Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bürokaufmann/kauffrau Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation Leitgedanken für den Unterricht an Berufsschulen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bürokaufmann/kauffrau Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation Leitgedanken für den Unterricht an Berufsschulen."—  Präsentation transkript:

1 Bürokaufmann/kauffrau Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation Leitgedanken für den Unterricht an Berufsschulen

2 mündliche Sprachanwendung (z.B. dialogische Übungen wie Telefonate und Kundengespräche), mündliche Sprachanwendung (z.B. dialogische Übungen wie Telefonate und Kundengespräche), schriftliche Sprachanwendung (z.B. internationale Handelskorrespondenz und Bewerbungsverfahren) schriftliche Sprachanwendung (z.B. internationale Handelskorrespondenz und Bewerbungsverfahren) Mediation (d.h. Übertragung von Inhalten aus der englischen Sprache in die deutsche Sprache) Mediation (d.h. Übertragung von Inhalten aus der englischen Sprache in die deutsche Sprache) produktives Denken und Gestalten, d. h. vor allem selbständiges Bewältigen berufstypischer Aufgabenstellungen; produktives Denken und Gestalten, d. h. vor allem selbständiges Bewältigen berufstypischer Aufgabenstellungen; Entwicklung einer Wertorientierung, unter besonderer Berücksichtigung berufsethischer Aspekte Entwicklung einer Wertorientierung, unter besonderer Berücksichtigung berufsethischer Aspekte Arbeit mit Fachtexten Arbeit mit Fachtexten

3 Englischunterricht an der Berufsschule ist berufsbezogener Unterricht. d. h., er berücksichtigt den Fremdsprachenbedarf in den Berufen, für die die Schülerinnen und Schüler ausgebildet werden. berücksichtigt den Fremdsprachenbedarf in den Berufen, für die die Schülerinnen und Schüler ausgebildet werden. vermittelt sprachliche Kenntnisse und Fertigkeiten anhand konkreter beruflicher Situationen und vermittelt sprachliche Kenntnisse und Fertigkeiten anhand konkreter beruflicher Situationen und motiviert und befähigt zum selbständigen Fremdsprachenlernen und -weiterlernen. motiviert und befähigt zum selbständigen Fremdsprachenlernen und -weiterlernen. Partnerarbeit Partnerarbeit Gruppenarbeit Gruppenarbeit Präsentation Präsentation Projektarbeit Projektarbeit

4 1. Lehrjahr Themen wie Büroausstattung (Geräte, Materialien, neue Technologien) Themen wie Büroausstattung (Geräte, Materialien, neue Technologien) Versandarten und Lieferbedingungen Versandarten und Lieferbedingungen Zahlungsarten und -bedingungen Zahlungsarten und -bedingungen Beschaffungsvorgänge und Lagerhaltung Beschaffungsvorgänge und Lagerhaltung Absatzmärkte Absatzmärkte Vertragsangelegenheiten Vertragsangelegenheiten

5 2. Lehrjahr Texte wie Geschäftsbriefe Texte wie Geschäftsbriefe Lieferscheine Lieferscheine Herstellerinformationen und Garantiebestimmungen Herstellerinformationen und Garantiebestimmungen Dokumente im Außenhandel Dokumente im Außenhandel Auswertung der Texte auch zur Festigung Auswertung der Texte auch zur Festigung - der Kenntnis von Postvermerken und Incoterms - der Kenntnis von Postvermerken und Incoterms - der englischen Bezeichnungen für Formen, Maß e und Gewichte - der englischen Bezeichnungen für Formen, Maß e und Gewichte

6 3. Lehrjahr Schriftstücke/Schreibanlässe wie Formulare des Brief- und Paketdienstes und des Handels Schriftstücke/Schreibanlässe wie Formulare des Brief- und Paketdienstes und des Handels Rechnungen Rechnungen Mängelrügen und Mahnungen (z. B. bei Lieferungs- oder Zahlungsverzug) Mängelrügen und Mahnungen (z. B. bei Lieferungs- oder Zahlungsverzug) Antwort auf Kundenreklamation Antwort auf Kundenreklamation

7 Dialoge im berufsbezogenen Englischunterricht Dialoge im berufsbezogenen Englischunterricht sich selber und andere vorzustellen sich selber und andere vorzustellen Telefonate zu führen Telefonate zu führen Kunden- und Verkaufsgespräche zu führen Kunden- und Verkaufsgespräche zu führen Dinge zu erklären Dinge zu erklären zwischen deutschen und englischen Muttersprachlern sprachlich zu vermitteln zwischen deutschen und englischen Muttersprachlern sprachlich zu vermittelnAufgaben: Am Beispiel Telefonat sind das diese Schritte: Erarbeiten des benötigten Wortschatzes Erarbeiten des benötigten Wortschatzes Erarbeiten der Strukturen eines geschäftlichen Telefonates Erarbeiten der Strukturen eines geschäftlichen Telefonates Entwerfen eines Telefonates nach inhaltlichen Vorgaben Entwerfen eines Telefonates nach inhaltlichen Vorgaben Präsentieren des Dialoges Präsentieren des Dialoges


Herunterladen ppt "Bürokaufmann/kauffrau Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation Leitgedanken für den Unterricht an Berufsschulen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen