Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität Zürich Neue Generation Präsenzmelder 7. Sept. 2007, Ineltec Future Building Mit Funkpräsenzmelder neue Anwendungsgebiete im Minergie- und Altbaurenovationssektor.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität Zürich Neue Generation Präsenzmelder 7. Sept. 2007, Ineltec Future Building Mit Funkpräsenzmelder neue Anwendungsgebiete im Minergie- und Altbaurenovationssektor."—  Präsentation transkript:

1 Universität Zürich Neue Generation Präsenzmelder 7. Sept. 2007, Ineltec Future Building Mit Funkpräsenzmelder neue Anwendungsgebiete im Minergie- und Altbaurenovationssektor erschliessen Bernhard Brechbühl Universität Zürich; Abt. Bauten und Räume

2 Universität Zürich Ineltec Überblick Die Universität Zürich auf dem Effizienzpfad (Zahlen und Fakten) Vom Bewegungs- zum Präsenzmelder Einschränkungen der drahtgebunden Präsenzmelder Anforderungen an die neue Generation Funkpräsenzmelder Komfortverbesserungen Minergiebeleuchtung mit Ständerleuchten Potential im Altbaurenovationssektor Benutzerzufriedenheit mit Funkpräsenzmeldern

3 Universität Zürich Ineltec Gebäude 18000Räume, davon 12000Räume mit Präsenzmelder Studenten 6000Angestellte CHF 960 Mio.Ausgaben / Jahr ganze UZH davon CHF 157 Mio. für Immobilienmanagement (16%) CHF 14 Mio. Für Wärme, Elektrizität, Wasser entspricht einer Gemeinde mit Einwohnern Verdoppelung der Studenten und Geschossflächen in 20 Jahren Die Universität Zürich in Zahlen (2007)

4 Universität Zürich Ineltec Struktur des Elektrizitätsverbrauchs

5 Universität Zürich Ineltec Stellenwert Licht 16 % von 54 GWh dh MWh Licht ist im Gegensatz zu Motoren mit unseren Sinnen wahrnehmbar Lichtverbrauch als Massstab für Energie-Effizienz Licht als Statussymbol Licht: Ein Gesundheitselement

6 Universität Zürich Ineltec Bewegungsmelder Präsenzmelder

7 Universität Zürich Ineltec Einschränkungen der drahtgebundenen Präsenzmelder Änderung der Raumeinteilung Versetzen der Präsenzmelder Aufputz- Installation Hohe Umrüst- Kosten Denkmalschutz

8 Universität Zürich Ineltec Minergiebeleuchtung im Büro- und Verwaltungsbau Büro mit 2750 Betriebsstunden/Jahr Max. 500 Lux mit Tageslicht Jahresverbrauch nach SIA 380/4 - Grenzwert: 70 MJ/m 2 a - Zielwert: 40 MJ/m 2 a - Minergie: 47.5 MJ/m 2 a Grenzwert Zielwert Minergiewert 75 % 25 %

9 Universität Zürich Ineltec Präsenzmelder in Stehleuchten

10 Universität Zürich Ineltec Präsenzmelder an Decke

11 Universität Zürich Ineltec Andreasstr. 15, Zürich

12 Universität Zürich Ineltec Raumabdeckung mit Ständerleuchten-Präsenzmelder

13 Universität Zürich Ineltec Raumabdeckung mit Decken-Präsenzmelder

14 Universität Zürich Ineltec Anforderungen an Funkpräsenzmelder autark hohe Flexibilität, Maximaler Komfort einfachflexible Planung und rationelle Installation innovativdrahtlos, batterielos, wartungsfrei emissionsarmweniger Elektrosmog mit EnOcean-Technologie / 868,3 MHz einlerneneinfachste Zuordnung, fernparametrierbar kostenoptimiertkeine zusätzlichen Installationen, staubfrei nachrüstbar

15 Universität Zürich Ineltec Sensolux-Decken- Funk-Präsenzmelder

16 Universität Zürich Ineltec Decken-Funk-Präsenzmelder für Deckenleuchten Var. 1 (im Testgebäude Attenhoferstr. 9) FLFL FLFL PIR Tageslicht- sensor Schaltelement in bestehender Verteidose Bestehender Schalter mit Zuleitung zur Verteildose 230 V Schalt- logik Funksignal von PIR FensterFenster Empfänger optionaler Funkschalter

17 Universität Zürich Ineltec Decken-Funk-Präsenzmelder für Deckenleuchten Var. 2 FLFL FLFL PIR Tageslicht- sensor Bestehender Schalter durch einen Einbau- Funkschalter ersetzten 230 V Funksignal von PIR FensterFenster Empfänger optionaler Funkschalter Funkkontakt-Aktor

18 Universität Zürich Ineltec Prinzip der Sensolux-Funk- Beleuchtungssteuerung

19 Universität Zürich Ineltec Decken-Funk-Präsenzmelder für Ständerleuchten PIR Tageslicht- sensor Funkschalter einbauen Funksign al von PIR FensterFenster Empfän- ger optionaler Funkschalter Funkkontakt- Aktor Taster

20 Universität Zürich Ineltec Funkaktor für Ständerleuchten

21 Universität Zürich Ineltec Bürolandschaft mit Ständerleuchten

22 Universität Zürich Ineltec Potenzial im Altbaurenovationssektor 2,2Mio.beheizte Gebäude, davon Dienstleistung, Industrie 12Präsenzmelder / Gebäude 10 Mio.Präsenzmelder 3,5Mio.Wohnungen 3Präsenzmelder / Wohnung 10 Mio.Präsenzmelder

23 Universität Zürich Ineltec Testobjekt Attenhoferstr Räume seit Jan. 07 in Betrieb

24 Universität Zürich Ineltec Testobjekt Attenhoferstr. 9 Funkpräsenzmelder an Decke

25 Universität Zürich Ineltec Benutzerzufriedenheit im Testobjekt Attenhoferstr. 9 Einschalthäufigkeit pro Raum 3.2. –

26 Universität Zürich Ineltec Benutzerzufriedenheit im Testobjekt Attenhoferstr. 9 Einschalthäufigkeit pro Raum 1.2. –

27 Universität Zürich Ineltec Benutzerzufriedenheit im Testobjekt Attenhoferstr. 9 Einschalthäufigkeit pro Raum 27.4 –

28 Universität Zürich Ineltec Sensolux-Gerätefamilie 2-fach Aktor Parametrier- station Edizio- Funkschalter Sensolux-Decken- Funkpräsenzmelder

29 Universität Zürich Ineltec Vertriebspartner ab Okt Vertriebspartner Schweiz: Halle 1.1 Stand C72 (Otto Fischer) und Elektroplanet GmbH Halle 1.1 Stand A62 Hersteller Halle 1.0 Stand D41 Vertrieb Europa


Herunterladen ppt "Universität Zürich Neue Generation Präsenzmelder 7. Sept. 2007, Ineltec Future Building Mit Funkpräsenzmelder neue Anwendungsgebiete im Minergie- und Altbaurenovationssektor."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen