Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine Bewerbung schreiben 2. Teil Das Anschreiben © Monika Pross.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine Bewerbung schreiben 2. Teil Das Anschreiben © Monika Pross."—  Präsentation transkript:

1 Eine Bewerbung schreiben 2. Teil Das Anschreiben © Monika Pross

2 Die Zeile unter der Absenderzeile in der Kopfzeile stört, sie soll entfernt werden. Machen Sie im Kopfzeilenbereich einen Doppelklick

3

4 Setzen Sie den Cursor in die untere Zeile und gehen Sie mit der Zurück- Taste auf der Tastatur zurück (Sie kommen am Ende von Musterhausen an) Hier klicken

5 Hier in der Präsentation funktioniert das mit der Tastatur natürlich nicht. Nach erfolgter Änderung können Sie die Kopfzeile auch mit dem Doppelklick wieder verlassen. Klicken Sie in den Briefbereich hinein Sie sehen auch dass die Kopfzeilentools wieder zur Verfügung stehen. Machen Sie einen Doppelklick in den Briefteil

6 Hier in der Präsentation funktioniert das mit der Tastatur natürlich nicht. Nach erfolgter Änderung können Sie die Kopfzeile auch mit dem Doppelklick wieder verlassen. Klicken Sie in den Briefbereich hinein

7 Nun befinden Sie sich im Briefteil. Sie sehen die Kopfzeile nun wieder leicht grau. Achten Sie auch hier auf den rechten Einzug. Schieben Sie ihn auch hier bis zum Rand. Nun geht es hier mit der Anschrift los. Die neue Version der DIN 5008 sieht zuerst einmal drei Zeilen für sogenannte Postalische Vermerke vor.

8 Eine weitere Änderung ist die Schreibweise des Bestimmungsortes. Er muss jetzt in Großbuchstaben geschrieben werden. Klicken Sie auf das Register Einfügen Wenn nichts einzutragen ist, bleiben diese Zeile eben leer. Die Anschrift beginnt in der 4. Zeile

9 Darunter folgt eine Leerzeile und darunter soll das Datum eingefügt werden. Dies geschieht am besten als Funktion, denn so braucht man sich nicht mehr darum zu kümmern, das aktuelle Datum einzutragen, das steht dann schon da. Klicken Sie also auf das Symbol Datum und Uhrzeit Die neunte Zeile ist für das Bestimmungsland vorgesehen.

10 Es erscheint ein Fenster mit verschiedenen Datumsformaten, also unterschiedlichen Schreibweisen von Datum. Machen Sie hier ein Häkchen in das Kästchen für automatisch aktualisieren – dann stimmt das Datum auch wenn die Vorlage auf dem Stick gespeichert wird.

11 Die Schreibweise des Datums nach Briefnorm sieht zwei Möglichkeiten vor: 12. September 2010 oder Hier wurde die alphanumerische Schreibweise gewählt. Klicken Sie nun auf OK

12 Das Datum ist eingefügt. Es muss allerdings rechtsbündig ausgerichtet werden. Markieren Sie das Datum

13 Wechseln Sie das Register

14 Richten Sie nun das Datum rechtsbündig aus.

15 Dass Datum steht da wo es hingehört. Haben Sie den Einzug beachtet?

16 Natürlich muss der übrige Text linksbündig ausgerichtet werden. Dann folgt die Betreffzeile, diese wird fett. Also markieren Sie bitte diese Zeile. Die Briefnorm sieht unter dem Datum eine Leerzeile vor. Darunter sollen in zwei Zeilen die sog. Bezugsdaten stehen, also Ihr Zeichen, Ihr Schreiben vom usw. Das fällt hier aber weg. Darum kommen unter dem Datum zusammen 4 Leerzeilen.

17 Klicken Sie auf Fett

18 Gut gemacht. Klicken Sie ans Ende der Zeile um eine neue Zeile einfügen.

19 Natürlich wird die Schriftformatierung fett weitergeführt. Damit die Schrift wieder normal geschrieben wird, müssen Sie wieder auf Fett klicken um das Rückgängig zu machen. Der Cursor steht gerade hier, klicken Sie also nur noch auf das Symbol.

20 Nach der Betreffzeile kommt eine Leerzeile, danach folgt die Anrede, in diesem Fall sehr geehrte Damen und Herren und eine weitere Leerzeile. Dann beginnt das eigentlich Anschreiben. Klicken Sie hier links.


Herunterladen ppt "Eine Bewerbung schreiben 2. Teil Das Anschreiben © Monika Pross."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen