Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kompletter Ausdruck einer Folie trotz verdeckter Elemente Herbert Manthei 11-2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kompletter Ausdruck einer Folie trotz verdeckter Elemente Herbert Manthei 11-2008."—  Präsentation transkript:

1 Kompletter Ausdruck einer Folie trotz verdeckter Elemente Herbert Manthei

2 PPT-User-Newsletter2 Vorbemerkung - 1 Abläufe aus der Naturwissenschaft ansprechend zu animieren erfordert häufig einen hohen Einsatz von optischen Täuschungen, sowie den unorthodoxen Einsatz von Autoformen und anderen Objekten Diese Folien sind für einen späteren Ausdruck meist ungeeignet, da so Elemente nicht (gleich) sichtbar oder manchmal außerhalb der Folie platziert sind und in der Druckversion fehlen

3 Vorbemerkung - 2 Zwei Lösungen bieten sich hier an: 1.Aufbau einer zweiten, separaten Datei extra für den Ausdruck 2.Einbau von Screenshots in der Original-Präsentation PPT-User-Newsletter3

4 Vorbemerkung Nachteile einer separaten Datei extra für den Ausdruck –Mißverständnisse durch ähnlich lautende Dateien – Weitergabe von zwei Dateien ist nötig – Größerer Aufwand bei Änderungen und Dateiverwaltung 2. Vorteile von Screenshots in der Original-Präsentation –Eine einzige Datei für beide Möglichkeiten – Geringerer Aufwand bei Änderungen und Dateiverwaltung PPT-User-Newsletter4

5 PPT-User-Newsletter5 Die Aufgabenstellung Im Beispiel sollen unterschiedliche Funkwellen und deren Aufprall auf eine "Wand" visualisiert werden Hierbei wird mit vielen weißen Elementen gearbeitet, die andere Objekte ganz oder teilweise abdecken und somit erst den optisch richtigen Eindruck vermitteln, aber eben bei einem Ausdruck nicht das Gewünschte darstellen

6 PPT-User-Newsletter6 So sieht die Lösung aus

7 PPT-User-Newsletter7 Es sind keine Funkwellen zu sehen 1 - So sieht die Folie ohne einplatzierten Screenshot aus

8 2 - Anfertigung des Screenshots Drücken Sie im Präsenta- tionsmodus während der Animation die Druck- Taste auf Ihrer Tastatur. Brechen Sie die Präsen- tation ab und fügen Sie das Bild mit der rechten Maustaste in Ihre Folie ein und beschneiden Sie u.U. das Bild. PPT-User-Newsletter8

9 3 - Positionieren des Screenshots Platzieren Sie nun den Screenshot in die linke obere Ecke. Verkleinern Sie diesen dann unten rechts, so dass er genau mit der Folie übereinstimmt. Setzen Sie das Bild dann über alle Ihre anderen Objekte (Animationen) auf der Folie. Bei einem Ausdruck würde der Screenshot gedruckt werden. Für die Präsentation lassen Sie den Screenshot als erstes mit der Beenden-Animation – Verschwinden. PPT-User-Newsletter9

10 PPT-User-Newsletter TIPP Für den Ausdruck könnten Sie außerdem noch Zusätze einfügen - beispielsweise Erklärungen oder spezielle Hinweise aus Ihrer Präsentation. Wellentyp 1 Wellentyp 2 Wellentyp 3

11 Entwerfen des Beispiels PPT-User-Newsletter11

12 PPT-User-Newsletter Entwerfen des Beispiels Sicherlich wollen Sie auch wissen, wie diese Funkwellen und die gesamte Animation aufgebaut wurde - folgen Sie den nächsten Folien und beachten Sie bitte auch die Ausführungen in der Notizzeile.

13 PPT-User-Newsletter Aufbau der Wellenlinien

14 PPT-User-Newsletter Aufbau des Senders und der Wand

15 PPT-User-Newsletter Visualisierung eines Aufpralls Der imaginäre Aufprall einer Funkwelle auf eine Fläche ist nicht wirklich Jedem bewusst oder beschreibbar. Es reicht somit aus, "etwas Aufprallendes" zu visualisieren. Da der Effekt sich unendlich wiederholen und zeitlich angepasst passieren soll wird mit einem Animationspfad gearbeitet.

16 PPT-User-Newsletter Aufbau der anderen Elemente

17 PPT-User-Newsletter Abdecken der Aufprall-Elemente

18 PPT-User-Newsletter Finishing aller Elemente & Animationen

19 Viel Erfolg!


Herunterladen ppt "Kompletter Ausdruck einer Folie trotz verdeckter Elemente Herbert Manthei 11-2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen