Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Frank Baumann: Präsentation zum aktuellen Stand des AUGE Projektes (04.09.2008) AUGE Das GSI- Managementsystem für Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Frank Baumann: Präsentation zum aktuellen Stand des AUGE Projektes (04.09.2008) AUGE Das GSI- Managementsystem für Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz."—  Präsentation transkript:

1 Frank Baumann: Präsentation zum aktuellen Stand des AUGE Projektes ( ) AUGE Das GSI- Managementsystem für Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz

2 Frank Baumann: Präsentation zum aktuellen Stand des AUGE Projektes ( ) Problem und Lösung Stammdatenberg sammeln erheben dokumentieren beurteilen Gefahrstoff- verzeichnis Gefährdungs- beurteilung sicherheitsrelev. Prozesse SiSt Vorgesetzte § § § §

3 Frank Baumann: Präsentation zum aktuellen Stand des AUGE Projektes ( )Beispiel Wird das Arbeiten bei der GSI dadurch sicherer? Ja! I.Gefährdungen werden ermittelt, beurteilt => Maßnahmen II.Rechtssicherheit

4 Frank Baumann: Präsentation zum aktuellen Stand des AUGE Projektes ( ) gesetzliche Anforderungen Beispiele: Delegation der Unternehmerpflichten (§ 130 OWiG; § 12 BGV A1) "Der Unternehmer ist gehalten, seine eigenen Verpflichtungen für Arbeitssicherheit zu delegieren. Tut er es nicht, vernachlässigt er in fahrlässig er Weise seine Pflichten." Gefährdungsbeurteilung § 5 Arbeitsschutzgesetz (1) Der Arbeitgeber hat durch eine Beurteilung der für die Beschäftigten mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdung zu ermitteln, welche Maßnahmen des Arbeitsschutzes erforderlich sind. (2) Der Arbeitgeber hat die Beurteilung je nach Art der Tätigkeiten vorzunehmen. Bei gleichartigen Arbeitsbedingungen ist die Beurteilung eines Arbeitsplatzes oder einer Tätigkeit ausreichend. Chemikalien-/ Gefahrstoffkataster TRGS (1) Über die ermittelten Gefahrstoffe ist ein Verzeichnis zu führen... (2) Das Verzeichnis ist auf dem aktuellen Stand zu halten und mit dem Verweis auf die Sicherheitsdatenblätter allen betroffenen Beschäftigten und ihren Vertretern zugänglich zu machen.

5 Frank Baumann: Präsentation zum aktuellen Stand des AUGE Projektes ( ) Grund / Auslöser für das Projekt Ausgangssituation: Delegation von Linienfunktionen Unternehmer / Geschäftsführung Bereichsleiter Abteilungsleiter Gruppenleiter Laborleiter Meister etc. Gruppenleiter Laborleiter Meister etc. Verantwortung Pflichten Verantwortung Pflichten Verantwortung Pflichten Verantwortung Pflichten "Die Verantwortung kommt in der Betriebshierarchie in den weisungsbefugten Linienfunktionen zum Ausdruck." "Deshalb sollte der Aufgabenbereich klar und konkret z.B. im Arbeitsvertrag fixiert sein." Pflichten, Aufgaben Rechte, Befugnisse, Mittel Erzielung einer hinreichenden Arbeitssicherheit "Er ist gehalten, seine eigenen Verpflichtungen für Arbeitssicherheit zu delegieren." Delegation der Unternehmerpflichten

6 Frank Baumann: Präsentation zum aktuellen Stand des AUGE Projektes ( ) Beauftragtendelegation / Liniendelegation Unternehmer / Geschäftsführung Bereichsleiter Abteilungsleiter Sicherheitsfachkräfte Umweltschutzbeauftragter Gefahrgutbeauftragte Abfallbeauftragte Laserschutzbeauftragte Gewässerschutzbeauftragte biologische Sicherheit Brandschutzbeauftragte Unterschiedliche Grundlagen / Inhalte Gleicher Verfahrens- / Prozessablauf der Delegation

7 Frank Baumann: Präsentation zum aktuellen Stand des AUGE Projektes ( ) Das AUGE- Projekt Rechtssichere Delegation / Beauftragung + Schaffung / Bereitstellung von Hilfsmitteln: IT- Tools, klare Leitlinien, Prozessdefinitionen Lenkungskreis Bereichsleiter WTI Hr. B. Schönfelder Initiator AUGE / Verbindung zum Lenkungskreis WD: Eickhoff, Kraft, Peters, Richter; Schlossarek => schnelle Entscheidungsmöglichkeit Projektleitung AUGE Hr. F. Baumann unterstützende, beratende Fachkräfte interne, externe Fachkräfte / Vorgesetzte / Mitarbeiter Projektleitung Delegation Hr. H. Risch

8 Frank Baumann: Präsentation zum aktuellen Stand des AUGE Projektes ( ) praxisnahe Hilfestellung: AUGE- Tools AUGE / SiSt Homepage Zentrale Schnittstelle Ausgangspunkt für Nutzerinfos Praxisgerechte Lösungen Gefährdungsbeurteilungen BGETF ChemA Chemikalienmanagement FZK Prozessmanagement Automatisierte Prozesse Beauftragtenmatrix Projekt / BGETF / HGF / GSI / FZJ Online Unterweisungen Bauer & Guse SiSt

9 Frank Baumann: Präsentation zum aktuellen Stand des AUGE Projektes ( ) Zeitrahmen Bisherige Ergebnisse: – Einführung der Sicherheits-/ Strahlenschutz- Online- Unterweisung – Einführung "ChemA" & "Praxisgerechte Lösungen" – Pilotprojekt Gefährdungsbeurteilung (im Detektorlabor) Laufende Schritte: – Delegation der Unternehmerpflichten – Entwicklung weiterer AUGE Tools "Automatisierte Ablaufprozesse" in Zusammenarbeit mit BGETF & AWI – Erarbeitung des AUGE Organigramms (Beauftragtenmatrix) – Definition der Kernprozesse (Prozesslandkarte) Ende 2010: – Abschluss und Dokumentation der Gefährdungsbeurteilungen – Geplanter Projektabschluss

10 Frank Baumann: Präsentation zum aktuellen Stand des AUGE Projektes ( ) Appell / Ausblick

11 Frank Baumann: Präsentation zum aktuellen Stand des AUGE Projektes ( ) AUGE Das GSI- Managementsystem für Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz


Herunterladen ppt "Frank Baumann: Präsentation zum aktuellen Stand des AUGE Projektes (04.09.2008) AUGE Das GSI- Managementsystem für Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen