Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Information zum Erwerb des mittleren Schulabschlusses und zur FOS für 10. Klasse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Information zum Erwerb des mittleren Schulabschlusses und zur FOS für 10. Klasse."—  Präsentation transkript:

1 Information zum Erwerb des mittleren Schulabschlusses und zur FOS für 10. Klasse

2 Schulabschlüsse Schulabschlüsse bis zur 10. Klasse: Erfolgreicher Hauptschulabschluss (9. Klasse) Qualifizierender Hauptschulabschluss (Externenprüfung ab 9. Klasse) Mittlerer Schulabschluss (10. Klasse)

3 Schulabschlüsse Erfolgreicher Hauptschulabschluss Jahreszeugnis mit Durchschnitt 4,00 (aus allen Vorrückungsfächern) davon höchstens in drei Fächern Note 5 (Note 6 zählt dabei wie zweimal Note 5) Schulartspezifische Fächer wie 2. oder 3. Fremdsprache werden nicht mit bewertet

4 Schulabschlüsse Qualifizierender Hauptschulabschluss: so genannter QA nur erreichbar über eine externe Abschlussprüfung an der Mittelschule bestanden mit der Durchschnittsnote 3,00

5 Schulabschlüsse Möglichkeiten für den Erwerb des Mittleren Schulabschlusses über: Bestehen der 10. Jahrgangsstufe am Gymnasium Besondere Prüfung am Gymnasium MSA-Externenprüfung an der Mittelschule Quabi am Ende der Berufsausbildung

6 Besondere Prüfung Voraussetzungen für die Teilnahme an der Besonderen Prüfung: im Jahreszeugnis nur zweimal die Note 5 oder einmal die Note 6 Besondere Prüfung nur einmal zu wiederholen und nur im Anschluss an die 10. Klasse

7 Problematik: Auslandsjahr Auslandsjahr nach nicht bestandener 10. Klasse und Vorrücken auf Probe in die Q 11: bei Nicht-Bestehen der Probezeit (Ende 1. Halbjahr) kein mittlerer Schulabschluss !!! zum Halbjahr als Pflichtwiederholer zurück in die 10. Klasse: nur zweites Halbjahr, um 10. Klasse zu bestehen und mittleren Schulabschluss zu erwerben!!!

8 Besondere Prüfung zentral vom Ministerium erstellte Prüfung auf dem Niveau der 10. Klasse Gymnasium Prüfungsfächer: Deutsch Mathematik eine Fremdsprache (1. oder 2.)

9 Besondere Prüfung Abschlussprüfung, die nicht zum Vorrücken in die 11. Jahrgangsstufe Gymnasium berechtigt bestanden mit Note 4,0 (mittlerer Schulabschluss) Übertritt an die FOS (Fachoberschule) nur mit Durchschnittsnote 3,33 möglich

10 Besondere Prüfung Anmeldung: unmittelbar nach Erhalt des Jahreszeugnisses (Ende Juli) bei Herrn Birkner Prüfungstermin: in der letzten Woche der Sommerferien

11 Besondere Prüfung Prüfungsinhalte: Deutsch: Aufsatz (wahlweise Erörterung oder Texterschließung, mit Gliederung) Englisch: Textarbeit und Übersetzung ins Deutsche Latein: Übersetzung ins Deutsche Mathematik: Stoff 10. Klasse Gymnasium

12 Besondere Prüfung Fortsetzung der Schullaufbahn: Bei Durchschnitt von 3,33: bei fristgerechter Anmeldung direkt an die FOS (Fachoberschule) Absolvieren einer Ausbildung und im Anschluss daran an die BOS (Berufsoberschule)

13 Alternative: MSA-Externenprüfung -An der Externenprüfung zum Mittleren Schulabschluss kann man antreten, ohne bestimmte Noten im Jahreszeugnis der 10. Klasse erreichen zu müssen. -Diese Prüfung stellt daher die sicherere Variante dar, wenn Zweifel bestehen, ob die Kriterien für die Besondere Prüfung erreicht werden können.

14 MSA-Externenprüfung Anmeldefristen an der zuständigen Mittelschule: spätestens 1. März an der zuständigen Mittelschule mit M-Zweig (spätere Anmeldung nicht möglich!)

15 MSA-Externenprüfung 6 Prüfungsfächer: schriftlich (u. mündlich): 1. Deutsch (schriftlich und mündlich) 2. Mathematik (schriftlich) 3. Englisch (schriftlich und mündlich)

16 MSA-Externenprüfung mündlich: 4. GSE (Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde) 5. PCB (Physik/Chemie/Biologie)

17 MSA-Externenprüfung 6. Projektfach (AWT): Arbeit – Wirtschaft – Technik Teilbereiche: - Arbeit und Beruf - Arbeit und Recht - Arbeit und Technik - Arbeit und Wirtschaft - Arbeit und Haushalt

18 MSA-Externenprüfung Projekt-Prüfung: - 1. Tag: Übergabe des Leittexts mit Aufgabenstellung und Besprechung - Bearbeitung und Vorbereitung der Aufgaben außerschulisch - 2. Tag: Möglichkeit, an Fachlehrkräfte Fragen zu stellen - 3. Tag: Bearbeiten der arbeitspraktischen Aufgabenstellung und anschließende Fertigstellung der Präsentationsmappe

19 MSA-Externenprüfung Beispiele: Fach Wirtschaft: Zu Hause vorbereitete Texte (auf USB-Stick) müssen mitgebracht und in digitale Form gebracht werden. Fach Soziales: Mitbringen der Lebensmittel Fach Technik: Mitbringen der Materialien

20 MSA-Externenprüfung Bewertungskriterien der Präsentation: - Inhalt (Gliederung, Umfang, sachliche Richtigkeit, Zeiteinteilung, Anschaulichkeit etc.) - Darbietung (Auftreten, Sprache, Umgang mit technischen Mitteln etc.) - Reflexion (Beurteilungen, Stellungnahmen auf Fragen)

21 MSA-Externenprüfung Bewertungskriterien der Projektmappe: - Inhalt, Gliederung (Quellenangaben, Flyer, Reflexion etc.) - Optischer Eindruck (Gestaltung, Vollständigkeit, Originalität, Anschaulichkeit)

22 MSA-Externenprüfung Bewertung der Leistungen: Die Prüfung ist bestanden, wenn der Bewerber bessere Leistungen erzielt als - Gesamtnote 6 in einem Fach - oder Gesamtnote 5 in zwei Fächern Notenausgleich ist dabei möglich (außer bei Note 6 in Deutsch).

23 MSA-Externenprüfung Zulassungsberechtigung für die FOS: Um im Anschluss in die Fachoberschule aufgenommen zu werden, muss man einen Notendurchschnitt von 3,5 erreichen.

24 MSA-Externenprüfung Wichtiger Hinweis: Die Externenprüfung zum mittleren Schulabschluss in der Mittelschule ist meist leichter zu bestehen als die Besondere Prüfung am Gymnasium, da letztere Gymnasialniveau (10. Klasse) in D, M und einer Fremdsprache voraussetzt.

25 Was tun, wenn die Prüfung nicht bestanden wurde? Wurde der mittlere Schulabschluss durch keine Zusatzprüfung erworben und darf das Schuljahr nicht wiederholt werden, so gibt des noch die Möglichkeit, den mittleren Schulabschluss über die Berufsausbildung zu erwerben, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden:

26 Erwerb des Quabi Ausbildung als erster Schritt duale Ausbildung (Lehre) in einem Betrieb mit begleitendem Besuch der Berufsschule Ausbildung an einer Berufsfachschule (z.B. für Kinderpflege, Erzieher/in, Pflegeberufe, medizinische Berufe, Assistentenberufe)

27 Erwerb des Quabi Voraussetzungen: Quali mit mindestens 3,0 Note 3 in Englisch (z.B. im Quali) Berufsabschluss mit der Gesamtnote von mindestens 2,5 =Quabi/Mittlerer Schulabschluss Fortsetzung der Ausbildung an der BOS (Berufsoberschule)

28 FOS Aufnahmebedingungen: Vorrückungserlaubnis in Q 11 Durchschnitt von 3,33 in der Besonderen Prüfung / 3,5 in der MSA-Externenprüfung von der Realschule oder Mittelschule Durchschnitt von 3,5 in Deutsch, Mathematik und Englisch

29 FOS Anmeldung: 25. Februar – 8. März 2013 Man kann sich nur an einer FOS anmelden.

30 FOS Zur Anmeldung sind mitzubringen: Halbjahreszeugnis der 10. Klasse im Original Geburtsurkunde (Original oder beglaubigte Kopie) Lebenslauf

31 FOS Endgültige Aufnahme an der FOS erfolgt erst mit: Nachweis des Mittleren Schulabschlusses (mit dem Jahreszeugnis der 10. Klasse) Jahreszeugnis der 10. Klasse und schriftliche Mitteilung über die Teilnahme an der Besonderen Prüfung (3,33) oder der MSA-Externenprüfung (3,5); in diesen Fällen muss der angegebene Durchschnitt erreicht werden ! Persönliches Erscheinen am ersten Schultag

32 FOS Ausbildungsrichtungen: Technik Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege Sozialwesen Gestaltung Agrarwirtschaft (nicht in München)

33 FOS Arten von Fachoberschulen in München: Staatliche Fachoberschule für Technik Städtische Fachoberschule für Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege sowie für Sozialwesen und Gestaltung Evangelische Fachhochschule für Sozialwesen der Friedrich-Stiftung Montessori Fachoberschule Private Isar-Fachoberschule Private Fachoberschule Reinhard & Drexel GmbH Private Neuhof-Fachoberschule (staatlich genehmigt)

34 FOS Informationen zur FOS Gestaltung: Aufnahmeprüfung erforderlich eine Arbeit aus der sichtbaren Wirklichkeit und eine aus der Vorstellung Termin: 13. März 2013 (13.00 – 17.30) bei Nicht-Bestehen der Aufnahmeprüfung: Wechsel an die FOS Sozialwesen möglich

35 FOS Hinweise zur FOS Sozialwesen: Feststellung der Eignung des Bewerbers für diese Ausbildungsrichtung in einem persönlichen Vorstellungsgespräch

36 FOS Probezeit an der FOS: Probezeit im ersten Halbjahr Möglichkeit zu einem zweiten Versuch im folgenden Schuljahr für FOS-Abbrecher nach der Probezeit: Überbrückungsprogramme der Arbeitsagentur Einstieg zum Halbjahr für FOS-Abbrecher an manchen Berufsfachschulen möglich

37 FOS Abschlussprüfung: Schriftliche Prüfungen in Deutsch, Mathematik, Englisch und dem Profilfach der gewählten Ausbildungsrichtung mündliche Prüfungsfächer: grundsätzlich alle Fächer möglich

38 FOS Schulabschlüsse: Fachhochschulreife nach zwei Jahren (Zulassungsvoraussetzung für Fachhochschulen) Fachgebundene Hochschulreife nach drei Jahren (Zugang zu den Universitäten in bestimmten Fachgebieten) Allgemeine Hochschulreife nach drei Jahren, wenn ausreichende Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache nachgewiesen werden (Kleines Latinum, Abschlussnote 4).

39 FOS Wichtiger Hinweis: Nicht alle diese Abschlüsse sind an jeder FOS zu erlangen. Vor der Anmeldung erfragen, welche Abschlüsse an der jeweiligen Fachoberschule möglich sind!

40 Information zur FOS Wer sollte sich an der FOS anmelden? Jeder, der von der Abweisung bedroht ist: wer die 9. Klasse schon einmal wiederholt hat und jetzt wieder gefährdet ist wer die 10. Klasse wiederholt und wiederum gefährdet ist und nicht sicher sein kann, ob er die 10. Klasse besteht

41 Informationen zur FOS Allen, die sich der Besonderen Prüfung oder der MSA- Externenprüfung unterziehen (müssen), wünsche ich viel Erfolg bei den Prüfungen und bei der Fortsetzung ihrer Schullaufbahn an der FOS!


Herunterladen ppt "Information zum Erwerb des mittleren Schulabschlusses und zur FOS für 10. Klasse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen