Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Metasonic AG SUBJEKTORIENTIERTES BPM – EINE METHODE REVOLUTIONIERT DAS BUSINESS! Reinhard Gniza, Vertriebsleiter DACH September 2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Metasonic AG SUBJEKTORIENTIERTES BPM – EINE METHODE REVOLUTIONIERT DAS BUSINESS! Reinhard Gniza, Vertriebsleiter DACH September 2011."—  Präsentation transkript:

1 Metasonic AG SUBJEKTORIENTIERTES BPM – EINE METHODE REVOLUTIONIERT DAS BUSINESS! Reinhard Gniza, Vertriebsleiter DACH September 2011

2 Metasonic AG H. Kindermann CEO 2004: Gründung der jCOM1 AG mit Fokus auf innovative Lösungen für das Geschäftsprozessmanagement. Dr. Albert Fleischmann und Franz Böhm starten mit der Umsetzung der subjektorientierten Methode in SW- Produkte 2007: Start mit Vertrieb und Marketing 2009:Venture Capital für die Internationalisierung 2010:Umbenennung in Metasonic AG Heute:Mehr als 50 Mitarbeiter Unternehmenssitz: Pfaffenhofen an der Ilm, (Großraum München Nord, Deutschland) Vorstand: Herbert Kindermann, CEO Dr. A. Fleischmann Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender Sofort ausführbare Geschäftsprozesse METASONIC AG

3 Metasonic AG METASONIC VISION Process. In tune. On the fly. All the time.

4 Metasonic AG BPM HEUTE- GARTNERS HYPE CYCLE 2011

5 Metasonic AG Technisches Modell z.B. BPEL IT-taug- liche Pro- zessbe- schreibung IT- Umsetzung Prozess- ausführung Ist, Idee, Notwendigkeit Prozessan- passung Beschrei- bung Soll- prozess Optimie- rung Soll- prozess Validie- rung Soll- prozess Schulung Prozess- anwender Einbettung in die Organi- sation Fachabteilung (Businessmodell) z.B. BPMN 2.X KLASSISCHES VORGEHEN BEI DER PROZESSAUTOMATISIERUNG Pflichtenheft 450 PS!

6 Metasonic AG DIE WELT VERÄNDERT SICH – UND WIRD SICH WEITER VERÄNDERN

7 Metasonic AG EVOLUTION DER ORGANISATION Wechselwirkung Organisation/Technologie © 2010 S.A.R.L. Martin Gestern: vertikale Funktionen Heute: horizontale Prozesse Morgen: Business Services Strukturierte Kommunikation

8 Metasonic AG DIE ANFORDERUNGEN AN DAS GESCHÄFTSPROZESS- MANAGEMENT VON MORGEN Organisation ist Kommunikation. Sehr kurze Realisierungs- und Veränderungszeiten. automatisierte Geschäftsprozesse. 8

9 Metasonic AG DIE ANFORDERUNGEN AN DAS GESCHÄFTSPROZESS- MANAGEMENT VON MORGEN Organisation ist Kommunikation. Sehr kurze Realisierungs- und Veränderungszeiten. automatisierte Geschäftsprozesse (Workflows). Leichte Integration in die bestehenden IT-Systeme. Sofortige Veränderbarkeit durch die Prozessverantwortlichen. So einfach, dass alle Beteiligten es verstehen und nutzen. Es darf nur ein Modell für Fachbereich, Organisation und IT geben. 9

10 Metasonic AG Technisches Modell z.B. BPEL IT-taug- liche Pro- zessbe- schreibung IT- Umsetzung Prozess- ausführung Ist, Idee, Notwendigkeit Prozessan- passung Beschrei- bung Soll- prozess Optimie- rung Soll- prozess Validie- rung Soll- prozess Schulung Prozess- anwender Einbettung in die Organi- sation Fachabteilung(Businessmodell) z.B. BPMN 2.X LÖSUNGSMÖGLICHKEITEN UND LÖSUNGSWEGE AUF BASIS BPMN 2.X UND BPEL Pflichtenheft 450 PS! Einfach und Verständlich? Spezialisten? Welche Veränderungsgeschwindigkeit ist möglich?

11 Metasonic AG Technisches Modell IT-taug- liche Pro- zessbe- schreibung IT- Umsetzung Prozess- ausführung Ist, Idee, Notwendigkeit Prozessan- passung Beschrei- bung Soll- prozess Optimie- rung Soll- prozess Validie- rung Soll- prozess Schulung Prozess- anwender Einbettung in die Organi- sation Fachabteilung (Businessmodell) S-BPM DIE LÖSUNG 450 PS! S-BPM Modell

12 Metasonic AG …werden exakt durch die strukturierte Kommunikation der am Prozess Beteiligten beschrieben. GESCHÄFTSPROZESSE IM S-BPM….

13 Metasonic AG EINFACHSTE SYMBOLIK IM S-BPM

14 Metasonic AG DIE PROZESSBESCHREIBUNG IM S-BPM

15 Metasonic AG METASONIC SUITE : DIE WESENTLICHEN KOMPONENTEN Ausführen Modellieren Validieren Integrieren Monitoring

16 Metasonic AG GARTNER 2011 ÜBER S-BPM S-BPM ist ein Ansatz zur Prozessmodellierung, -definition und - ausführung, und zwar in einer Art und Weise, die in einem krassen Gegensatz zur herkömmlichen BPM-Methodik steht. S-BPM zielt darauf ab, die Leistungsfähigkeit der Prozessmodelle bei gleichzeitiger Komplexitätsreduzierung zu steigern. Dabei liegt der Fokus auf Modellen, die mit Hilfe von natürlicher Sprache beschrieben wurden und von Interaktionen leben. 16

17 Metasonic AG Personalisierte Sicht auf den Prozess. Was mache ich? Was machen die anderen? Was ist mein Input / Output? Was ist der Input / Output der anderen? Betroffene werden zu Beteiligten! Kommunikation anstelle von Kontrollfluss. Mitarbeiter arbeiten unabhängig voneinander an unterschiedlichen Aufgaben zu unterschiedlichen Zeiten. Die Koordination erfolgt über die Kommunikation. Klare Abgrenzung von Aufgaben führt zu klaren Abstimmungen zwischen den Beteiligten. Eine Modellierungssprache nahe an der natürlichen Sprache. S-BPM arbeitet mit Subjekt (Wer) Prädikat (Aktivität, Aufgabe) und Objekt (Daten oder Applikationen) um einen Prozess zu beschreiben. VORTEILE DER SUBJEKT-ORIENTIERUNG MIT S-BPM

18 Metasonic AG Simpel in der Benutzung, einfach zu verstehen. Nur 5 Symbole werden benötigt, um die Prozesslogik zu beschreiben. Modellierung mit S-BPM ist Programmierung ohne Programmierer. Jedes in S-BPM erstellte Prozessmodell kann jederzeit ausgeführt werden. Alle Modellierer und Prozessbeteiligten können dies tun, und so die Geschäftslogik des Prozesses sofort überprüfen. Die Modelle werden mit S-BPM so präzise und realitätsnah erstellt, dass sie alle nötigen Schritte für die Ausführung enthalten. Das Modell entspricht der Businessapplikation und die entspricht dem realen Vorgehen im Prozess. Änderungen am Modell durch den Prozessverantwortlichen, Validieren, Testen der Veränderungen und freigeben der neuen Prozessversion. Und schon ist das Vorgehen im Prozess verändert. VORTEILE DER SUBJEKT-ORIENTIERUNG MIT S-BPM

19 Metasonic AG Beck-Verlag ERFOLGREICHE UNTERNEHMEN, DIE S-BPM EINSETZEN

20 Metasonic AG DRUCKFRISCH: S-BPM

21 Metasonic AG Process. In tune. On the fly. All the time. METASONIC VISION

22 Metasonic AG Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit ! Reinhard Gniza, Vertriebsleiter D-A-CH Metasonic AG Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit ! Reinhard Gniza, Vertriebsleiter D-A-CH Metasonic AG


Herunterladen ppt "Metasonic AG SUBJEKTORIENTIERTES BPM – EINE METHODE REVOLUTIONIERT DAS BUSINESS! Reinhard Gniza, Vertriebsleiter DACH September 2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen