Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gestaltung Unterführung Gmünder Bahnhof Das gesamte Konzept beruht auf der Verwendung neuer grüner Technologie. Nachhaltig, energiesparend, schadstofffreie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gestaltung Unterführung Gmünder Bahnhof Das gesamte Konzept beruht auf der Verwendung neuer grüner Technologie. Nachhaltig, energiesparend, schadstofffreie."—  Präsentation transkript:

1 Gestaltung Unterführung Gmünder Bahnhof Das gesamte Konzept beruht auf der Verwendung neuer grüner Technologie. Nachhaltig, energiesparend, schadstofffreie Herstellung und Entsorgung mit bestmöglichem Vandalismus Schutz. Zusätzlich wurde das komplette Design auf uns bekannten und erprobten Materialien und Technologien aufgebaut um bei einer späteren Umsetzung keine Kompromisse eingehen zu müssen. Bei der Auswahl der verwendeten Technologien wurden Wert auf kostengünstige und langlebige Lösungen gelegt um den Budgetrahmen nicht zu belasten. Die verwendete Technik und Materialien wurden explizit so aufeinander abgestimmt um der kalten Unterführung den Charakter eines Eingangs Foyers zu verleihen. Die Planung bezieht sich ausschließlich wie vorgegeben auf die Tunnelröhre, die Abstimmung des Designs ist an die bis jetzt vorliegenden Planungen der Treppensituation angelehnt.

2 Wand und Deckenverkleidung: Wandverkleidungen aus austauschbaren Alucupond A2 Platten (mit Mineralbindung für Brandschutzverhalten B2 und A2). Weiß lackiert mit transparenter Nanobeschichtung zur Vandalismus Abwehr und zur leichten Reinigung (Sprühlacke haften nicht). Gleichzeitig wird die Wandfläche ohne Zusätze als Projektionswand nutzbar. Deckenverkleidung aus Alucupond A2 weiß Struktur lackiert. Im Bereich der Schrägen und bei der erhöhten Decke kommen Schallschutz - Paneele zum Einsatz um den Hall der Unterführung zu absorbieren. Beschilderung: Die Bahn Beschilderung ist im Moment mit Platzhaltern versehen und kann noch auf das von der Bahn gewünschte CI angepasst werden. Bodenbelag: Schwarzer oder grauer epoxidgebundener rauer Bodenbelag (beliebig einfärbbar), mit der Möglichkeit auch Wegweiser oder verschiedene Ornamente einzuarbeiten. Außenbereichstauglich mit sehr geringer Abnutzung durch die Epoxidbindung.

3 Deckengestaltung: insgesamt vier Schrägen mit je vier Lichtobjekten: Zur Auflockerung der herausspringenden Decke und um den beklemmenden Eindruck der niederen Durchgangshöhe unter den Gleisen zu brechen, sind Themen bezogene austauschbare ruhige Licht Ornamente aus Edelstahl in die Schräge eingearbeitet. Mit LED hinterleuchtet, zur Erzeugung eines Lichtsaums um die Ornamente. (Vorab Tests mit Projektionen, Beleuchtungskörpern oder Beschilderung haben den beklemmenden Eindruck verstärkt). Verschiedene austauschbare Ornamente sind möglich. Landesgartenschau: (Blumen, Blätter) Allgemein: (Luft, Wasser, Feuer und Erde) Stadtbezogen: (Werkzeuge der Gold und Silberschmiede) Lichtbänder: LED Lichtbänder mit Fokussier Optik in der Decke und im Boden zur Wegbeleuchtung. Dadurch fällt kein Streulicht auf die Wände. In Verbindung mit dem dunklen Boden werden die Projektionen nicht beeinflusst. Die Anordnung der LED Lichtbänder ist so platziert, dass bei den Besuchern unterbewusst eine Leitwirkung wie im Straßenverkehr erzielt wird. Um auch bei erhöhtem Publikumsverkehr keine unnötigen und gefährlichen Staus zu bekommen. Die Ausführung ist auch als RGB mit beliebig programmierbarer Lichtfarbe möglich.

4 Interaktive Projektionen : (insgesamt vier) Interaktive Projektions Technologie, durch den Einsatz von einer Infrarot- Kamera, reagiert das System ohne sichtbare Sensoren auf die Anwesenheit von Personen, und verändert das Videobild, egal ob der Besucher einen Windhauch auf einer Wiese auslöst, in einem futuristischen Garten die Blumen reagieren oder das Gmünder Wahrzeichen zum Leben erwacht, die Programmiermöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Schattenbildung durch Personen in der Projektion ist gewollt, da man dadurch die Interaktivität besser wahrnimmt und feststellt, dass man selbst der Auslöser des Effektes ist. Die Dargestellten Effekte sind nur Beispiele, die Projektion ist individuell gestaltbar und universell nutzbar, vom Informations System über Effekte, Spiele oder Werbung. Themenbezogene Effekte und Inhalt sind beliebig austauschbar oder auch als reine Werbeplattform nutzbar. Konfiguration und Pflege ist über das Internet möglich. Durch die Interaktivität wird Vandalismus weitestgehend verhindert.

5 Das komplette System kann in der Wand integriert werden, die einzige von außen sichtbare Öffnung ist eine kleine 5 x 15 cm große Sicherheitsglasscheibe in 2,6m Höhe. Dahinter verbirgt sich der Projektionsaustritt die Kamera und die Infrarot –Lichtquelle. Videoprojektoren neuester Generation ermöglichen erstmals den kostengünstigen Einsatz in solchen Bereichen. Preislich unter 1.200,- inkl. Leuchtmittel, ökologisch sauber mit Blei und Quecksilber freier LED- Laserhybrid Lichtquelle, die Lebenserwartung der Lichtquelle beträgt Stunden. Der Projektor ist ebenfalls über das Internet auslesbar mit Fehlermeldung. Zusätzlich lässt sich eine TCP/IP Kamera zur Überwachung der Projektion oder der ganzen Unterführung einbinden. Das System ist bis auf die Reinigung der Glasscheibe wartungsfrei.

6 Acht Laser Relief Kunstobjekte : (als Begrüßung der ankommenden Personen) Aus Faserzement oder Kunststoff gegossene Reliefs mit Buchstaben Alphabet. Unter direkter Beleuchtung ist nur das Buchstabenrelief zu sehen. Durch den Einsatz von Laserdioden mit Linienoptik können über ein exaktes Streiflicht verschiedene Höhen der Buchstaben im Relief hervorgehoben und beleuchtet werden, dadurch ist es möglich z.B. Willkommen in verschiedenen Sprachen hervorzuheben. Andere Symbole oder Texte können abgestimmt werden. Die Laser zur Beleuchtung sind ebenfalls mit nachhaltiger Technik ausgestattet Quecksilber und schwermetallfrei, Stunden Lebenserwartung, einfach austauschbar und kostengünstig.

7 Die Laserreliefs entstanden aus einer Zusammenarbeit der Künstlerin Betina Nuschei (http://www.bettinanuschei.com/) und Harald Bohlinger. Die Reliefs sind Projektbezogene Einzelanfertigungen. Für die Relief-Kunst muss ein Master von der Künstlerin erstellt werden, die im Bau verwendeten Reliefs können als Kopien abgeformt werden. Bei Beschädigung lassen sich kostengünstig beliebig viele Kopien nachfertigen. Als Vandalismus Schutz und zum Laserschutz ist eine VSG Verbund- Glasplatte vor dem Kunstobjekt angebracht, die gleichzeitig eine weitere Gestaltungskomponente beinhaltet.

8 Glasplatten als Vandalismus Schutz und Wasserobjekt: Über die Glasplatten der Kunstobjekte wird ein dünner Wasserfilm geleitet. Dieser erfüllt mehrere Funktionen: 1.Fließendes Wasser als zusätzlicher Bestandteil des Kunstwerkes 2.Vandalismus Schutz der Glasplatte selbst, gegen Sprühen und zerkratzen 3.Verbesserung der Luft in der Unterführung frischeres Wohlfühlklima. 4.Angenehme Geräuschkulisse durch das Plätschern des Wassers. 5.Optische Aufwertung der kalten Bahnhofsatmosphäre.

9 Wassergraben mit indirekter LED Ausleuchtung: Auf Wunsch auch in RGB (jede Lichtfarbe programmierbar) möglich um Lichtstimmungen zu programmieren. Der Wassergraben erfüllt ebenfalls mehrere Funktionen: 1.Stilvolles Element im Gegensatz zur kalten Bahnhofsatmosphäre 2.Eine gewisse Selbstreinigung des Bodens, da kleine Schmutzteile weggespült werden, die danach problemlos ausgefiltert werden können. 3.Auflockerung des gesamten Raumes durch die Indirekte Beleuchtung und der Reflektion auf dem Wasser, wird der ganze Raum mit bewegten Lichtschleiern durchzogen. 4.Hemmschwelle gegen Vandalismus. 5.Erhebliche Verbesserung der Luft 6.Zusätzliche Entwässrung bei eingetragenem Wasser 7.Optische Trennung von Wand und Boden man erhält den Eindruck einer frei schwebenden Wand 8.Zusätzliches Lichtband zur Besucherführung 9.Sollte der Wassergraben dennoch einmal zur Notdurft missbraucht werden, so besteht keine Gefahr der späteren Geruchsbelästigung

10 Alle verwendeten Leuchtmittel sind Schwermetallfrei und nach dem heutigen Stand der Technik am energiesparendsten, mit einer Lebensdauer von größer Stunden ( LED ) und Stunden ( Laser ). Besonderer Wert wurde auf einfache Austauschbarkeit, geringe Wartung und Pflege und nachhaltige Wiederbeschaffung gelegt. Das Konzept baut an den Wänden, max. 10 cm auf die vorhandene Struktur auf, an der Decke werden max. 4cm Platz benötigt. Im vorderen erhöhten Bereich bedingt durch die Schallschutzpanele ebenfalls 10 cm. Der Bodenbelag dürfte mit Wassergraben nach der Entfernung des vorhandenen Belages die gleiche oder eine geringere Höhe benötigen. Die Wasseraufbereitung kann im Wartungs -und Technikraum der Aufzüge integriert werden. Eine Gefährdung von Personen durch Laser oder Videoprojektion ist durch Schutzverglasung und einer Einbauhöhe über 2,6 m ausgeschlossen. Aus über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Multimedialen Entertainments können wir abschließend sagen, je mehr Animation und Bewegung in einem Objekt enthalten ist, desto geringer ist die Gefahr des Vandalismus Wir stellen unser Konzept auf Facebook zur Diskussion alle interessierten Bürger und Freunde sind herzlich eingeladen für Anregungen sind wir dankbar. HB-Laser auf Facebook


Herunterladen ppt "Gestaltung Unterführung Gmünder Bahnhof Das gesamte Konzept beruht auf der Verwendung neuer grüner Technologie. Nachhaltig, energiesparend, schadstofffreie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen