Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wir klären wofür Zinsen gut sind. Wir lernen die wichtigsten Begriffe aus der Zinsrechnung kennen. Einführung: Was sind zinsen? Was sind denn nun Zinseszinsen?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wir klären wofür Zinsen gut sind. Wir lernen die wichtigsten Begriffe aus der Zinsrechnung kennen. Einführung: Was sind zinsen? Was sind denn nun Zinseszinsen?"—  Präsentation transkript:

1

2 Wir klären wofür Zinsen gut sind. Wir lernen die wichtigsten Begriffe aus der Zinsrechnung kennen. Einführung: Was sind zinsen? Was sind denn nun Zinseszinsen? Der Zinseszinseffekt Wie lange muss mein Geld liegen bleiben, bis ich reich bin? Rechnen mit Zinsen und Zinseszinsen Wo finden wir Zinsen im wirklichen Leben? Beispiele aus der Praxis

3 Zinsen sind der Preis den man zahlt bzw. verlangt um Geld zu leihen oder zu verleihen. Kredit Zinsen Sparen Zinsen Sparer Will Kapital langfristig und sicher anlegen. Erwartet, dass sich sein Kapital mit der Zeit vermehrt. Will Kapital langfristig und sicher anlegen. Erwartet, dass sich sein Kapital mit der Zeit vermehrt. Bank Leiht sich Geld von Sparern für niedrige Zinsen. Verleiht das Geld der Sparer an Kreditnehmer zu hohen Zinsen. Leiht sich Geld von Sparern für niedrige Zinsen. Verleiht das Geld der Sparer an Kreditnehmer zu hohen Zinsen. Kreditnehmer Wollen Investitionen finanzieren. Leihen sich Geld und geben es nach und nach zurück. Wollen Investitionen finanzieren. Leihen sich Geld und geben es nach und nach zurück.

4 Kapital Geldbetrag der angelegt wird. Zinssatz Prozentsatz zu dem sich das Kapital in einer bestimmten Zeit verzinst. Zeit Zeit auf die sich der Zinssatz bezieht. Zeitdauer für die das Geld angelegt wird. Zinsen Ertrag den das Kapital abwirft. Kapital Geldbetrag der angelegt wird. Zinssatz Prozentsatz zu dem sich das Kapital in einer bestimmten Zeit verzinst. Zeit Zeit auf die sich der Zinssatz bezieht. Zeitdauer für die das Geld angelegt wird. Zinsen Ertrag den das Kapital abwirft. Zinsen ZeitZinssatzKapital

5 Schön erklärt im Video von der DekaBank: Zinseszinsen entstehen, wenn man sein Kapital langfristig anlegt. Die Zinsen die das Kapital abwirft werden auch angelegt. Dadurch verzinsen sich die Zinsen. Das sind Zinseszinsen.

6 Liegt vor, wenn der Anlagezeitraum kleiner ist, als der Zeitraum auf den sich der Zinssatz bezieht. Oder, wenn die Zinsen immer direkt ausgezahlt werden. Liegt vor, wenn der Anlagezeitraum kleiner ist, als der Zeitraum auf den sich der Zinssatz bezieht. Oder, wenn die Zinsen immer direkt ausgezahlt werden. Liegt bei langfristigen Geldanlagen vor. Zinserträge aus einer Periode, führen zu einer Kapitalerhöhung für die nächste Periode. Liegt bei langfristigen Geldanlagen vor. Zinserträge aus einer Periode, führen zu einer Kapitalerhöhung für die nächste Periode. Einfache Verzinsung Verzinsung mit Zinseszinsen

7 Prozent Zeit Zinsrechnung erweitert die Prozentrechnung um die Zeit. Wenn Zinsen für ein ganzes Jahr berechnet werden, handelt es sich nur noch um einfache Prozentrechnung.

8 Zinsen Zinssatz Kapital Laufzeit Umstellen

9 Formel Herleitung

10 SofortkrediteGeldanlagen


Herunterladen ppt "Wir klären wofür Zinsen gut sind. Wir lernen die wichtigsten Begriffe aus der Zinsrechnung kennen. Einführung: Was sind zinsen? Was sind denn nun Zinseszinsen?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen