Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fit für die Schule ?! Eine Informationsveranstaltung des Kindergarten und der Grundschule Baccum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fit für die Schule ?! Eine Informationsveranstaltung des Kindergarten und der Grundschule Baccum."—  Präsentation transkript:

1 Fit für die Schule ?! Eine Informationsveranstaltung des Kindergarten und der Grundschule Baccum

2 Fit für die Schule ?! Info-Abend GS - Kiga

3 Körperliche Schulfähigkeit Vorsorge –Untersuchungen (gelbes Heft) kann eine Schultasche mit den nötigen Utensilien alleine tragen. ist nicht durch längere Erkrankungen, Krankenhausaufenthalte, Allergien usw in der körperlichen Entwicklung beeinträchtigt. bewältigt den Kindergartenvormittag ohne sehr müde und erschöpft zu wirken. Info-Abend GS - Kiga

4 Emotionale Schulfähigkeit Kinder sind gefühlsmäßig eher ausgeglichen stehen neuen Herausforderungen eher zuversichtlich gegenüber haben Vertrauen in die eigene Person verarbeiten Enttäuschungen eher ruhig, konstruktiv, können uneindeutige Situationen in gewissem Rahmen aushalten zeigen hohe Anstrengungsbereitschaft Info-Abend GS - Kiga

5 Kognitive Schulfähigkeit: Kinder zeichnen sich durch Konzentration, also Ausdauer und Genauigkeit aus haben ein aktives Sprechverhalten besitzen einen guten Sprachfluss, einen großen Wortschatz denken in folgerichtigen Kausalzusammenhängen können Informationen abstrakt und logisch weitergeben besitzen eine gute Wahrnehmungs- und Beobachtungsfähigkeit Info-Abend GS - Kiga

6 Soziale Schulfähigkeit: haben eine alters entsprechende Toleranzhaltung nehmen gerne Kontakt zu anderen Menschen auf sind in einer Gruppe ansprechbar halten Kontakte einerseits aufrecht, brechen aber auch Kontakte überlegt und gezielt ab haben keine Schwierigkeiten sich von vertrauten Personen zu lösen halten Regeln ein bzw. arbeiten an ihrer Veränderung Info-Abend GS - Kiga

7 Motorische Schulfähigkeit: haben ein gutes Reaktionsvermögen zeichnen sich durch eine gute visuell/motorische Koordinationsfähigkeit aus können ihre Feinmotorik steuern setzen grobmotorische Aktivitäten bewusst ein Info-Abend GS - Kiga

8 Schulfähigkeit als Brücke zwischen Kindergarten und Grundschule Ausgehend davon, dass Schulfähigkeit keine Eigenschaft eines Kindes ist, die eindeutig festgestellt werden kann sondern die von vielfältigen Faktoren abhängt, wird heute die Ansicht vertreten, dass die Erarbeitung der Schulfähigkeit die gemeinsame Aufgabe von Kindergarten und Grundschule ist.

9 Kooperation Kiga - GS Gegenseitige Informationen und Abstimmung über Ziele, Aufgaben, Arbeitsweisen und Organisationsformen Verständigung über elementare Kenntnisse und Fähigkeiten, die eine Grundlage für die Arbeit in der Grundschule darstellen Regelmäßiger Austausch im Zusammenhang mit dem Übergang Wechselseitige Hospitationen Gemeinsame Veranstaltungen und Projekte Gegenseitige Besuche von Kindergarten- und Schulgruppen Gemeinsame Fortbildungsveranstaltungen Abstimmung zwischen Schule und Kindergarten über die Ausstattung der Schule mit Spiel- und Lernmaterial Info-Abend GS - Kiga


Herunterladen ppt "Fit für die Schule ?! Eine Informationsveranstaltung des Kindergarten und der Grundschule Baccum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen