Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Beurteilung der Arbeitsfähigkeit aus hausärztlicher Sicht Ein starke Partnerschaft 19.9.12 Michael Fluri Facharzt für Allgemeine Innere Medizin FMH Hausarztpraxis.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Beurteilung der Arbeitsfähigkeit aus hausärztlicher Sicht Ein starke Partnerschaft 19.9.12 Michael Fluri Facharzt für Allgemeine Innere Medizin FMH Hausarztpraxis."—  Präsentation transkript:

1 Beurteilung der Arbeitsfähigkeit aus hausärztlicher Sicht Ein starke Partnerschaft Michael Fluri Facharzt für Allgemeine Innere Medizin FMH Hausarztpraxis Weissenstein, Langendorf

2 Fallbeispiele Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

3 17-jähriger Schreinerlehrling Snowboardunfall vor 4 Wochen Immer noch Handgelenksschmerzen bei schwerer Belastung Meiste Arbeit geht recht gut Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

4 Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

5 17-jähriger Schreinerlehrling 4 Wochen Schiene Belastung nach Massgabe der Beschwerden 50% AUF bei ganztägiger Anwesenheit im Betrieb für 4 Wochen Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

6 17-jähriger Schreinerlehrling 1. Arbeitstag: Türen montieren Nun mehr Handgelenksschmerzen 100% AUF bei ganztägiger Abwesenheit im Betrieb für 4 Wochen Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

7 52-jährige Pflegefachfrau Mobbing am Arbeitsplatz: Dienstplanung und Verweis Erschöpft und weint nur noch Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

8 52-jährige Pflegefachfrau Mobbing am Arbeitsplatz: Dienstplanung und Verweis Erschöpft und weint nur noch 100% AUF Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

9 52-jährige Pflegefachfrau Mobbing am Arbeitsplatz: Dienstplanung und Verweis Erschöpft und weint nur noch 100% AUF Personaldienstmitarbeiter begleitet Patientin in Sprechstunde: Verweis wegen fehlender Brille zum Richten von Medikamenten Rasche Integration in Arbeitsprozess dank Coaching Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

10 Ziel Keine Gefährdung der Gesundheit des Patienten Rasche Wiederaufnahme der Arbeit unter zumutbaren Einschränkungen unter Berücksichtigung der Möglichkeiten des Arbeitgebers Verhinderung von Invalidisierung Faire Lösung für Patient, Arbeitgeber und Versicherer Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

11 Grundlagen für Beurteilung Subjektive Schilderung des Patienten Objektive Befunde Tätigkeit des Patienten Situation am Arbeitsplatz Krankengeschichte Gemeinsame Vorgeschichte Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

12 Beziehung zum Patienten Patient resp. Problem verstehen Wahrheit des Patienten respektieren schafft Verbindlichkeit und Verpflichtung und Vertrauen in die Beurteilung des Arztes für die Rückkehr zur Arbeit Aber professioneller Stolz des Arztes, nicht instrumentalisiert zu werden Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

13 Positive Faktoren Motivation des Patienten Identifikation mit Team und Arbeitgeber Flexible Ausgestaltung der Arbeit Vertrauen in direkte Vorgesetzte Klare Diagnose und Behandlungsrichtlinien Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

14 Negative Faktoren Angst um Gesundheit Negative Erfahrungen Frustration am Arbeitsplatz Psychosoziale Probleme Ambivalenz des Arbeitgebers Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

15 Zusammenarbeit Arbeitgeber Direkter Kontakt gewünscht Sichtweise Arbeitgeber wichtig aber auch subjektiv Prognose häufig schwierig Schweigepflicht Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

16 Praktisches Vorgehen Initial nur kurzfristige AUF Nur begrenzte AUF bis Verlaufskontrolle Wiedereinstieg mit reduzierter Leistung möglichst ganzer Tag Erster Arbeitstag am Freitag Beratung Kommunikation am Arbeitsplatz Vorbesprechen von schwierigen Situationen Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

17 Zusammenfassend Beurteilung Arbeitsfähigkeit beruht häufig auf den Angaben der subjektiven Beschwerden das gegenseitige Vertrauen ist wichtig Haltung zur Arbeit und Arbeitgeber ist ein wesentlicher Faktor Kontakt zu Arbeitgeber bringt wichtige Zusatzinformationen Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag

18 Besten Dank Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit - Herausforderung im Alltag


Herunterladen ppt "Beurteilung der Arbeitsfähigkeit aus hausärztlicher Sicht Ein starke Partnerschaft 19.9.12 Michael Fluri Facharzt für Allgemeine Innere Medizin FMH Hausarztpraxis."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen