Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

E-DAY SALZBURG 2006 Die Überholspur ist noch frei Internet Marketing für Unternehmen jeder Größe Michael Kohlfürst E-Day 2006 der Wirtschaftskammer Salzburg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "E-DAY SALZBURG 2006 Die Überholspur ist noch frei Internet Marketing für Unternehmen jeder Größe Michael Kohlfürst E-Day 2006 der Wirtschaftskammer Salzburg."—  Präsentation transkript:

1 E-DAY SALZBURG 2006 Die Überholspur ist noch frei Internet Marketing für Unternehmen jeder Größe Michael Kohlfürst E-Day 2006 der Wirtschaftskammer Salzburg KOHLFÜRST INTERNET MARKETING COACHING & BERATUNG

2 DAS INTERNET GIBT GAS Weltweite Verfügbarkeit steigt - Breitband Internet (DSL) für Alle - Schnelle Drahtlos Verbindungen Technische Entwicklungen - Software und Hardware werden günstiger und leistungsstärker Akzeptanz steigt in allen Altersgruppen KOHLFÜRST INTERNET MARKETING COACHING & BERATUNG

3 DIE ÜBERHOLSPUREN Statistiken Bezahlte Werbung Affiliate Programme RSS-Feeds Podcasting Mobile Marketing Radio & TV Suchmaschinen Marketing KOHLFÜRST INTERNET MARKETING COACHING & BERATUNG

4 STATISTIKEN Entwicklung - Counter zum Besucher zählen - Auswertung der Logfiles - Echtzeit Script Analyse Echtzeit Script Analyse - Wer kommt von Wo und bringt Geld? Einige Anbieter CheckEffect etracker Google Webtrends CheckEffectetrackerGoogleWebtrends KOHLFÜRST INTERNET MARKETING COACHING & BERATUNG

5 BEZAHLTE WERBUNG Pay Per Click - Immer mehr Anbieter - Immer höhere Kosten pro Besucher - Welcher Besucher bringt Nutzen ? - Ist in Zukunft alles zu bezahlen ? Einige Anbieter miva (espotting) Yahoo! Search Marketing (Overture) QualiGO und Google AdWords sowie MSN mivaYahoo! Search Marketing QualiGO Google AdWordsMSN KOHLFÜRST INTERNET MARKETING COACHING & BERATUNG

6 AFFILIATE PROGRAMME Zahlen Sie nur bei Erfolg - Gezeigte Einschaltung - Besucher (Klick) - Anmeldung, Anfrage (Lead) - Verkauf (Sale) Einige Anbieter Trocado Seminar-Shop Zanox TradeDoubler Adbutler TrocadoSeminar-ShopZanox TradeDoublerAdbutler KOHLFÜRST INTERNET MARKETING COACHING & BERATUNG

7 RSS-FEEDS Ist eine maschinenlesbare Datei - Beispiel - Ausgabe über RSS-Reader - Ausgabe über Mozilla Firefox - Ausgabe über Plattformen - Für Veranstaltung, Last Minute, Presse... oder als Newsletter ErsatzBeispielRSS-ReaderPlattformen Einige Plattformen RSS-Agent RSS Verzeichnis Wikipedia RSS Scout RSS Nachrichten RSS-AgentRSS VerzeichnisWikipedia RSS ScoutRSS Nachrichten KOHLFÜRST INTERNET MARKETING COACHING & BERATUNG

8 PODCASTING Multimedia Abonnement von Audio und Video Dateien – arbeitet wie RSS (XML) - Beispiel - Abonnement per Software - In Zukunft Abo über Mozilla Firefox und Internet Explorer Browser ? - Ausgabe über Plattformen - Für News, Kunden, PresseBeispielSoftwarePlattformen Einige Plattformen Apple podcast.de Wikipedia Ö3 Applepodcast.deWikipediaÖ3 KOHLFÜRST INTERNET MARKETING COACHING & BERATUNG

9 MOBILE MARKETING Handheld, Handy und andere Geräte - Werden leistungsfähiger - Datentransfer wird schneller - Datentransfer wird günstiger - Weltweit verfügbar (Roaming) Anwendungen - Stadtplan mit interaktivem Stadtführer - Navigationssystem mit Live Infos - Fußball WM am Handy -... KOHLFÜRST INTERNET MARKETING COACHING & BERATUNG

10 RADIO & TV Wird Regionaler - Ausstrahlung Terrestrisch-Digital - Ausstrahlung über das Internet Anwendungen - Audio / Video on Demand UPC Telekabel kauft Inode - Radio / TV Sender von Einzelpersonen - Tourismus TV – Kunden TV - Interaktives Sportwetten TV KOHLFÜRST INTERNET MARKETING COACHING & BERATUNG

11 SUCHMASCHINEN MARKETING Welche Suchbegriffe verkaufen ? Linkpartnerschaften stärken und jetzt laufend in Suchmaschinen anmelden Google Sitemaps im XML FormatGoogle Sitemaps Suchmaschinen Nutzung wechselt - Neue Browser (und Add Ons) - Neue Betriebssysteme (Windows Vista) - Konkurrenz am PPC MarktNutzung KOHLFÜRST INTERNET MARKETING COACHING & BERATUNG

12 ... Blinker raus und los! Die Überholspur ist noch frei Internet Marketing für Unternehmen jeder Größe Michael Kohlfürst Diese Präsentation erhalten Sie auf der E-Day Salzburg Homepage, per oder auf Michael Kohlfürst betreut Unternehmen wie KRONE.at, Österreichische Lotterien, Osttirol, Tele2UTA, Kitzbühel, Seminar-Shop, wohnnet... und viele weitere erfolgreiche Unternehmen E-Day Salzburg KOHLFÜRST INTERNET MARKETING COACHING & BERATUNG


Herunterladen ppt "E-DAY SALZBURG 2006 Die Überholspur ist noch frei Internet Marketing für Unternehmen jeder Größe Michael Kohlfürst E-Day 2006 der Wirtschaftskammer Salzburg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen