Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie man eine Grafikkarte austauscht ohne das Siegel zu beschädigen Viele PC-Gehäuse sind vom Hersteller versiegelt und die Garantie erlischt, wenn man.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie man eine Grafikkarte austauscht ohne das Siegel zu beschädigen Viele PC-Gehäuse sind vom Hersteller versiegelt und die Garantie erlischt, wenn man."—  Präsentation transkript:

1 Wie man eine Grafikkarte austauscht ohne das Siegel zu beschädigen Viele PC-Gehäuse sind vom Hersteller versiegelt und die Garantie erlischt, wenn man das Siegel öffnet. Wir zeigen Ihnen heute, wie man trotzdem seine neue Grafikkarte einbauen kann ohne die Garantie zu verlieren.

2 Schritt 1 Als erstes müssen wir feststellen wo sich die alte Grafikkarte befindet. Das ist sehr leicht, man verfolgt das Monitorkabel bevor man es abzieht. Hier im Bild sieht man deutlich die alte Grafikkarte.

3 Schritt 2 Wir markieren nun den Platz der Grafikkarte mit einem wasserfesten Filzschreiber. Die Markierung muss gut erkennbar sein, also nicht zu klein zeichnen.

4 Schritt 3 Mit einer Packung SVINTO (schwedische Stahlwolle) ziehen wir zwei gerade Linien. Echte Profis verwenden nur SVINTO-Packungen, damit die Linien sauber werden.

5 Schritt 4 Wir ziehen die Linien nach und verbinden die Enden durch zwei kurze Linien im rechten Winkel.

6 Schritt 5 Mit speziellen antistatischen Handschuhen und einer Antistatik-Flex (im Fachhandel erhältlich) durchtrennen wir vorsichtig das Gehäuse an den zuvor gezeichneten Linien. Achtet auf die Reihenfolge! Zuerst die langen...

7 Schritt 6... danach die kurzen. Bei den kurzen darf man ruhig etwas über die Grenzen hinweg schneiden, was bei den langen eher fatale Auswirkungen hat.

8 Schritt 7 Wir haben eine saubere Öffnung in unserem Gehäuse, und die Hersteller-Siegel sind nicht angekratzt! Die Garantie bleibt erhalten!

9 Schritt 8 Mit einer speziellen Antistatik-Zange entnehmen wir nun die alte Grafikkarte. Manche behaupten, es reicht auch eine gewöhnliche Rohrzange, da sie durch den Antistatik-Handschuh antistatisch wird.

10 Schritt 9 Hier ist sie: Die alte Grafikkarte. Sehen Sie selbst wie einfach sie durch die Öffnung passt.

11 Schritt 10 Wir haben es geschafft: Die Grafikkarte ist unbeschädigt. Nun können wir die neue Grafik- karte einsetzen...

12 Schritt und die Öffnung mit Computer-Gehäuse-Reperatur- Klebeband versiegeln. Alles klar? Fertig!

13 © by Mako


Herunterladen ppt "Wie man eine Grafikkarte austauscht ohne das Siegel zu beschädigen Viele PC-Gehäuse sind vom Hersteller versiegelt und die Garantie erlischt, wenn man."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen