Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Stadt Neumünster – Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | 11.03.20132. Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 1 Zweiter Bildungsdialog Bildungslandschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Stadt Neumünster – Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | 11.03.20132. Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 1 Zweiter Bildungsdialog Bildungslandschaft."—  Präsentation transkript:

1 Stadt Neumünster – Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 1 Zweiter Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster Erfolgreiche Bildungsbiografien Herausforderungen kommunaler Bildungsplanung Referenten: Dr. Olaf Tauras - Oberb ü rgermeister G ü nter Humpe-Wa ß muth - Erster Stadtrat 11. März 2013 – Kiek in, Neumünster

2 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 2 Schritte der kommunalen Bildungsplanung Bildungsberichterstattung Bildungsdialoge initiieren Gemeinsam Handlungsfelder erarbeiten Maßnahmenvorschläge erarbeiten Politische Entscheidung der Ratsversammlung Umsetzung und Evaluation

3 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 3 Handlungsfelder Vernetzung Frühkindliche Bildung Schullandschaft Qualit ä tsentwicklung Au ß erunterrichtliche schulische Bildung Berufliche Bildung Pers ö nliche Bildung Weiterbildung Jugendarbeit

4 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 4 1. Bildungsbenachteiligung durch hohe soziale Armut 2. Kinder Alleinerziehender in Bedarfsgemeinschaften 3. Hoher Anteil von bildungsfernen Familien 4. Soziale Brennpunkte in der Innenstadt 5. Fehlende sprachliche Kompetenzen bei Kindern 6. Verhaltensauffällige Kinder 7. Schulabgänger ohne Abschluss 8. Niedrige Schulabschlüsse von Migranten Herausforderungen

5 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 5 Kinderarmut: 35% aller Kinder unter 7 Jahren leben in Bedarfs- gemeinschaften Hohes Gef ä lle von Innenstadt zu Randbezirken Stand:

6 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | <18 Jährige Anteile der Innenstadt 0 - <3 J.: 44,2% / Migrantenkinder 66,0% 3 - <6 J.: 40,2% / Migrantenkinder 57,4% 6 - <10 J.: 34,0% / Migrantenkinder 59,0% 10 - <14 J.: 31,4% / Migrantenkinder 56,6% 14 - <18 J.: 31,0% / Migrantenkinder 47,5%

7 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 7 Quoten: Nordwest 82% Nordost 77,5% Kern 69%

8 Stadt Neumünster – Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 8 Bildungsniveau der Eltern (Ergebnis Schuleingangsuntersuchung 2010/11) Niedriger Schulabschluss 39,3% Mittlerer Schulabschluss 36,9% Höherer Schulabschluss 23,7%

9 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 9 Heimunterbringung: 123 Fälle Innenstadt - Brennpunkt: 67% Unterbringung in Pflegefamilien: 182 Fälle Innenstadt – Brennpunkt: 61% Jugendgerichtshilfen: 318 Fälle Innenstadt – Brennpunkt: 64% Jugendhilfe – Brennpunkt Innenstadt Stand:

10 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 10 Zielsetzung Frühkindliche Bildung Die Bildungsvoraussetzungen der Kinder in der Kita fördern und ihre Ressourcen stärken, so dass sie die individuell bestmöglichen Bildungs- chancen erhalten.

11 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 11 Kita-Gesetz Bildungsbereiche (§4) Körper - Gesundheit - Bewegung Sprache - Zeichen/Schrift - Kommunikation Mathematik - Naturwissenschaft - Technik Kultur - Gesellschaft - Politik Ethik - Religion - Philosophie Musisch-ästhetische Bildung und Medien

12 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 12 Kita: U3 - Kapazitäten 35%-Versorgung über Kitas und Kindertagespflege Schwerpunkt des Ausbaus besonders in den sozialen Brennpunkten West und Nordost Der Ausbau ist nicht ausreichend, um zusätzlich viele Kinder aus bildungsfernen Familien oder Migrantenfamilien zu versorgen.

13 Stadt Neumünster – Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 13 U3-Beispiel: Kapazitäten in West Insgesamt 235 Kinder unter 3 Jahre 60 U3-Plätze ab Sommer %-Quote entspricht 82 Kindern U3-Migrantenkinder in West: 67 Einwohnermeldeamt:

14 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 14 Betreuungszeiten in der Kita U3 -Kinder 55,5% nutzen mehr als 7 Stunden pro Tag 34,0% nutzen die Halbtagsbetreuung 3 bis 6½-Jährige 44,5% nutzen mehr als 7 Stunden 40,3% nutzen die Halbtagsbetreuung Randzeitenbetreuung schwierig

15 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 15 Elementarbereich 3 – 6½ Jahre Versorgungsquote bis Schuleintrittsalter ,5% - aber sozialräumlich unausgewogen Nordost + Ost statistisch unterversorgt (40%), Böcklersiedlung (58%)

16 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 16 Sprachbildungsbedarf in der Kita Sprachstandsbeobachtung 2011/12: 626 Kinder haben festgestellten Bedarf d. h. 29% aller Kinder im Elementarbereich Migrationshintergrund: 57,8% der Kinder mit Sprachbildungsbedarf sprechen Deutsch als zweite Sprache

17 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 17 Übergang in die Grundschule 20,5% der Kinder nicht sprachkompetent in der Unterrichtssprache Deutsch Soziale Herkunft: 30% der Kinder mit Eltern mit niedrigem Bildungsniveau sind nicht sprachkompetent 14,4% Kinder mit therap. Sprachauffälligkeiten 15,3% Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten

18 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 18 Schulartanteile an Gesamtschülerzahl

19 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 19 GanztagsschülerInnen 2012/13 63,3% aller SchülerInnen gehen auf eine offene oder gebundene Ganztagsschule 24,5% an Grundschulen 100% an Gemeinschaftsschulen 72,5% an Gymnasien 30,1% an Regionalschulen 100% an Förderzentren

20 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 20 Entwicklung der Schulübergangsempfehlungen 2012/13 Gymnasium 30,1% Realschul- abschluss 36,8% Hauptschul- abschluss 28,8%

21 Stadt Neumünster – Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungslandschaft Neumünster | 21 Empfehlungen an weiterf ü hrende Schulen Hauptschulabschluss: 29% Realschulabschluss: 36% Gymnasialer Abschluss: 30% Gymnasialempfehlungen erreichen in keinem Sozialraum eine Quote über 40%. Ü bergang der letzten beiden Schuljahre f ü r Sch ü ler mit Gym-Empfehlung aus NMS 35% / 26% an die Gemeinschaftsschulen mit Gym. OS 65% / 74% an die Gymnasien

22 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 22 Schulabschlussquoten 03/04 – 10/11 36,7% 32,0% 21,3%

23 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 23 Schulabgänger ohne Abschluss 2010/11 7,8% aller Sch ü lerInnen (inkl. 3,9% mit F ö rderzentrum-Abschluss) 14,1% der Hauptschulabsolventen schaffen den Hauptschulabschluss nicht (Vergleich SH: 9,9%)

24 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 24 Handlungsbedarfe Ausbau institutionelles Kita-Angebot für U3-Kinder, besonders in sozialen Brennpunkten, gezielte Gewinnung von Migrantenkindern Verstärktes Kita-Bildungsangebot mit Fokus auf Sprache/Verhaltensauffälligkeiten/Elternbildung Verstärkte Lernförderung der GrundschülerInnen zum Erreichen höherwertiger Schulübergangsempfehlungen, Ausbau Ganztagsangebot Ausbau aller Schulen zu Ganztagsschulen in Neumünster Förderung der SchülerInnen im Ganztagsangebot der Schulen mit Fokus auf Hauptschulabsolventen und Migrantenanteil an HauptschülerInnen

25 | 25 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeít

26 Stadt Neumünster - Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 26 Neumünster 16 Sozialräume ( 1-6 Innenstadt)

27 Sta AStadt Neumünster – Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 27 Bevölkerungsverteilung der unter 18-Jährigen nach Sozialräumen


Herunterladen ppt "Stadt Neumünster – Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras | 11.03.20132. Bildungsdialog Bildungslandschaft Neumünster | 1 Zweiter Bildungsdialog Bildungslandschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen