Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Entwurf und Realisierung einer digitalen Bibliothek zur Verwaltung von Notenhandschriften Dipl.-Ing. Temenushka Ignatova Datenbank- und Informationssysteme,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Entwurf und Realisierung einer digitalen Bibliothek zur Verwaltung von Notenhandschriften Dipl.-Ing. Temenushka Ignatova Datenbank- und Informationssysteme,"—  Präsentation transkript:

1 Entwurf und Realisierung einer digitalen Bibliothek zur Verwaltung von Notenhandschriften Dipl.-Ing. Temenushka Ignatova Datenbank- und Informationssysteme, Universität Rostock Tage der Forschung, Rostock

2 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 2 Überblick Ziele und Aufgaben Die digitale Notenhandschrift Techniken und Werkzeuge System-Architektur Systemprozesse und -komponenten Subsystem für Schreibererkennung Arbeitsansatz

3 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 3 Ziele des Teilprojekts Interaktiver elektronischer Zugang zu den Notenhandschriften und ihren Metadaten für Online- Recherche für Musikwissenschaft und Öffentlichkeit Integration spezialisierter digitaler Werkzeuge und Techniken für die Handschriftanalyse historischer Notenhandschriften Einsatz in einer digitalen Bibliothek

4 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 4 Aufgaben digitaler Bibliotheken Archivierung von Sammlungen digitaler Informationsobjekte und Wahrung ihrer Integrität Bereitstellung von Informationsobjekten für interaktive Benutzung Bereitstellung von informationslogistischen Grundlagen für die Erzeugung und Integration neuen Wissens Zusammenfassung der Definitionen der Digital Library Federation und Walter Umstätter: Die Digitale Bibliothek: Inhalte und technische Anforderungen.

5 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 5 Aufgaben der digitalen Bibliothek für Notenhandschriften Speicherung und Erschließung der Komponenten digitaler Notenhandschriften als Einheit Zugriffsmethoden für verschiedene Nutzerszenarios Integration spezialisierter Bildverarbeitungs- und Data Mining-Techniken sowie Werkzeuge für die Schreibererkennung Unterstützung der Schnittstelle bei der Integration in der digitalen Bibliothek der Universität Rostock

6 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 6 Die digitale Notenhandschrift Bibliographische Daten Werk- und Quellenbeschreibung Digitalisate Handschrift Charakteristiken Bibliothekskatalog Digitalisate Handschriftanalyse- Werkzeuge

7 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 7 Techniken Konkrete Techniken und Verfahren für digitale Bibliotheken nicht definiert, konkrete Ziele bestimmen optimale Lösung Hauptkriterien: Informationscharakteristik, -verarbeitung und -präsentation Speicherungs-, Retrieval- und Zugriffstechniken auf heterogene Daten, Techniken für die Benutzerschnittstelle für Browsen und Suchen in Beständen von Notenhandschriften Objektrelationale Datenbanken als grundlegende Umgebung (IBM DB2)

8 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 8 System-Architektur

9 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 9 Daten-Extraktion Bibliographie- und Quellenbeschreibungsmetadaten aus dem Handschriftenkatalog – Extraktion von Daten und Aufbereitung als XML Handschriftenmerkmale – manuelle Analyse (Taxonomie) Handschriftenmerkmale – automatische Analyse (Bildverarbeitungstechniken)

10 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 10 Daten-Integrität Erweiterbare ORDBMS zur Speicherung von benutzerdefinierten Datentypen und entsprechende Methoden für Retrieval und Zugriff Integrität der verschiedenen Datentypen durch relationale Eigenschaften des Datenbanksystems garantiert

11 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 11 Notenhandschriften-Metadaten Verwendeter Notenhandschriften-Katalog entspricht z.T. RISM-Metadatenformat Für Integration in Universitätsbibliothek ist Abbildungsschema für eNoteHistory-Metadaten zu definieren – MAB2, RISM Handschriftencharakteristiken als Erweiterung für existierende Metadatenformate

12 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 12 Zugriffsmethoden Nutzerdefinierte Retrieval- und Zugriffsmethoden und existierende Erweiterungen in ORDBMS IBM Net Search Extender für Volltextsuche und IBM Intelligent Miner für Clustering und Klassifikation Integration von benutzerdefinierten Methoden für inhaltsbasiertes Retrieval auf Basis der Handschriftencharakteristiken High-Level API für standardisiertes Retrieval von Notenhandschriftendaten für Nutzeranwendungen

13 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 13 Nutzerszenarios High-Level API für Daten-Retrieval und Zugriff Nutzeranwendungen Suche Navigation Schreiberidentifikation ORDBMS Bibliographische und Quellenbeschreibungs- Metadaten Digitalisate Taxonomie der Handschriften- merkmale Handschriften- merkmalsvektoren

14 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 14 System-Architektur

15 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 15 Schreiberidentifikation Merkmals-Clustering Merkmals-Klassifikation Ergebnis: Klassifikation Notenhandschrift Merkmals-Extraktion Handschriften- merkmalsvektoren Taxonomie der Handschriftenmerkmale Handschriften-Clustering Handschriften-Klassifikation

16 Digitale Bibliothek für Notenhandschriften FB Informatik 16 Arbeitsansatz Evaluierung der existierenden DB2 Data Mining Clustering- und Klassifikationsverfahren im Intelligent Miner for Data Vergleich und Evaluierung der Methoden zur Datenbankerweiterung – Integration externer Anwendungen, Implementierung eigener Erweiterungen


Herunterladen ppt "Entwurf und Realisierung einer digitalen Bibliothek zur Verwaltung von Notenhandschriften Dipl.-Ing. Temenushka Ignatova Datenbank- und Informationssysteme,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen