Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Drei Massnahmen. Drei Erfolge

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Drei Massnahmen. Drei Erfolge"—  Präsentation transkript:

1 Drei Massnahmen. Drei Erfolge
Drei Massnahmen. Drei Erfolge. Emotionale Kundenbindung unter Einsatz von Data Mining und Business Intelligence Kolja Wehleit Head of Marketing Services

2 Drei Massnahmen. Accarda bietet Lösungen für jede Phase des Kundenlebenszyklus. 1. Pro Life 2. stationärer Handel 3. Fly AG Aus Datenbanken werden Neukunden. Aus Kunden werden lukrative Kunden. Aus inaktiven Kunden werden treue Kunden. Erfolgreiche Neukundengewinnung durch zielgruppenorientierte Ansprache Höhere Verkaufserfolge durch optimierten Einsatz von Mailings Reaktivierung und Frequenzsteigerung durch attraktive Offerten

3 Als Kollektivversicherer erfolgreich neue Kunden gewinnen
Als Kollektivversicherer erfolgreich neue Kunden gewinnen. Kundenansprache auf unterschiedlichen Ebenen!

4 1. Pro Life: Aus Datenbanken werden Neukunden.
Pro Life ist ein Kollektivversicherer mit der Hauptzielgruppe junge Familien, familiäre Werte sind fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Das Ergebnis: 1% Rücklauf schon vor Aktionsende, das ist eine 40% höhere Responsequote als innerhalb der Branche üblich, 29% der Teilnehmer des Internet-Gewinnspiels sind über Weiterempfehlung angesprochen und erfasst worden (Viral-Marketing).

5

6 Erstkontakt via Mailing.
Anschreiben mit Preisausschreiben Einladung auf die Website „www.Schutz-fuer-die-Familie.ch Malbogen für Kinder

7 Accarda Multiresponse.
Terminierung Aussendienst Tell-a-Friend Response Per Postsendung (Talon) Per Malbogen Per Website

8 Die richtige Offerte – beim richtigen Kunden – zur richtigen Zeit
Die richtige Offerte – beim richtigen Kunden – zur richtigen Zeit. Optimierung von Mailings durch Affinitäts-Scores!

9

10 2. Stationärer Handel: Aus Kunden werden lukrative Kunden.
Dialogmarketingkampagnen sind ein wichtiges Mittel zur Verkaufsförderung, aber: Das vorhandene Budget muss effizient eingesetzt werden. Das richtige Mass an Dialogmassnahmen muss gefunden werden. Der Kunde muss zum Zeitpunkt hoher Kaufwahrscheinlichkeit angesprochen werden.

11 Die Lösung durch Accarda: Gezielte Kundenansprache.
Durch den gezielten Einsatz von Data Mining und Business Intelligence landet die richtige Offerte zur richtigen Zeit beim richtigen Kunden.

12 Die Lösung durch Accarda: Gezielte Kundenansprache.
Der Accarda Affinitäts-Score identifiziert wertvolle Cross- und Up-Selling-Potenziale in Ihrem Kundenportfolio. Eine aktuelle, kundenindividuelle Prognose zur Kaufwahrscheinlichkeit ist die beste Grundlage für erfolgreiche Dialogkampagnen und verkaufsfördernde Massnahmen. Warenkorbanalyse Umsätze Kauffrequenz

13 Kaufvorgänge (Conversion) Filialbesuche pro Monat
Der Erfolg: Im Vergleich zu Kunden, die ohne die Nutzung des Accarda Affinitäts-Scores angeschrieben wurden… Umsatz pro Kunde Bonumsatz Kaufvorgänge (Conversion) Filialbesuche pro Monat 3 2,6 2,1 2,7 1,6 2 1

14 Wirksame Umsatzsteigerung ohne Risiko
Wirksame Umsatzsteigerung ohne Risiko. Massgeschneiderter Kundendialog auch im schwierigen Umfeld!

15 Mit hoher Erfolgssicherheit sollen kurzfristig
3. Fly AG: Aus inaktiven Kunden werden treue Kunden. Die FLY AG bietet: Möbeltrends und Innenausstattung zu kleinen Preisen Co-Issuer der myOne Karte Der Markt ist gekennzeichnet durch: lange Kaufintervalle hohen Konkurrenzdruck Mit hoher Erfolgssicherheit sollen kurzfristig Voraussetzungen: Zusatzumsätze erzielt; Wirksame Frequenzanreize gesetzt; Inaktive Kunden reaktiviert werden. Einzelmassnahme –  initial und mit minimalem Kostenaufwand Skalierbar bei absoluter Kostentransparenz Jederzeit einstellbar ohne negative Aussenwirkung

16

17 Die Lösung durch Accarda: Das Geburtstagsmailing.
wöchentliche Datenselektion personalisierte Mailings Erfolgskontrolle über EAN – 17 –

18 Ergebnis H1 / 2009 27% Response (Käufe) 12% Reaktivierung
211% 27% Response (Käufe) 12% Reaktivierung 211% Gesamtumsatz der Kampagnenteilnehmer im Vergleich zu anderen Kunden nach 6 Monaten 100% 27% 12%

19 Ergebnis H1 / 2009 Investition Umsatz aus Aktion

20 Fazit

21 Statements unserer Kunden.
Renato Solomita, Geschäftsführer Versicherungen Pro Life: „Die Kampagne wirkt sympathisch und spricht die Personen auf mehreren Ebenen an. Auch dank dem Malbogen mit dem persönlichen Geschenk, kann man dieses Mailing und den Rücklauf nicht mit vergangenen Aktionen vergleichen. Sehr gut.“ René Anklin, Leiter Contact Center Pro Life: „Die Call-Agents sind begeistert und führen die Kontakte mit grosser Motivation. Die Gespräche verlaufen sehr positiv. Die Terminierungsrate steht und fällt auch mit der Qualität des Adressmaterials. Dank den verschiedenen Komponenten in diesem Mailing erzielen wir in Bezug auf Terminvereinbarungen eine deutlich höhere Erfolgsquote.“ Nicolas Probst, CEO Fly AG : „Der Accarda Geburtstagsmailer hat sich für Fly als wirksames Instrument zur Verkaufsförderung etabliert. Wirtschaftlich und leicht skalierbar können wir hiermit Kunden ansprechen und zu mehr Einkäufen motivieren.“ Bleiben Sie mit Ihrem Kunden im Gespräch. Der Handel verfügt über ein gute Datenbasis. Nutzen Sie diese. Halten Sie den Kundendialog spannend. Finden Sie optimale Anlässe und Inhalte für spannende Dialogsituationen. Sprechen Sie mit Ihren Kunden von Mensch zu Mensch. Data Mining, Business Intellegence und IT ersetzen nicht den gesunden Verstand und den Mut, Dinge auch einfach mal auszuprobieren.

22 Gemeinsam zu neuen Gipfeln!
Mit Know-how und Engagement führen wir Sie zu neuen Umsatzspitzen.


Herunterladen ppt "Drei Massnahmen. Drei Erfolge"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen