Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Workshop AMA-Marketing-Stakeholder Donnerstag, 3.10.2013, Steigenberger Hotel Herrenhof Künftige Prioritäten in der Kommunikation & Werbung Moderation:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Workshop AMA-Marketing-Stakeholder Donnerstag, 3.10.2013, Steigenberger Hotel Herrenhof Künftige Prioritäten in der Kommunikation & Werbung Moderation:"—  Präsentation transkript:

1 Workshop AMA-Marketing-Stakeholder Donnerstag, , Steigenberger Hotel Herrenhof Künftige Prioritäten in der Kommunikation & Werbung Moderation: Christian Nohel brainbows gmbh

2 Diskussion Qualitativ hochwertige Diskussion der TeilnehmerInnen Engagierte Diskussion, aktives Mitwirken aller TeilnehmerInnen Der Großteil spricht sich für eine Neuausrichtung der Kommuniktaion und der Werbung aus (siehe Ergebnis) Die notwendige Transparenz der Kontrolle und deren Kommunikation nach außen Eine verstärkte Internationalisierung 2 Künftige Prioritäten in der Kommunikation & Werbung

3 Diskussion Zentrale Diskussionsthemen waren die Gegensatzpaar: Folklore vs Sachlichkeit soll in der Kommunikation die Staatlichkeit des Gütesiegels hervorgehoben werden oder ist das eher von Nachteil? die zentrale Rolle des Gütesiegels im Gütesiegel– und Markendschungel die Gefahr, dass es beim AMA-Gütesiegel selbst bereits zu viele Varianten gibt und diese die VerbraucherInnen verwirren 3 Künftige Prioritäten in der Kommunikation & Werbung

4 Ergebnis Mehrheit für Neuausrichtung weniger Folklore oberfächliche, generische Werbung mehr aufklärende Info Sachlichkeit Transparenz Qualität mehr Kompetenz hervorheben! 4 Künftige Prioritäten in der Kommunikation & Werbung

5 Ergebnis Transparenz der Kontrolle Was? Wo? Wie oft? Welche Konsequenzen werden bei Verstößen getroffen und wie werden diese kommuniziert Stärkere Differenzierung nach Zielgruppen Medienauswahl Verstärkter Einsatz der neuen Medien 5 Künftige Prioritäten in der Kommunikation & Werbung

6 Ergebnis Kommunikation der Staatlichkeit im Zusammenhang Gütesiegel Keep it short & simple - KISS Vielfalt Gütesiegeln (AMA-intern); zuviele unterschiedliche AMA- Gütesiegel Regionalprogramme Weiterführen verbraucherrelevanter Informationen Internationalisierung / Zielmärkte 6 Künftige Prioritäten in der Kommunikation & Werbung


Herunterladen ppt "Workshop AMA-Marketing-Stakeholder Donnerstag, 3.10.2013, Steigenberger Hotel Herrenhof Künftige Prioritäten in der Kommunikation & Werbung Moderation:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen