Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SO EINFACH HABEN SIE NOCH NIE EIN NEUES GESCHÄFT ERÖFFNET i-shop in shop = internet-shop in shop © Seminar-Shop GmbH – Salzburg 2009 – All rights reserved.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SO EINFACH HABEN SIE NOCH NIE EIN NEUES GESCHÄFT ERÖFFNET i-shop in shop = internet-shop in shop © Seminar-Shop GmbH – Salzburg 2009 – All rights reserved."—  Präsentation transkript:

1 SO EINFACH HABEN SIE NOCH NIE EIN NEUES GESCHÄFT ERÖFFNET i-shop in shop = internet-shop in shop © Seminar-Shop GmbH – Salzburg 2009 – All rights reserved Verkaufsschulung - VerkaufsgesprächSalzburg :41 – Seite 1

2 Markt B2C EINKAUF ÜBER INTERNET 2000 > 1% des Handelsumsatzes 2008 < 10% des Handelsumsatzes 2008 < 25% des Weihnachtsgeschäftes 2012 < 20% des Handelsumsatzes 2016 < 30% des Handelsumsatzes B2C EINKAUF ÜBER INTERNET 2000 > 1% des Handelsumsatzes 2008 < 10% des Handelsumsatzes 2008 < 25% des Weihnachtsgeschäftes 2012 < 20% des Handelsumsatzes 2016 < 30% des Handelsumsatzes ENTWICKLUNG IM EIGENEN GESCHÄFT Mieten/Flächenkosten steigen Personalkosten steigen Margen sinken Sortimente wachsen Großflächen gewinnen Kleinflächen verlieren Filialisten, Franchise wachsen Private, nicht organisierte stagnieren Eigenkapitaldecke ist knapp ENTWICKLUNG IM EIGENEN GESCHÄFT Mieten/Flächenkosten steigen Personalkosten steigen Margen sinken Sortimente wachsen Großflächen gewinnen Kleinflächen verlieren Filialisten, Franchise wachsen Private, nicht organisierte stagnieren Eigenkapitaldecke ist knapp KUNDEN KAUFEN ÜBER INTERNET Bequemer Einkauf, jederzeit möglich Schnelle Marktübersicht (Preissuchmaschinen) Man bekommt alles (Suchmaschinen) Zustellung nach Hause oder Büro Keine Parkplatzprobleme, keine Fahrzeit Keine Warteschlange an der Kassa Zustellgebühren kein Problem mehr Vertrauen wächst mit Nutzung Wollen auch über Internet in ihrem stationären Geschäft kaufen - Kundenbeziehung KUNDEN KAUFEN ÜBER INTERNET Bequemer Einkauf, jederzeit möglich Schnelle Marktübersicht (Preissuchmaschinen) Man bekommt alles (Suchmaschinen) Zustellung nach Hause oder Büro Keine Parkplatzprobleme, keine Fahrzeit Keine Warteschlange an der Kassa Zustellgebühren kein Problem mehr Vertrauen wächst mit Nutzung Wollen auch über Internet in ihrem stationären Geschäft kaufen - Kundenbeziehung Die Kombination stationäres Geschäft mit Online-Shop hat Zukunft. E-Commerce ist ein neues Geschäftsfeld in dem man zunächst lernen muss. Je früher man einsteigt umso größer die Erfolgschancen. Die Kombination stationäres Geschäft mit Online-Shop hat Zukunft. E-Commerce ist ein neues Geschäftsfeld in dem man zunächst lernen muss. Je früher man einsteigt umso größer die Erfolgschancen. © Seminar-Shop GmbH – Salzburg 2009 – All rights reservedSalzburg :41 – Seite 2 Verkaufsschulung - Verkaufsgespräch

3 Ihr GeschäftIhre HomepageIhr Online-Shop Mehr Kunden im Geschäft Zusätzliche Kundenkontakte Stärkere Kundenbindung preiswerter Kundenservice Sortimentserweiterung ohne Lager und Kosten Zusätzliche Erträge ohne Arbeit und Investition Kostengünstige Werbemittel an bestehende und neue Kunden Schnell und einfach installiert Einfacher Einstieg in e-Commerce Vorteile © Seminar-Shop GmbH – Salzburg 2009 – All rights reservedSalzburg :41 – Seite 3 Verkaufsschulung - Verkaufsgespräch

4 Homepage auf Ihr Unternehmen abgestimmt Individuelle Leiste mit Logo Blickfang/Intro, Fotos vom Unternehmen Shop Intro, Interesse- wecker für Shop Menü-Leiste, kann erweitert werden © Seminar-Shop GmbH – Salzburg 2009 – All rights reservedSalzburg :41 – Seite 4 Verkaufsschulung - Verkaufsgespräch

5 Shop sofort einsatzbereit Sortiment aus Artikel wählen Kunde kauft bei uns direkt ab Lager unserer Lieferanten Angebot: unser Sortiment plus eigene Produkte (2 Kassen) © Seminar-Shop GmbH – Salzburg 2009 – All rights reservedSalzburg :41 – Seite 5 Verkaufsschulung - Verkaufsgespräch

6 Betreiber-Konzept Wir kaufen bei vielen Lieferanten in vielen Branchen, ab deren Lager - versandfertig verpackt Kunde kauft in Ihrem Shop Kunde bezahlt bei uns Bestellung geht an Lager Lieferant liefert an Kunden Provision wird gutgeschrieben Wir machen die Arbeit, Sie verdienen. Wir machen die Arbeit, Sie verdienen. © Seminar-Shop GmbH – Salzburg 2009 – All rights reservedSalzburg :41 – Seite 6 Verkaufsschulung - Verkaufsgespräch

7 So verdienen Sie Kundenliste Kundenfrequenz Umsätze Provisionen Umsätze Provisionen Auszahlung Provisionen Auszahlung Provisionen Je mehr Kunden, je mehr Produkte umso mehr Kundenfrequenz, Umsatz und Provisionen © Seminar-Shop GmbH – Salzburg 2009 – All rights reservedSalzburg :41 – Seite 7 Verkaufsschulung - Verkaufsgespräch

8 Beispiele Bestehende Homepage Shop eingebunden Neue Homepage mit Shop © Seminar-Shop GmbH – Salzburg 2009 – All rights reservedSalzburg :41 – Seite 8 Verkaufsschulung - Verkaufsgespräch

9 Werbung um Kunden Werbemittel-Set = Druckunterlagen Bestehende Kunden im Geschäft ansprechen Hinweis auf bestehenden Werbemittel Bestehende Kunden anschreiben Bestehende Kunden online registrieren Newsletter an registrierte Kunden In jeder Korrespondenz im P.S. ansprechen Regionaler Postwurf Regionale PR-Aktivitäten Gegenseitige Verlinkung mit regionalen Plattformen Regionale Suchmaschinen – Werbung Hinweis bei regionalen Veranstaltungen Schaufenster-Hinweise Tür-Stopper mit Hinweis Hinweise über Deko im Geschäft Auflegen von Flyern Verkostungen Muster-Artikel Referenz-Werbung © Seminar-Shop GmbH – Salzburg 2009 – All rights reservedSalzburg :41 – Seite 9 Verkaufsschulung - Verkaufsgespräch


Herunterladen ppt "SO EINFACH HABEN SIE NOCH NIE EIN NEUES GESCHÄFT ERÖFFNET i-shop in shop = internet-shop in shop © Seminar-Shop GmbH – Salzburg 2009 – All rights reserved."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen