Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ertüchtigung der Beleuchtungsanlage ITW in Röttingen Ziel der Maßnahme war die Optimierung der bestehenden Beleuchtung nach energetischen und wirtschaftlichen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ertüchtigung der Beleuchtungsanlage ITW in Röttingen Ziel der Maßnahme war die Optimierung der bestehenden Beleuchtung nach energetischen und wirtschaftlichen."—  Präsentation transkript:

1 Ertüchtigung der Beleuchtungsanlage ITW in Röttingen Ziel der Maßnahme war die Optimierung der bestehenden Beleuchtung nach energetischen und wirtschaftlichen Aspekten unter Beibehaltung der vorhandenen Beleuchtungskörper. So schonen wir die Ressourcen! Dabei wurde Wert gelegt auf: 1.Die sinnvolle Minimierung des Energiebedarfes 2.Die Reduzierung der Wartungskosten 3.Die Funktionalität /Flexibilität der Beleuchtung 4.Die Anforderungen an die Arbeitsplatzstätten-Richtlinienverordnung 5.Die Gesundheit der Mitarbeiter Nach diesen Gesichtspunkten wurden 978 Lichtpunkte mit Leuchtmitteln zur Ertüchtigung herangezogen, wirtschaftlich sinnvoll optimiert und auf Leuchtmittel reduziert.

2 Ertüchtigung der Beleuchtungsanlage ITW in Röttingen Umrüstungsbeispiel – Leuchtstofflampe (Lager) vorhernachher

3 Ertüchtigung der Beleuchtungsanlage ITW in Röttingen Umrüstungsbeispiel – Leuchtstofflampe (Büro 1) vorhernachher

4 Ertüchtigung der Beleuchtungsanlage ITW in Röttingen Umrüstungsbeispiele - Büro

5 Ertüchtigung der Beleuchtungsanlage ITW in Röttingen Umrüstungsbeispiel - Leuchtstofflampe vorhernachher

6 Ertüchtigung der Beleuchtungsanlage ITW in Röttingen Umrüstungsbeispiel – Quecksilberdampflampe Links: vorherRechts: nachher Vorher: 36 Hallentiefstrahler mit 400W HQL Nachher: 36 Hallen- Flächenleuchten mit 4 x 49W LL Ergebnis: Energieverbrauch: - 54% Verbesserung Licht: + 30% Lampenstandzeit: + 500%

7 Ergebnis der Ertüchtigung für die ITW in Röttingen Die Amortisation dieser Maßnahme beträgt 1,75 Jahre! vorher nachher Reduzierung

8 Ergebnis der Ertüchtigung für die ITW in Röttingen Die Umrüstung wird neben diesen unmittelbar messbaren Ergebnissen zusätzlichen Nutzen für die ITW im Bereich der Unterhaltungskosten, der Steigerung der Produktivität und der Verbesserung der Konzentration/Motivation der Mitarbeiter mit sich bringen. Dies zeigt sich regelmäßig in Betrieben, die bereits Ihre Beleuchtungsanlage erfolgreich nach den esc-Konzepten optimiert haben. Der Energieverbrauch sinkt um 55,30% in der Beleuchtung Die Einsparung in Zahlen belegt, sind kWh per anno Die Entlastung der Umwelt beträgt 290,0 Tonnen CO 2 per anno


Herunterladen ppt "Ertüchtigung der Beleuchtungsanlage ITW in Röttingen Ziel der Maßnahme war die Optimierung der bestehenden Beleuchtung nach energetischen und wirtschaftlichen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen