Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Russlands Landwirtschaft heute. Gliederung Einleitung- Kolchosen und Sowchosen Die Kolchose Die Sowchose Private Landwirtschaft Wissenswertes über Russlands.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Russlands Landwirtschaft heute. Gliederung Einleitung- Kolchosen und Sowchosen Die Kolchose Die Sowchose Private Landwirtschaft Wissenswertes über Russlands."—  Präsentation transkript:

1 Russlands Landwirtschaft heute

2 Gliederung Einleitung- Kolchosen und Sowchosen Die Kolchose Die Sowchose Private Landwirtschaft Wissenswertes über Russlands Landwirtschaft

3 Kolchosen und Sowchosen Kolchosen - Bauern, die in landwirtschaftlichen Großbetrieben arbeiteten - Land gehörte nicht den Arbeitern, sondern es wurde gemeinschaftlich genutzt Sowchosen - Arbeiter, die im wirtschaftlichen Großbetrieb arbeiteten - standen unter stattlicher Leitung Jeder ( sowohl Sowchosen als auch Kolchosen) durften ein eigenes Stück Land (bis zu 0,5 ha) bearbeiten und die Erträge behalten.

4 Die Kolchose ein landwirtschaftlicher Großbetrieb in der Sowjetunion Die ersten Kolchose entstanden nach 1917 Den Kolchosen wurde ein Produktionssoll auferlegt, das sie zu staatlich festgesetzten Preisen abzuliefern hatten..

5 Die Sowchose Landwirtschafts-(Groß-)betrieb im Staatsbesitz mit angestellten Lohnarbeitern Wurden seit 1919 aus staatlichen und privaten landwirtschaftlichen Gütern gebildet spezialisierte Betriebe, die Saatgut und Zuchtvieh an die Kolchosen lieferten

6 Private Landwirtschaft Mit ca Einwohnern muss ein Landwirt ca. 490 Menschen versorgen können Es gibt Landwirtschaftliche Betriebe in Russland. Diese haben ca Schweine und Rinder, darunter spezialisierte Betriebe, die Saatgut und Zuchtvieh an die Kolchosen liefern Die Wichtigsten Produkte der Bauern sind Getreide(Wichtigste Getreidearten: Weizen, Roggen und Gerste), Sonnenblumen und Zuckerrüben

7 Wissenswertes Russland trägt ca.40% des gesamten Getreideertrag in der EU. Russland hat eine Landwirtschaftliche Nutzfläche von 198 Mio. ha, wovon ca. 42,5 Mio. ha nur mit Getreide (einschließlich Mais) bepflanzt wird Die wichtigsten Produkte, die importiert werden sind Fleisch (hauptsächlich Huhn und Schwein), Rohrzucker und Alkohol- und alkoholfreie Getränke.


Herunterladen ppt "Russlands Landwirtschaft heute. Gliederung Einleitung- Kolchosen und Sowchosen Die Kolchose Die Sowchose Private Landwirtschaft Wissenswertes über Russlands."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen