Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bausteine Verbraucherinnen und Verbraucher im Wirtschafts- geschehen Ökonomisches und soziales Handeln im Betrieb Die Aufgaben des Staates im Wirtschafts-

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bausteine Verbraucherinnen und Verbraucher im Wirtschafts- geschehen Ökonomisches und soziales Handeln im Betrieb Die Aufgaben des Staates im Wirtschafts-"—  Präsentation transkript:

1

2 Bausteine Verbraucherinnen und Verbraucher im Wirtschafts- geschehen Ökonomisches und soziales Handeln im Betrieb Die Aufgaben des Staates im Wirtschafts- geschehen Ökonomisches Handeln regional, national, international

3 Bausteine z.B. Verbraucherschutz Kaufverträge e-commerce finanzielle Allgemeinbildung z.B. Wirtschaftsordnung Wirtschaftspolitik Tarifverträge Ausbildungswege z.B. Im-/ Export Internationale Beziehungen bzgl. Arbeits- und Ausbildungsmarkt z. B. Betriebliche Grundfunktionen Marketing Rechnungswesen Rechtsformen Baustein 4 Baustein 3 Baustein 2 Baustein 1

4 Berufliche und schulische Perspektiven Durch ein intensives Auseinandersetzen in den einzelnen Bausteinen mit Aufgaben wie:  sich über das aktuelle Tagesgeschehen informieren  wirtschaftliche Zusammenhänge durchschauen und erklären können  Ratschläge geben können z.B. bei einem Kaufvorhaben,  Präsentationstechniken anwenden und erweitern, erwerben die Schüler Kenntnisse, die für folgende Auswahl an Berufsfeldern / Berufen beispielhaft sind:

5 Berufsfeld: Dienstleistung Fachkaufmann/ -frau für Systemgastronomie Veranstaltungskaufmann/ -frau Polizeivollzugsbeamter/ -beamtin Sport- und Fitnesskaufmann/ -frau

6 Berufsfeld: Medien Kaufmännische Wirtschaftsassistent/ in Medienkaufmann/ -frau Kaufmann/ -frau für audiovisuelle Medien

7 Berufsfeld: Wirtschaft und Verwaltung Bürokaufmann/ -frau Rechtsanwaltsangestellte/r Buchhändler/in Kaufmann/ -frau im Einzelhandel Kaufmann/ -frau im Groß- und Außenhandel Bankkaufmann/ -frau Immobilienkaufmann/ -frau Industriekaufmann/ -frau

8 Beispiele für erworbene Kompetenzen  ökonomische Sachverhalte zu erfassen und darzustellen,  ökonomische Konflikte zu erkennen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten,  ökonomische Modelle und deren Reichweite zu verstehen,  sich Kenntnisse für eine bewusste Berufs- oder Studienwahl anzueignen  sich motiviert dem Übergang Schule – Beruf zu stellen Durch praktisches Arbeiten entwickeln Schülerinnen und Schüler gemeinsam Lösungsstrategien und Businesspläne und üben so unternehmerisches Handeln.

9 Erwartungen an die Schüler  generelles Interesse an Wirtschaft  Interesse am aktuellen wirtschaftlichen und politischen Geschehen  regelmäßige und rege Mitarbeit  Durchhaltevermögen - auch wenn das Thema mal „trocken“ wird  Die Ansprüche sind hoch, ein „Zeit absitzen“ wird nicht akzeptiert!

10 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!!!


Herunterladen ppt "Bausteine Verbraucherinnen und Verbraucher im Wirtschafts- geschehen Ökonomisches und soziales Handeln im Betrieb Die Aufgaben des Staates im Wirtschafts-"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen