Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ohne Ausbildungsvertrag zum anerkannten Beruf Ohne Ausbildungsvertrag zum anerkannten Beruf Dreijährige Berufsfachschule Kaufmann/-frau für Bürokommunikation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ohne Ausbildungsvertrag zum anerkannten Beruf Ohne Ausbildungsvertrag zum anerkannten Beruf Dreijährige Berufsfachschule Kaufmann/-frau für Bürokommunikation."—  Präsentation transkript:

1

2 Ohne Ausbildungsvertrag zum anerkannten Beruf Ohne Ausbildungsvertrag zum anerkannten Beruf Dreijährige Berufsfachschule Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Dreijährige Berufsfachschule Kaufmann/-frau für Bürokommunikation

3 Unterrichtsfächer Deutsch Wirtschafts- und Sozialkunde Sport Englisch Betriebs- und Volkswirtschaftslehre Bürokommunikation/ Datenverarbeitung Rechnungswesen Textverarbeitung Wirtschaftspraxis Praktische Ausbildung Allgemeiner Lernbereich Berufsbezogener Lernbereich

4 Allgemeiner Lernbereich Im Fach Deutsch stehen die Recht- schreibung und das gute Formulieren von Geschäftsbriefen im Vordergrund. Wirtschafts Wirtschafts- und Sozialkunde gehört in dieser Ausbildung zu den Prüfungsfächern der IHK-Abschlußprüfung Sport sorgt auch in der Berufsaus- bildung für einen Bewegungsausgleich und hält fit.

5 Berufsbezogener Lernbereich Englisch Business correspondence and documentation/ Geschäftsbriefe Business correspondence and documentation/ Geschäftsbriefe Presenting a product/ Produktpräsentation Presenting a product/ Produktpräsentation Businesstrips/ Geschäftsreisen Businesstrips/ Geschäftsreisen Introduction/ Vorstellung Introduction/ Vorstellung Office life/ Arbeit im Büro Office life/ Arbeit im Büro Talking to business partner and Talking to business partner and visitors/Mit Geschäftspartnern visitors/Mit Geschäftspartnern und Besuchern sprechen und Besuchern sprechen

6 Berufsbezogener Lernbereich Betriebs- und Volkswirtschaftslehre Grundlagen des Wirtschaftens Betrieblicher Leistungsprozeß Absatzwirtschaft Zahlungsverkehr Beschaffungswesen Terminüberwachung und Mahnverfahren Finanzierung und Investition Rechtsformen der Unternehmen

7 Berufsbezogener Lernbereich Bürokommunikation/Datenverarbeitung Gestaltung von Arbeitsraum Arbeitsplatz und Arbeitszeit Arbeitsabläufe Organisation der Textverarbeitung Aufbau und Funktion eines Datenverarbeitungssystem Arbeiten mit dem Betriebssystem Betriebliche Problemlösungen unter Einsatz von Anwendersoftware

8 Berufsbezogener Lernbereich Rechnungswesen Bilanzen, Konten und Buchungssätze Die Funktionen des Betriebes in der Praxis der Buchführung: S S GuV GuV H H Aufwen- dungen Aufwen- dungen Erträge Erträge BeschaffungBeschaffung AbsatzAbsatz PersonalPersonal AnlagenAnlagen FinanzenFinanzen StatistikStatistik BeschaffungBeschaffung AbsatzAbsatz PersonalPersonal AnlagenAnlagen FinanzenFinanzen StatistikStatistik

9 Berufsbezogener Lernbereich Textverarbeitung 10-Finger-Tastschreiben 10-Finger-Tastschreiben Textaufnahme,Textbearbeitung Textaufnahme,Textbearbeitung Briefgestaltung DIN 5008, DIN 676 Textformulierung Briefgestaltung DIN 5008, DIN 676 Textformulierung Organisation der Textverarbeitung Organisation der Textverarbeitung

10 Berufsbezogener Lernbereich Wirtschaftspraxis Erkundung des Modellunternehmens Stellenbezogene Tätigkeiten im Modellunternehmen: Allgemeine Verwaltung Verkauf Einkauf Buchhaltung Lager Stellenbezogene Tätigkeiten als Geschäftspartner: Lieferant Kunde Kreditinstitut Zur Vertiefung des theoretischen Unterrichts erfolgen praktische Übungen im Lernbüro.

11 Berufsbezogener Lernbereich Praktische Ausbildung Mit 50 Unternehmen unserer Region bestehen derzeit Praktikaverträge, die eine lehrplangerechte Ausbildung anhand von Ausbildungsaufträgen und Lernzielen realisieren. Im Sekretariat der Lebenshilfe Weddersleben Im Einkauf der Elektro Ostharz GmbH in Harz- gerode Jährlich wird der Einsatz in den Abteilungen gewechselt, damit jeder Schüler die wichtigsten Gebiete der Praxis laut Ausbildungsord- nung kennenlernt.

12 Abschlußprüfung der IHK Magdeburg IHK - Abschlußprüfung Kenntnisprüfung Bürowirtschaft Betriebslehre Wirtschafts- und Sozialkunde Praktische Prüfung Informationsverarbeitung -Textformulierung und -gestaltung -Aufbereitung und Darstellung statistischer Daten Sekretariats- und Fachaufgaben -Erläuterung von praxisbezogenen Aufgaben schriftlich mündlich am PC

13 Grundlagen für die BFS KB Interesse an der Arbeit im Büro Spaß an der Arbeit mit dem PC Aufgeschlossenheit im Umgang mit anderen Menschen Erfolgreicher Schulabschluß: Realschulabschluß erw. Realschulabschluß auch Hauptschulabschluß möglich! Erfolgreicher Schulabschluß: Realschulabschluß erw. Realschulabschluß auch Hauptschulabschluß möglich! Eine Kommission entscheidet über die Aufnahme Nähere Informationen über die Berufsfachschule Kauffrau für Bürokommunikation: -Arbeitsamt - Berufsberatung -Berufsbildende Schulen Quedlinburg – Bossestr.3 -Internet: Nähere Informationen über die Berufsfachschule Kauffrau für Bürokommunikation: -Arbeitsamt - Berufsberatung -Berufsbildende Schulen Quedlinburg – Bossestr.3 -Internet:


Herunterladen ppt "Ohne Ausbildungsvertrag zum anerkannten Beruf Ohne Ausbildungsvertrag zum anerkannten Beruf Dreijährige Berufsfachschule Kaufmann/-frau für Bürokommunikation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen