lärmsanierung?

5 r 5 Lärmreduktion bei Roche Basel Gesetzliche Rahmenbedingungen Lärmschutzverordnung LSV (Inkraftsetzung 1. April 1987) legt Immissionsgrenzwerte fest Sanierungsfrist ab Inkraftsetzung: 15 Jahre

6 r 6 Lärmreduktion bei Roche Basel Lärmempfindlichkeitsstufenplan (LESP) Legt fest, wo welche Immissionsgrenzwerte gelten –Lärmzonen / ähnlich Bauzonen –Erstellung durch Gemeinden –Genehmigung durch Kanton

7 r 7 Ausschnitt LESP Basel Lärmreduktion bei Roche Basel Einteilung Werkareal Roche

8 r 8 Lärmkatasterplan = Graphische Darstellung Linien gleichen Lärms (Isophonen) analog Höhenkurven 1.Alle relevanten Schallquellen auf dem Werkareal Roche wurden erfasst (rund 500) 2.Für verschiedene Höhen wurden die Lärmwerte berechnet (rund 65 Millionen Berechnungen notwendig für ein Bild) 3.Vergleich mit den ständigen Messeinrichtungen 4.Abweichung von den vorgegebenen Grenzwerten ergibt Sanierungsbedarf Lärmreduktion bei Roche Basel Lärmkatasterplan Roche

9 r 9 dB(A) Lärmreduktion bei Roche Basel Lärmkatasterplan vor...

10 r 10 dB(A) Lärmreduktion bei Roche Basel...und nach der Sanierung (Prognose)

11 r 11 Lärmsanierungsprojekt: Einbau von Schalldämpfern an den Lüftungsauslässen –Investition bis jetzt: 2,8 Millionen Franken (total: ca. 3 Mio. CHF) –Abschluss April 2003 Verschärfung der Roche-Werknorm: Reduktion der zulässigen Grenzwerte für potentiell lärmige Geräte / Maschinen (wie Pumpen, Ventilatoren etc.) Lärmreduktion bei Roche Basel Sanierungsmassnahmen

12 r 12 Lärmquellen vor der Sanierung

13 r 13 Schalldämpfer nach der Sanierung

14 r 14 Lärmreduktion bei Roche Basel Nutzen für die Nachbarschaft Reduktion der Lärmempfindung für die Nachbarschaft –Empfindung: Reduktion um rund ein Drittel –Schalldruckpegel: Reduktion von 58 dB(A) auf 51 dB(A) –Gesetz: Grenzwert 55 dB(A) Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben (LSV/LESP)

15 r 15 Regelmässige Überprüfung der Lärmsituation > Weiterbetrieb der kontinuierlichen Lärmmessstationen Konsequente Erfassung aller neuen Lärmquellen auf dem Areal Regelmässige Nachführung des Lärmkatasterplans Nachbarschaftstelefon Lärmreduktion bei Roche Basel Nächste Schritte

16 r 16 Programm Hans KünziSicherheit und Umweltschutz Roche- Konzern Peter SchnurrenbergerSicherheit und Umweltschutz Roche Basel Rolf SchweighauserInfrastruktur & Bau Engineering Roche Basel Uhr: Fragen und Antworten Demonstration Schalldämpfer Dach Bau Uhr: Diskussion und Apero

17 r 17 Besichtigung Schalldämpfer Dach Bau 74 Bürobau mit rund 1000 Arbeitsplätzen Umfangreiche Lüftungsanlagen notwendig Abluftöffnungen auf dem Dach Richtung Nord auf etwa 20 m Höhe Geräuschpegel –vor Sanierung: 95 dB(A) –nach Sanierung (als Schallleistungspegel): 72 dB(A) >Reduktion um etwa drei Viertel!


Herunterladen ppt "R 1 Sicherheit & Umweltschutz Weitere Fortschritte bei der Öko-Effizienz von Roche Beispiel: Lärmreduktion auf dem Areal von Roche Basel Medienkonferenz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen