Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Eigenschaften und Pflichten vertrauenswürdiger digitaler Archive Bericht einer OCLC/RLG- Arbeitsgruppe

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Eigenschaften und Pflichten vertrauenswürdiger digitaler Archive Bericht einer OCLC/RLG- Arbeitsgruppe"—  Präsentation transkript:

1 Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Eigenschaften und Pflichten vertrauenswürdiger digitaler Archive Bericht einer OCLC/RLG- Arbeitsgruppe

2 Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Ziel der Arbeitsgruppe / des Berichts Institutionen, die digitale Publikationen archivieren wollen bzw. müssen, das ganze Spektrum der Verantwortung und der Aufgabe bewusst machen Verständigungshilfe bei Kooperationen sein Argumentationshilfe gegenüber Politik / Unterhaltsträgern geben

3 Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Eigenschaften eines digitalen Archivs Orientierung am Modell des Open Archival Information Systems Geeignete administrative und organisatorische Strukturen Adäquate finanzielle/wirtschaftliche Situation Angemessene technologische Ausstattung mit entsprechenden implementierten Verfahren Systemsicherheit / Sicherungssysteme Transparenz und Rechenschaftslegung über alle Verfahren / Vorgänge

4 Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek OAIS-Funktionalitätenmodell

5 Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Operative Aufgaben / Pflichten Erwerbung Datenverwaltung und Pflege Bereitstellung und Zugangsverfahren

6 Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Festlegung von Selektionskriterien bzw. Definition eines Archivierungsprofils Was wird archiviert? Definition der für die Ressource relevanten Akteure (Content Provider bzw. Rechteinhaber: Autoren, Verlage, etc.) Erwerbung

7 Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Erwerbung Führung von Verhandlungen über: – urheber- und verwertungsrechtliche Fragen – Zugangs- und Nutzungsrechte (unmittelbarer bzw. kurzfristiger Zugang versus langfristige Zugangssicherung/-gewährung) – bibliographische und technische Metadaten - basierend auf vereinbarten, anerkannten Standards – Authentizität und Integrität / Prüfmechanismen

8 Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Datenverwaltung und -pflege Kontrolle über die Information gewinnen bei der physischen Datenübernahme und dem weiteren Datenmanagement Analyse des digitalen Objekts und Bestimmung der charakteristischen Eigenschaften bzw. der zu erhaltenden Funktionalität Durchführung notwendiger Konvertierungen, Vereinheitlichungen (evtl. sind mit dem Provider Vereinbarungen für die Lieferung zu treffen )

9 Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Datenverwaltung und -pflege Entwicklung von Zugangs- und Nutzungs- strategien, die aber regelmäßig auf ihre Trag- fähigkeit überprüft werden müssen Kontrolle (und Ergänzung) der mitgelieferten Metadaten Vergabe von eindeutigen und dauerhaften Identifikatoren Überprüfung der Authentizität und Integrität Backup/ Speicherung (mit Implikationen wie Erstellung von Katastrophenszenarien etc.)

10 Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Bereitstellung und Zugang Das Archiv muss Sorge tragen für geeignete Nachweissysteme zum Auffinden der Ressourcen Es muss eine technische Infrastruktur zur Garantie und Überprüfung von Authentizität und Integrität und zum Rechte-Management und ggf. zur Abrechnung bereitstellen.

11 Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Bereitstellung und Zugang Für definierte Klassen digitaler Objekte: –Bestimmung des Zielpublikums (besonders bei verteilter bzw. kooperativer Archivierung) –Ermittlung der Nutzererwartungen –Aufbereitung der Information, damit sie ohne Expertenhilfe/-wissen für den Interessenten verständlich und nutzbar ist Angebot von Nutzungshilfen und Support

12 Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Empfehlungen Schaffung eines Netzwerks / Verbunds von zuverlässigen (trusted) digitalen Archiven Konzeption und Erprobung von Kooperations- modellen für Archivierungsnetzwerke und - dienstleister Entwicklung von Rahmenrichtlinien und Modellen für einen Zertifizierungsprozess

13 Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Empfehlungen Forschungs-/Projektinitiativen zu Einzelthemen –Tools zur Identifizierung / Analyse der signifikanten Eigenschaften / Funktionalitäten digitaler Objekte –Systeme für eindeutige, dauerhafte Identifikatoren –Erprobung unterschiedlicher technischer Verfahren der (langfristigen) Zugangs-/Nutzungssicherung –Definition eines Minimalsets relevanter Metadaten –Tools zur automatischen Metadaten-Extraktion –Modelle für das Management von Urheber- und Verwertungsrechten im Archivierungskontext


Herunterladen ppt "Dr. Marianne Dörr Bayerische Staatsbibliothek Eigenschaften und Pflichten vertrauenswürdiger digitaler Archive Bericht einer OCLC/RLG- Arbeitsgruppe"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen