Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Brasilien Brasilien ist ein Land mit kontinentaler Größe und sehr großen regionalen Unterschieden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Brasilien Brasilien ist ein Land mit kontinentaler Größe und sehr großen regionalen Unterschieden."—  Präsentation transkript:

1

2 Brasilien Brasilien ist ein Land mit kontinentaler Größe und sehr großen regionalen Unterschieden

3 Bundesrepublik Brasilien Amtsprache: portugiesisch Einwohner: 200 Mill. Fläche: 24 x Deutschland Agrarlandverteilung: 3 % der Bauern besitzen 57 % des Agrarlands 90 % der Bauern besitzen 22 % des Agrarlands 7 % der Bauern sind landlos Landflucht: Vermögen und Agrarland sind ungleich verteilt.

4 Caruaru liegt im Bundesland Pernambuco Von Recife nach Caruaru sind es ca. 120 km

5 Pernambuco Das Bundesland Pernambuco liegt im Nordosten Brasiliens. Es ist ein Gebiet mit geringer Wirtschaftskraft, häufig vorkommenden Trockenzeiten und mit kulturellem Reichtum

6 Caruaru Caruaru hat ca Einwohner. Es liegt im Landesinneren, 120 km von der Ostküste entfernt. Caruaru lebt vom Handel mit Lebensmitteln, Kleidung, Kunsthandwerk, Waffen und Drogen. Der größte Teil der Bevölkerung lebt hier in Armut.

7 Große Soziale Unterschiede Favelas trennende Mauer Luxuswohnungen

8 Lebensraum von Straßenkindern Sie wohnen beengt, in ärmlichen Verhältnissen, meist ohne Licht und Wasser. Das unregelmäßige Einkommen der Familie reicht nicht für alle aus.

9 Lebensraum von Straßenkindern

10 Früh verlassen die Straßenkinder das Elternhaus und sorgen für sich selbst

11 erste Kontakte mit Straβenkindern und sozialpastorale Arbeit in Stadtrand- gebieten und Armutsvierteln in Caruaru gab es zwei Projektansätze : Comunidade de Menores de Rua - Gemeinschaft der Staβenkinder und Creche Sol Poente - Kindertagesstätte Sol Poente , nach über 10 Jahren Erfahrung in den beiden Bereichen muss, auf Grund von finanziellen Engpässen und Veränderungen in der brasilianischen Gesetzgebung, die Betreuung der Kleinkinder eingestellt werden. COMVIVA - Seit 2003 wird die Arbeit in drei Projekt- häusern unter dem neuen gemeinsamen Projektnamen Centro de Educação Popular Comunidade Viva d.h. Erziehungszentrum Gemeinschaft Leben weiterentwickelt. - COMVIVA -. Geschichte

12 Die drei Projekthäuser von Comviva

13 Casa da Rua - Haus der Straße Anlaufstelle Duschmöglichkeit Beratung Hilfe bei Konflikten mit Behörden Mittagessen

14 Straßenkinder beim Mittagessen

15 Haus der Gemeinschaft

16 Bäckerei und Konditorei

17

18 Auftrag Gewährleistung eines sozioedukativen Angebots für verarmte Kinder und Jugendliche in einer aus- gegrenzten Lebenssituation und dabei aktive Stimme zu sein im Kampf für ihr Leben und für ihre Rechte

19 - Angebot von sozialpädago- gischen Aktivitäten für Kinder und Jugendliche in persönlichen und sozialen Risikosituationen und im Konflikt mit dem Gesetz; - Mitwirkung an der Verbesserung der Lebensqualität und der Um- setzung der Rechte von Kindern und Jugendlichen in persönlichen und sozialen Risikosituationen; - Ausführung von sozialer Straßenarbeit; - Aktivitäten zur beruflichen Orientierung und Ausbildung; - Elternarbeit mit Schwerpunkt Beratung und Orientierung; - Politische Stellvertreterarbeit; Zielsetzung des Comviva

20 BETREUUNG Betreuung durch offene sozialpädagogische Angebote Kinder und Jugendliche - Alter: 6 bis 18 Jahren integrierte Familien - Kindern, Jugendlichen und ihren Familien werden christliche Werte vermittelt und Orientierung angeboten.

21 5 Vereinsvorstände 3 Personen im Leitungsteam 10 ErzieherInnen 1 Sekretärin 1 Buchhalter 9 PsychologenInnen und SozialarbeiterInnen 18 Betreuer für die Jugendlichen, die mit dem Gesetz in Konflikt kamen 15 PraktikantInnen 1 Deutsche Freiwillige Das Team von Comviva

22 - Straßenarbeit (Beobachtung, Dialog, kreative Angebote) - Orientierung und Betreuung in den Bereichen Drogenmissbrauch, AIDS und Geschlechtskrankheiten - Hinführung zu anderen Betreuungsangeboten - Familienarbeit - Betreuung von Jugendlichen mit Jugendstrafen im freien Strafvollzug, die mit dem Gesetz in Konflikt kamen Projektschwerpunkt 1: Soziale Erziehungsmaßnahmen für Straßenkinder soziale Straßenarbeit im Stadtzentrum

23 Soziale Straßenarbeit - Vertrauen schaffen -

24 Soziale Straßenarbeit - Kontakte finden-

25 Soziale Straßenarbeit - Spiel -

26 Sozialpädagogische Aktivitäten - Trommelgruppe -

27 Sozialpädagogische Aktivitäten - Gemüsegarten -

28 Sozialpädagogische Aktivitäten - Spiel und Spaß -

29 Sozialpädagogische Aktivitäten Musik Gruppendynamische Spiele

30 Sozialpädagogische Aktivitäten - Sport -

31 - Bäcker - Konditor - Informatik - Gemüsegarten - Medien - Gartenbau Projektschwerpunkt 2 : Berufliche Orientierung und Ausbildung

32 Berufliche Orientierung und Ausbildung 6 Monate Bäckerausbildung 90% der ehemals Drogensüchtigen und straffällig gewordenen Jugendlichen schaffen die Ausbildung.

33 Berufliche Orientierung und Ausbildung Fleißige Bäckerlehrlinge in der Bäckerei von Comviva. Alle finden eine Lehrstelle

34 Berufliche Orientierung und Ausbildung Konditorkurs in der Bäckerei von Comviva Bäckerei– und Konditoreiprodukte werden verkauft.

35 Berufliche Orientierung und Ausbildung - Es werden Grundkenntnisse vermittelt. - Bedienung neuer moderner Maschinen Teigbearbeitungsmaschine, gestiftet vom FKB.

36 Berufliche Orientierung und Ausbildung Comviva investiert in die Zukunft von Kindern Lehrlinge von Comviva sind bei Bäckereien und Konditoreien in Caruaru sehr begehrt. Theoretischer Unterricht in der Bäcker- und Konditorei

37 Berufliche Orientierung und Ausbildung Computer für Straßenkinder Hausaufgabenbetreuung

38 - - Offene Schule, Hinführung zur Schulfähigkeit und Unterstützung in der Schule - Mitbestimmungs- gremien der Kinder und derJugendlichen - Psychologische und pädagoische Betreung, einzeln und in Gruppen - Ernährung Projektschwerpunkt 3: Kinderrechte und aktive Mitgestaltung von Kindern und Jugendlichen

39 - Sportliche Aktivitäten - Musikangebote - Bastelangebote - COMVIVARTE, Kunstfestival des Comvivas Projektschwerpunkt 4: Kunst, Sport und Kultur

40 - - Hausbesuche - Beratung - Therapeutische Angebote Familie und Umfeld Projektschwerpunkt 5: Familie und Umfeld

41 Elternarbeit mit Beratung und Orientierung Ziel: Eingliederung der Straßenkinder in ihre Familie

42 - Zusammenarbeit mit Jugendrichtern, Staatsanwalt, Jugendamt usw. - Politische Stellvertreterarbeit auf Stadt-, Landes- und Bundesebene - Vernetzungsarbeit von pastoralen Aktivitäten und Organisationen Projektschwerpunkt 6: Vernetzungsarbeit und Mitarbeit in Politischen Gremien

43 Regelmäßige Weiterbildungsangebote für die Projektbereiche Projektschwerpunkt 7: Weiterbildung in Befreiungspädagogik und Sozialpädagogik

44 - Leitung der Einrichtung durch enge Zusammenarbeit von Vereinsvorstand und Leitungsteam - Organisation von Sekretariat und Verwaltungsbereich - Beschaffung von finanziellen Förderungsmitteln - Öffentlichkeitsarbeit in den Medien und durch Aktionen Projektschwerpunkt 8: Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit der Einrichtung

45 Comviva Gibt den Kindern und Jugendlichen eineStimme im Kampf für das Leben und gegen Ungerechtigkeiten in der Welt Aktionskreis Fröhliches Kunterbunt e.V. Bad Bergzabern - – - Beate Kästle – Silva beim FKB


Herunterladen ppt "Brasilien Brasilien ist ein Land mit kontinentaler Größe und sehr großen regionalen Unterschieden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen