Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 SALTO Innovatives Lehren und Lernen im Sport Tamara Ranner und Markus Stroß Ressort Bildung und Olympische Erziehung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 SALTO Innovatives Lehren und Lernen im Sport Tamara Ranner und Markus Stroß Ressort Bildung und Olympische Erziehung."—  Präsentation transkript:

1 1 SALTO Innovatives Lehren und Lernen im Sport Tamara Ranner und Markus Stroß Ressort Bildung und Olympische Erziehung

2 2 Wie kam es zu SALTO? Projekt Umsetzung der RRL Fachforum Bildung 2009 (Open Space) Expertise E- Learning und Muckenhaupt- Studie SALTO

3 3 …durch den Einsatz digitaler Medien in der Aus-, Fort- und Weiterbildung Was sind die Ziele von SALTO? Qualitätsverbesserung in der Bildungsarbeit im organisierten Sport…

4 4 Was ist konkret damit gemeint? IVerbesserung der Strukturqualität –Bildungsportal, Lizenzmanagementsystem –Konzepte, Verfahren und Leitfäden zur Einführung von digitalen Medien IVerbesserung der Qualität der Gestaltung der Lehr- und Lernprozesse –Lehr-/ Lernmaterialien –Qualifizierung der Lehrkräfte –Didaktische Konzepte IVerbesserung der Informationsversorgung –Community

5 5 Struktur und Vorgehen Wissenschaftliche Begleitung Zeppelin Universität Fach- content DTB Blended Learning DTTB Commu- nity IAT Lehrorga- nisation LSB NRW Entwicklung eines Implementationsmodells Transfer: Entwicklung von Konzepten, Modellen, Strategien für die Einführung von E-Learning Entwicklung & Erprobung von… didaktischen Konzepten & Formaten Train-the-Trainer-Konzepten Transferstrategien und Best Practice Verfahren Fachcontenterstellung Produktion von übergreifendem Content Systematik zur Ordnung Beratung: Gesamt- und Teilprojekte Analyse Evaluation Leitung des Gesamtprojektes Informationen zu Qualifizierung und mediengestützter Bildungsarbeit Lizenz- und Bildungsmanagement Bildungsportal DOSB Trainercommunity im Spitzensport Fachinhalte für Community Transfereffekte/-ergebnisse: (ehrenamtliche) Trainer/ÜL des Wettkampfsports

6 6 Zielgruppen Übungsleiter/innen Bildungsverantwortliche der Mitgliedsorganisationen sowie der regionalen Untergliederungen Trainer/innen Vereinsmanager/innen Jugendleiter/innen

7 7 SALTO-Vision 2015! Lizenz DOSB-Bildungsportal

8 8 Dezentrale Struktur vs. zentrale Daten Bedarfs- perspektive vs. Technik- perspektive Entwicklung in den Verbänden anstoßen Bestehendes einbinden vs. Rad neu erfinden Nachhaltige Strategie Beteiligung und Breitenwirkung vs. Leuchtturm- projekte Leitlinien

9 9 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

10 10 Projektablauf – TP Bildungsportal Start Analyse Konzept Entwicklung & Programmierung Implementation Dissemin. Schluss Juli 2012Juni 2015 Konzept


Herunterladen ppt "1 SALTO Innovatives Lehren und Lernen im Sport Tamara Ranner und Markus Stroß Ressort Bildung und Olympische Erziehung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen