Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seite 1 MIT DEUTSCH IN DEN BERUF DAS PROJEKT UND SEINE PARTNER Ulrike Tietze und Thilo Will, Goethe-Institut Rom Con la collaborazione di Accreditato da.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seite 1 MIT DEUTSCH IN DEN BERUF DAS PROJEKT UND SEINE PARTNER Ulrike Tietze und Thilo Will, Goethe-Institut Rom Con la collaborazione di Accreditato da."—  Präsentation transkript:

1 Seite 1 MIT DEUTSCH IN DEN BERUF DAS PROJEKT UND SEINE PARTNER Ulrike Tietze und Thilo Will, Goethe-Institut Rom Con la collaborazione di Accreditato da Unter der Schirmherrschaft der

2 Seite 2 MIT DEUTSCH IN DEN BERUF DAS PROJEKT UND SEINE PARTNER 1.SCHULPROJEKTE 1.Zielsetzung und Adressatengruppe 2.Unternehmen Deutsch/Piazza Affari Tedesco 3.Verzahnung von Schule und Unternehmen 2.NETZWERK 1.Institutionen 2.Zusammenarbeit zwischen den Institutionen 3.PROJEKTE FÜR JUNGE ERWACHSENE 1.Angebot und Adressatengruppe 2.Sonderaktion Beruf

3 Seite 3 Zielsetzungen: Förderung der beruflichen Orientierung Förderung des Übergangs von der Schule in den Beruf Einrichtung von Partnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen Förderung der deutschen Sprache und der interkulturellen Kompetenz im beruflichen Bereich SCHULEPROJEKTE Zielgruppen: berufsbildende Schulen mit Deutsch als Unterrichtsfach deutsche Unternehmen in Italien oder italienische Unternehmen mit Geschäftsbeziehungen nach Deutschland Vertreter der schulischen und berufsbildenden Institutionen

4 Seite 4 Das Projekt Unternehmen Deutsch/Piazza Affari Tedesco verzahnt Wirtschaft und Deutschunterricht und vermittelt den Schülern einen Einblick in die Arbeitswelt. UNTERNEHMEN DEUTSCH/PIAZZA AFFARI TEDESCO Aktivitäten: Ermittlung eines geeigneten Unternehmens im Einzugsbereich der Schule Betriebsbesichtigung Ideenwettbewerb zur Entwicklung eines Produkts oder einer Dienstleistung Ausarbeitung einer dazugehörigen Werbekampagne Prämiierung der besten Idee

5 Seite 5 ITC LEVI-ARDUINO TORINO ITST ARTEMISIA GENTILESCHI MILANO ITC GUGLIELMO OBERDAN TREVIGLIO (BG) ISS FRANCESCO GONZAGA CASTIGLIONE DELLE STIVIERE (MN) ISS FIRPO-BUONARROTI GENOVA ISS ENRICO FERMI EMPOLI ITC VINCENZO ARANGIO RUIZ ROMA ITC DOMENICO ROMANAZZI BARI ITT MARCO POLO PALERMO LAVAZZA S.P.A. TORINO EXTRO HOTELS - GRAND VISCONTI PALACE MILANO A.W. FABER-CASTELL ITALIA S.R.L. MILANO GOLDEN LADY S.P.A. CASTIGLIONE DELLE STIVIERE (MN) BIRRERIA HOFBRÄUHAUS GENOVA BRUNO MANETTI CASHMERE MONTESPERTOLI (FI) SAP ITALIA S.P.A. ROMA BOSCH ITALIA S.P.A. BARI HOTEL MERCURE PALERMO CENTRO PALERMO PARTNERSCHAFTEN SCHULE-UNTERNEHMEN SCHULENUNTERNEHMEN

6 Seite 6 DAS NETZWERK DER INSTITUTIONEN AHK – Deutsch-Italienische Handelskammer, Mailand ANP – Nationale Vereinigung der schulischen Führungskräfte Europäische Kommission, Antenna della Direzione generale della Traduzione, Vertretung Italien Confapi – Ital. Vereinigung der kleinen und mittelständischen Privatindustrie DAAD Italien – Deutscher Akademischer Austauschdienst FAPI – Berufsbildende Stiftung der ital. KMU Goethe-Institut Italien Italia Lavoro S.p.A. LEND – Vereinigung Lingua e Nuova Didattica Con la collaborazione di Accreditato da Unter der Schirmherrschaft der

7 Seite 7 ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN DEN INSTITUTIONEN Ständige deutsch-italienische Arbeitsgruppe Das deutsche System der dualen Berufsausbildung - Expertenreise Italia Lavoro S.p.A., BIBB (Bundesinstitut für Berufsbildung) und Goethe-Institut, Juni 2013 Berufsbildungssysteme in Europa - Seminar Italia Lavoro S.p.A., Genua, Juli 2013 Reise in die deutsche Berufswelt – für Lehrer MIUR und Goethe-Institut, August 2013 Das deutsche System der dualen Berufsausbildung - Expertenreise Goethe-Institut und ANP, Oktober 2013 Gute Praxis in der Berufsbildung–Projekt Comenius-Regio (Youth Educational Systems - YES), INDIRE und Goethe-Institut, 2014/15

8 Seite 8 PROJEKTE FÜR JUNGE ERWACHSENE Angebot: Das Goethe-Institut entwickelt neue Kursformate mit dem Ziel, das Studium der deutschen Sprache mit der Berufsausbildung bzw. der beruflichen Tätigkeit zu verknüpfen und so die Mobilität auf dem europäischen Arbeitsmarkt zu steigern (in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales). Zielgruppen: - junge Berufseinsteiger aus verschiedenen Bereichen, die an einer beruflichen Erfahrung in Deutschland oder mit der deutschen Sprache interessiert sind - italienische oder deutsche Unternehmen, die an einer sprachlichen Ausbildung für ihre Mitarbeiter interessiert sind

9 Seite 9 SONDERAKTION BERUF Sprachkurse und Maßnahmen für Berufseinsteiger (Schul- und Hochschulabsolventen) Kurse für Ärzte, Pflegepersonal, Ingenieure, Juristen und Geisteswissenschaftler Kurse für Unternehmen und Firmen Zertifizierung BULATS Praktika in Deutschland Vivere e lavorare in Germania – Informations- und Beratungstage an den Goethe- Instituten, in Zusammenarbeit mit der ZAV Bonn Einige unserer Kunden: Dekra Lufthansa Italdesign – Giugiaro Trenitalia Unicredit Würth

10 Seite 10


Herunterladen ppt "Seite 1 MIT DEUTSCH IN DEN BERUF DAS PROJEKT UND SEINE PARTNER Ulrike Tietze und Thilo Will, Goethe-Institut Rom Con la collaborazione di Accreditato da."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen