Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MEDIEN IM DEUTSCHUNTERRICHT. Web 2.0 in the classroom by Ryan McCallum on Prezi.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MEDIEN IM DEUTSCHUNTERRICHT. Web 2.0 in the classroom by Ryan McCallum on Prezi."—  Präsentation transkript:

1 MEDIEN IM DEUTSCHUNTERRICHT

2 Web 2.0 in the classroom by Ryan McCallum on Prezi

3 Was ist allgemein unter dem Begriff Medien zu verstehen?

4 Das Wort Medium stammt aus dem Lateinischen und kann übersetzt werden als Mittel, Mittelglied, oder vermittelndes Element. eine Videokamera-ein Video, ein Film? Was ist hier ein Medium?

5 Welche Medien unterscheidet man im FU?

6 1.a) technikgebundene(CD-Player, Tageslichtprojektor, Computer...) b) nicht technikgebundene(Lehrbuch, Tafel, Wortkarteien...)

7 2.a) spezifische – speziell für den Unterricht hergestellte Unterrichtsmittel(Bilder, Arbeitsblätter, CDs...) b) nichtspezifische(Rundfunk-Hörspiele, Fernsehnachrichten,Videoclips...) Welche von diesen beiden wirken auf die Schüler stärker motivierend?

8 3.a) visuelle b) auditive c) audiovisuelle d)neue und interaktive

9 VISUELLE MEDIEN - Lehrbuch, Arbeitsbuch, Nachschlagewerke, Landkarten, Ringbücher, Notizblöcke, Tafel, Kreide, Bücher, Wortkarteien, OHP(Tageslichtprojektor), Folien, Arbeitsblätter, Folienschreiber, Zeitungen, Zeitschriften, Plakate, Poster, Bilder, Zeichnungen, Fotos, Postkarten, Realien, Prospekte, Brettspiele, Spielkarten, Bingo, Tests, Pinnwand...

10 AUDITIVE MEDIEN - Stimmen von Lehrern, Mitschülern; Radio, CD-Player, CDs...

11 AUDIOVISUELLE MEDIEN - Video, Film, Fernsehen, Computer, Videokamera, DVD-Player, DVDs...

12 NEUE,INTERAKTIVE MEDIEN -Computer, Beamer, Internet, Präsentationssysteme,IWBs(interaktive Whiteboards- interaktive Tafeln)

13 Was versteht man unter Multimedia?

14 = die Integration von verschiedenartigen Medien (Sprache, Soundeffekte, Musik, Text, Fotografie, Grafik, Animation, Film...).Voraussetzung dabei ist, dass die Medien einen inhaltlichen Bezug zueinander haben, der didaktisch begründbar ist.

15 Welche Rolle haben die Medien im FU ( didaktische Funktionen von Medien)?

16 - Motivation(Motivierung zur Teilnahme und Mitarbeit im Unterricht und zum Lernen) -Wissensvermittlung(Vermittlung von Informationen) -Anleitung zur Arbeit(z.B. Beim Üben und Lösen von Aufgaben) -Anreiz zum Sprechen(Besprechen von Sachverhalten, Meinungen und Gefühlen) -Kontrolle(Feststellung von Ergebnissen des Unterrichts)

17 -der Unterricht wird durch den Einsatz von Medien attraktiv, kreativ, authentisch, modern und effektiv -die Schüler werden durch Medien aktiv in den Unterricht einbezogen -unterschiedliche Lernertypen werden berücksichtigt -mit den Medien kann man den Unterricht abwechseln -möglichst viele Sinne des Schülers werden aktiviert -Medien erleichtern das Verstehen bei der Erarbeitung eines Themas und der Sicherung des Gelernten

18 Wovon hängt es ab, welches Medium eingesetzt wird?

19 Welches Medium eingesetzt wird ist in gegenseitiger Abhängigkeit vom Unterrichtsinhalt, vom Unterrichtsziel und von der vorgesehenen Methode. Ein Medium ist gut,mehrere Medien sind besser- vorausgesetzt,sie werden im richtigen Moment für das richtige Ziel eingesetzt.

20 InhaltZielMethodeMedium

21 Tragen die Medien die Kerninformation im Unterricht oder sind sie ein Hilfsmittel zum Zweck?

22 Manche Medien tragen die Kerninformation und bestimmen den Unterricht(z.B. Lehrbuch), andere Medien sind eher ein Hilfsmittel bei bestimmten Unterrichtsschritten(z.B. Wortkarteien sind ein Hilfsmittel bei Wortschatzerweiterung) einkaufen

23 Garantiert der Einsatz von Medien im FU automatisch bessere Lernerfolge?

24 Nein, aber Medien sind für das Lehren und Lernen einer Fremdsprache sehr wichtig und notwendig.

25 Warum schränken viele Lehrer den Einsatz technischer Medien ein?

26 1.Technische Medien sind nicht immer verfügbar. 2.Viele Lehrer beherrschen den Umgang mit den technischen Medien nicht routiniert genug.

27 Bevor ein Medium in einer Unterrichtsstunde eingesetzt wird,muss man sich folgende Fragen stellen: 1.Was leistet dieses Medium? 2. Wie hilft dieses Medium? 3. Welche Information vermittelt es? 4.Welches Ziel hat dieses Medium?

28 1.Sie arbeiten in kleinen Gruppen(zu dritt oder zu viert).Ihre Aufgabe ist eine kurze Unterrichtsskizze zu entwerfen(Einleitung, Hauptteil,Schlussteil). Sie sollen sich Gedanken machen,wie und welche Medien Sie einsetzen würden. 2. Präsentation 3. Verbesserungsvorschläge

29 1.Einleitung – Einstieg, Vorentlastung 2. Hauptteil – Darbietung und Erarbeitung des neuen Materials 3. Schlussteil – Anwendung/Transfer


Herunterladen ppt "MEDIEN IM DEUTSCHUNTERRICHT. Web 2.0 in the classroom by Ryan McCallum on Prezi."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen