Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.pskov.ru gkt.pskov.ru Modernisierung des agroindustriellen Komplexes im Gebiet Pskow.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.pskov.ru gkt.pskov.ru Modernisierung des agroindustriellen Komplexes im Gebiet Pskow."—  Präsentation transkript:

1 gkt.pskov.ru Modernisierung des agroindustriellen Komplexes im Gebiet Pskow

2 Landwirtschaft 6,7% des Bruttoregionalprodukts Produktion von Nahrungsmitteln, inkl. Getränke, und Tabak, 39 % der Industrieproduktion 32% der Einwohner des Gebiets leben auf dem Land In 2010 wurden 12% aller Investitionen in die Landwirtschaft getätigt (groß- und mittelständische Unternehmen) Alle im Gebiet laufenden Investitionsprojekte in den Bereichen Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie, haben einen Gesamtwert von über 511,6 Mio. Euro. Kurze Beschreibung der Landwirtschaft des Gebiets Pskow Investitionskredite, Mio. Euro* Der agroindustrielle Komplex (AIK) hat eine hohe Präferenz in der Entwicklung des Gebiets Pskow. * kumulativ 2011 (Soll)

3 Kurze Beschreibung des Gebiets Pskow In 2010 wurden landwirtschaftliche Produkte im Wert von 2,508 Mrd. Euro produziert. Der Index der Produktion von landwirtschaftlichen Produkten liegt bei 100,3 %, in den Landwirtschaftsbetrieben bei 108,1%. Anteile der Landwirtschaft nach der Betriebsart (%) Die größten Lebensmittelunternehmen sind: ОАО Fleischbetrieb Welikije Luki, ZАО Milchkombinat Welikije Luki, ZАО Fleischbetrieb Pskow, ОАО Städtisches Milchwerk Pskow, etc. Bauernhöfe landwirtschaftl. Betriebe Farmbetriebe, Einzelunternehmer Anteile der Landwirtschaft Viehzucht Pflanzenbau

4 Gegebenheiten für die Entwicklung des AIK Bodenressourcen: 56,7 % an landwirtschaftlichen Flächen ha verfügbar für Investoren Infrastruktur: verfügbare Grundstücke für die Gründung der Produktion Staatliche Unterstützung Arbeitskräfte und Bildungssystem: die landwirtschaftliche Akademie Welikije Luki, 4 mittlere Berufsschulen, 5 technische Fachschulen

5 Modernisierung von traditionellen Sektoren Strategischer Vorteil: hochentwickelte Milch- und Fleischproduktion Entwicklung der Rohstoffbasis und Modernisierung der Verarbeitung Investitionsprojekte in der Landwirtschaft Geflügelzucht 25 Tausend Tonnen Schweinezucht 100 Tausend Schweine 4 Milchfarmen mit je 1200 Kühe Schweinezuchtbetrieb mit 480 Tausend Schweinen und Futtermittelbetrieb

6 Entwicklung von neuen Sektoren des AIK Strategische Vorteile: umweltspezifische Vorteile, Infrastruktur und weitere Vorteile Realisierung neuer Branchenprogramme zur Entstehung neuer Sektoren Mögliche Investitionsprojekte Entwicklung der Produktion von rotem Fleisch 70% der Kosten beim Kauf von Vieh werden zurückerstattet Entwicklung des Gemüseanbaus und der Gemüseverarbeitung Subventionen für den Kauf von Samengut, Unterstützung beim Bau von Treibhäusern Entwicklung der Aquakultur Subventionen für den Kauf von Organismen Entwicklung des Flachsanbaus Unterstützung beim Umbau von Flachsverarbeitungsbetrieben und Förderung des Flachsanbaus

7 Staatliche Unterstützung des AIK In 2010 wurden Beihilfen aus dem föderalen Haushalt in Höhe von 12,9 Mio. Euro und aus dem Haushalt des Gebiets in Höhe von 2,3 Mio. Euro für die Tilgung von Kreditzinsen bereitgestellt. Dynamik und Struktur der staatlichen Unterstützung (Mio. Euro) Regionale Programme: Entwicklung der Landwirtschaft bis 2012 (29,7 Mio. Euro) Entwicklung der Milchviehzucht und Steigerung der Milchproduktion (4,2 Mio. Euro); Entwicklung der Aquakultur 2010–2012 (674 Tsd. Euro); Entwicklung der Milchviehzucht 2010–2012 (1,3 Mio. Euro); Entwicklung des Gemüseanbaus in Gewächshäusern und Kartoffelanbaus 2010–2012 (530 Tsd. Euro); Soziale Einrichtungen auf dem Land im Gebiet Pskow bis 2012 (3,42 Mio. Euro).

8 Pilotprojekte für eine umfangreiche Unterstützung von Agrardörfern Es wurden zwei Projekte in den Kreisen Beschanizk und Nowije Sokolniki umgesetzt. Ein weiteres Projekt wird im Kreis Welikije Luki realisiert. Ein Agrardorf besteht aus zehn Wohnhäusern (Fläche von 90 qm, mit Heizung, fließend Wasser und Sanitäteinrichtungen. Ein Grundstück von 0,3 ha für die landwirtschaftliche Nebentätigkeit). Staatliche Unterstützung der Landwirtschaft

9 Entwicklungsperspektiven anderer Bereiche Entwicklung der Landwirtschaft Entwicklung der Herstellung von Anlagen für Landwirtschaft und Nahrungsmittelindustrie Entwicklung der Produktion von Futtermitteln und Vitaminen für Tiere Entwicklung neuer Verarbeitungsbereiche

10 VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT! HERZLICH WILLKOMMEN IM GEBIET PSKOW! ADMINISTRATION DES GEBIETS PSKOW

11 BereichFörderungsmaßnahmenVoraussetzungen Entwicklung der Landwirtschaft im Gebiet Pskow Subventionen für tierische Produkte16 Euro pro abgesetzte Tonne Milch für Landwirtschaftsbetriebe, 46 Euro für Bevölkerung und indiv. Farmbetriebe Für Landwirtschaftsbetriebe 2500 kg Milch pro Milchkuh Subventionen für Haltung von Zuchtvieh 53 Euro pro Tier bei der Haltung von Zuchtmuttertieren 50% der tatsächlichen Kosten beim Kauf von Färsen und Kühen durch Einzelpersonen bis zu 0,7 Euro pro Dosis beim Kauf von Sperma 0,7 Euro pro 1 kg Lebensgewicht beim Kauf von jungen Zuchttieren durch Landwirtschaftsbetriebe Nachweis über die Eintragung ins staatliche Zuchtviehregister Vorhandensein der Unterlagen Subventionen für FlachsanbauSubventionen in Höhe von 116 Euro pro abgesetzte Tonne Flachsfaser Vorhandensein aller erforderlichen Unterlagen Förderung der SamenzuchtSubvention pro gekaufte Tonne Getreide- und Hülsenpflanzensamen, Kräuter, Flachs, Raps Vorhandensein aller erforderlichen Unterlagen Anlage. Staatliche Unterstützung des AIK

12 Förderung des RapsanbausKauf von Schutzchemikalien 23 Euro/ha Vorhandensein der Unterlagen antiepidemische MaßnahmenKauf von AnthelminthikaGeplante Abfertigung Subventionierung für die Tilgung von Kreditzinsen 100 % des LeitzinssatzesZweckbestimmte Kreditnutzung Entwicklung der Milchviehwirtschaft und Steigerung der Milchproduktion im Gebiet Pskow Subventionen für die Steigerung der Milchproduktion 16 Euro pro abgesetzte Tonne MilchSteigerung der Milchproduktion im Vergleich zum Vorjahr min kg Milch und Beibehaltung des Kuhbestandes Entwicklung der Fleischviehzucht im Gebiet Pskow Kauf von jungen Zuchttieren für die Fleischproduktion 2,4 Euro pro 1 kg LebensgewichtHochzucht-Zeugnisse Anlage. Staatliche Unterstützung des AIK

13 Entwicklung des Gemüseanbaus in Treibhäusern und Kartoffelanbaus im Gebiet Pskow Kauf von Kartoffelsamen116 Euro/tVorhandensein der Unterlagen Kreditnahme100 % des LeitzinssatzesZweckbestimmte Kreditnutzung Entwicklung der Aquakultur im Gebiet Pskow Maßnahmen zur Regeneration von Teichen 2300 Euro/BetriebAbnahmeprotokoll Kauf von Fischbrut10 % der tatsächlichen AusgabenVorhandensein der Unterlagen Antiepidemische Maßnahmen5 % der geplanten antiepidemischen Maßnahmen Plan Subventionierung der Kreditzinsen20 % des LeitzinssatzesZweckbestimmte Kreditnutzung Anlage. Staatliche Förderung des AIK


Herunterladen ppt "Www.pskov.ru gkt.pskov.ru Modernisierung des agroindustriellen Komplexes im Gebiet Pskow."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen