Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

NEYCONSULT Adalbert Ney. Unternehmensberater/ Interim Manager: Erfolgreicher Abschluss von 12 Projekten seit 2003 in den Bereichen Einkauf / Supply Chain.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "NEYCONSULT Adalbert Ney. Unternehmensberater/ Interim Manager: Erfolgreicher Abschluss von 12 Projekten seit 2003 in den Bereichen Einkauf / Supply Chain."—  Präsentation transkript:

1 NEYCONSULT Adalbert Ney

2 Unternehmensberater/ Interim Manager: Erfolgreicher Abschluss von 12 Projekten seit 2003 in den Bereichen Einkauf / Supply Chain Management Berufsausbildung: Logistikoffizier ( Bundeswehr) Einkauf,- und SCM Manger in nationalen/Internationen Unternehmen Adalbert Ney Dipl.-Betriebswirt Purchasing and Supply Chain Management In der Tränk 36 D Offenbach Telefon: Handy: 0171/ Mail: Ausbildung Dipl. Betriebswirt Nebenberufliches Jurastudium an der Justus Liebig Universität Gießen Branchen Maschinenbau Halbleiter Elektronik Automotive

3 DVS Gruppe Potentialanalyse für 10 Unternehmen Einführung KPis Verifikation und Messung anhand von KPis Lower main stock Höhere Performance Steigerung des Servicelevels Verbesserung des Cash Flow Standardisierung Erhöhung Teileverfügbarkeit ERP System PSI PENTA Potentialanalyse Benchmark Global Sourcing RFQs Result: 10% Kostensenkung und Standardisierung der Haupteile Ergebnisse Tools Arbeitsschritte Ziel: Steigerung der Einkaufs Performance um 8%

4 Blitz Rotary 2008 Analyse aller Rohmaterialen Kaufteile und Lagerteilen Identifikation der Schnelldreher und der Langsamdreher Standardisierung Aktion und Umsetzungs- plan Höherer Servicelevel Verbessrung der KPIs Reduzierung externen und Internen Lagerbestände Höherer Lagerumschlag ERP System JDEdwards Analyse der Einzelteile Monatsbericht Result: 8% Kostensenkung und Reduzierung der Lagerbestände Ergebnisse: Tools Arbeitschritte: Ziele: Reduzierung des Lagerbestandes um 5% bei gleichzeitiger Erhöhung des Cash Flow

5 Fibro & Fibro GSA 2009 Analyse aller Sensoren und Halbleiter für 2 Unternehmen Identifikation der Kostentreiber Standardisierung Aktionsplan Lower main stock Standardisierung der Sensoren Verbesserung de Servicelevels Reduzierung Lagerbestände Erhöhung Teileverfügbarkeit ERP System PSI PENTA Potentialanalyse Benchmark Global Sourcing Wertanalyse Ergebnis: 10 Kostenreduzierung und Standardisierung der Sensoren Ergebnisse: Tools Arbeitsschritte: Ziele: Standardisierung und Kostensenkung um 8 %

6 ABM Greiffenberger 2010 Analyse aller Wälzlager, Mechanikteile und des Rohmaterials Identifikation der Kostentreiber Standardisierung Action Plan Standardisierung der Wälzlager Steigerung des Cash Flows Reduzierung Lagerbestände Verbesserung Servicelevels ERP System SAP Potentialanalyse Benchmark Global Sourcing Wertanalyse Ergebnis: 10% Kostensenkung und Standardisierung der Wälzlager Ergebnisse: Tools Arbeitsschritte: Ziele: Standardisierung und Kostensenkung um 10 %

7 Magnetic Autocontrol 2011 Analyse aller Kauf und Zeichnungsteil Identifikation der Kostentreiber Standardisierung Aktion und Umsetzungsplan Reduzierung der Produktionskosten Standardisierung der Haupteile Geringerer Lagerbestand Geringere Logistikkosten Steigerung KPis ERP System SIGIPS Potentialanalyse Wochenreports Benchmark Wertanalyse Ergebnis: 11% Kostensenkung und Standardisierung der Hauptteile Ergebnisse: Tools Arbeitsschritte: Ziel: Reduzierung der Herstellkosten eines Start Ups um 10 %

8 Carl Zeiss SMT 2012/2014 Rahmenvertragsverhandlungen Verhandlungen mit Vertrags,- und Patentanwälten Escrow Verhandlungen Gobal Sourcing Action Plan Lower main stock Steigerung Lieferanten- performance Absicherung der weltweiten Supply Chain Entwicklung alternative Lieferanten ERP System SAP Rahmenverträge Escrows Agreements Monatsreporting Ergebnis: Abschluss Rahmenvertrage für alle A-Lieferanten Ergebnisse Tools Arbeitsschritte: Ziel: Vertragsmanagement für des AIMS Projekt (55Mio€)

9 Carl Zeiss Microscopy 2014 Analyse aller Kauf und Zeichnungsteile Identifikation der Kostentreiber Benchmarking Aktions und Umsetzungsplan Reduzierung der Produktkosten Standardisierung Geringere Lagerbestand Senkung Logistikkosten Steigerung KPis ERP System SAP Benchmark Wertanalyse Monatsreporting Ergebnis: 12% Kostensenkung und Reduzierung der Hauptteile Ergebnisse:Tools Arbeitsschritte: Ziel: Kostensenkung für ein Hochtechnologieprojekt 12 %

10 Wittenstein AG 2015 Analyse aller Zeichnungs- und Kaufteile Identifikation der Kostentreiber Benchmarking Aktion und Umsetzungsplan Reduced product costs Standardisierung Geringere Lagerbestände Geringere Logistikkosten Verbesserung Kpis ERP System Baan Benchmark Global Sourcing Wertanalyse Workshops Ergebnis: 10% Kostensenkung und Standardisierung Ergebnisse:Tools Arbeitsschritte: Ziel: Kostensenkung für ein E-Motorenprojekt um 10%

11 Anfahrtskizze In der Tränk 36 D Offenbach (Tel 069/ ) Anfahrtskizze  Frankfurter Kreuz A 3 (Ri Würzburg)  A3 ca. 8 km folgen bis zum Offenbacher Kreuz  OF Kreuz rechts abbiegen auf A661 ( Ri. Bad Homburg)  A661 ca. 4,2 Km folgen bis Ausfahrt OF-Kaiserlei  OF-Kaiserlei rechts abbiegen auf Kaiserleikreisel 1 Ausfahrt scharf rechts auf Berliner Strasse ( Ri. OF-Zentrum )( Achtung: Radarkontrollen!!)  Berlinerstrasse 1,7 km gerade aus bis Ampelkreuzung vor TOYS „R“ US  Links Abbiegen in die Schlosstrasse  Nach 200m rechts abbiegen auf Mainstrasse ( Links rotes Ysenburger Schloss )  Mainstrasse 1,4 km folgen ( Ri. OF-Bürgel)  Nach 600m gerade aus am „Haus der Bäcker“ vorbei  Nach 1,4 km erreichen Sie OF- Bürgel  Nach 150 m rechts abbiegen in Altkönigstrasse  Nach der Kurve links in die Kettelerstrasse  ( Ri. Rumpenheim)  Nach 100m rechts in die Langstrasse einbiegen  Nach 500 m fahren Sie in die Rumpenheimerstr.  Nach 800 m kommen Sie nach OF-Rumpenheim  Gerade aus auf der Bürgelerstrasse ( re REWE)  Nach 300 m links abbiegen an der Schloss Apotheke in die Enkheimerstrasse  Nach 100 m links abbiegen In die Tränk.  Am Wendehammer nach 50 m können Sie parken.

12 References


Herunterladen ppt "NEYCONSULT Adalbert Ney. Unternehmensberater/ Interim Manager: Erfolgreicher Abschluss von 12 Projekten seit 2003 in den Bereichen Einkauf / Supply Chain."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen