Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Folie 1 Summe der Deckungsbeiträge – fixe Kosten (Fixkostenblock) Betriebsergebnis Einstufiges Direct Costing - Darstellung Darstellung des einstufigen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Folie 1 Summe der Deckungsbeiträge – fixe Kosten (Fixkostenblock) Betriebsergebnis Einstufiges Direct Costing - Darstellung Darstellung des einstufigen."—  Präsentation transkript:

1 Folie 1 Summe der Deckungsbeiträge – fixe Kosten (Fixkostenblock) Betriebsergebnis Einstufiges Direct Costing - Darstellung Darstellung des einstufigen Direct Costing Einstufiges Direct Costing Darstellung Schritte der Be- rechnung Kostenarten- rechnung Kostenstellen- rechnung Kostenträger- rechnung Kostenträger A B C D Nettoerlöse – variable Selbstkosten Deckungsbeiträge.... Fixe Kosten Variable Kosten Gesamtkosten Beim einstufigen Direct Costing werden die gesamten Fixkosten des Unternehmens in einem Block verrechnet

2 Folie 2 Einstufiges Direct Costing - Arbeitsschritte Arbeitsschritte mit Beispiel Beispiel: Direct Costing Die Gesamtkosten der AMK Pumpenproduktion GMbH, Schärding, betragen € ,— und € ,― variable Kosten. Der Betrieb stellt zwei leistungsfähige Elektro-Wasserpumpen her und weist für das 1. Quartal 20.. Folgende Zahlen aus:C ProduktWP 1000WP 1500 variable Kosten€ 6.000,―€ ,― Erzeugungsmenge (Stk.) Nettoverkaufspreis/Stk.€ 650,―€ 840,― Aufgabe: Durchführung der Betriebsergebnisrechnung Einstufiges Direct Costing Darstellung Schritte der Be- rechnung Kostenarten- rechnung Kostenstellen- rechnung Kostenträger- rechnung

3 Folie 3 1. Zerlegung der einzelnen Kostenarten in ihre variablen und fixen Bestandteile, 2. Zurechnung der variablen Kosten auf die Kostenträger, 3. Berechnung der Deckungsbeiträge der einzelnen Produkte sowie des Gesamt- Deckungsbeitrages und 4. Ermittlung des Betriebsergebnisses. Lösung: Arbeitsschritte mit Beispiel Es ergibt sich folgende Betriebsergebnisrechnung: WP 1000WP 1500 Nettoverkaufspreis€ 650,―€ 840,― -variable Kosten€ 300,― € 400,― Deckungsbeitrag€ 350,―€ 440,― xErzeugungsmenge2.000 Stk Stk. = Gesamt-DB / Produkt€ ,―€ ,― Gesamt-DB€ ,― -Fixkosten€ ,― Betriebsgewinn€ ,― Einstufiges Direct Costing - Arbeitsschritte Einstufiges Direct Costing Darstellung Schritte der Be- rechnung Kostenarten- rechnung Kostenstellen- rechnung Kostenträger- rechnung

4 Folie 4 Definition des Variators Kostenartenrechnung Beispiele: Variator Der Variator gibt an, wie viel Zehntel der variable Kostenanteil einer bestimmten Kostenart bei einer bestimmten Beschäftigung beträgt. Variator V = 6 ( 6 / 10 oder 60 % variabel) Produktion t, Hilfslöhne € 5.000,―, V = 6 variabler Kostenanteil = · = € 3.000,― 6 10 fixer Kostenanteil = · = € 2.000,― 4 10 Wenn die Produktion auf t steigt, so ergeben sich rechnerisch folgende Hilfslöhne: Hilfslöhne = · · · = € 5.300,― (K (x) = K f +K v · x) Die Produktionszunahme von 10 % hat eine Zunahme der Hilfslöhne um 6 % (ent- sprechend dem Variator 6) verursacht. Der Variator gibt daher auch an, um welchen Prozentsatz sich die Gesamtkosten bei einer Änderung der Beschäftigung um 10 % ändern. Einstufiges Direct Costing Darstellung Schritte der Be- rechnung Kostenarten- rechnung Kostenstellen- rechnung Kostenträger- rechnung

5 Folie 5 Kostenartenrechnung Definition des Variators V = 10 ( 10 / 10 oder 100 % variabel) Produktion t, Fertigungsmaterial € ,―, V = 10 Steigt die Produktion auf t, so ergeben sich rechnerisch folgende Fertigungslöhne: Fertigungslöhne = · = € ,― variabler Kostenanteil = € ,― = · 6 10 fixer Kostenanteil = € 0,― V = 0 ( 0 / 10 oder 0 % variabel) Variabler Kostenanteil = 0 (Null). Bei der betreffenden Kostenart handelt es sich somit um beschäftigungsunabhängige Fixkosten. Einstufiges Direct Costing Darstellung Schritte der Be- rechnung Kostenarten- rechnung Kostenstellen- rechnung Kostenträger- rechnung

6 Folie 6 Kostenstellenrechnung Aufbau des BAB beim Direct Costing Darstellung: Aufbau des BAB beim Direct Costing Betriebsabrechnungsbogen zu Teilkosten Kostenart GesamtbetragMaterialFertigungVerw.-Vert. ges.fixvar.ges.fixvar.ges.fixvar.ges.fixvar. Zuschlagsbasen ∑∑∑∑∑∑. ∑∑∑. ∑∑∑. Gemeink.-Sätze. Einstufiges Direct Costing Darstellung Schritte der Be- rechnung Kostenarten- rechnung Kostenstellen- rechnung Kostenträger- rechnung

7 Folie 7 Kostenträgerrechnung Die Kostenträgerstückrechnung (Kalkulation) hat im Direct Costing vor allem die Auf- gabe, für jedes Produkt die variablen Kosten und den Deckungsbeitrag je Einheit zu ermitteln. Zur Bestimmung der variablen Stückkosten sind grundsätzlich alle Kalkulationsverfahren (Zuschlagskalkulation etc.) anwendbar. Kostenträgerstückrechnung Darstellung: Ermittlung des Deckungsbeitrages Nettoverkaufspreis -variable Kosten Deckungsbeitrag Einstufiges Direct Costing Darstellung Schritte der Be- rechnung Kostenarten- rechnung Kostenstellen- rechnung Kostenträger- rechnung

8 Folie 8 Kostenträgerrechnung In der Praxis erfolgt auch eine stufenweise Ermittlung des Deckungsbeitrages. Dabei werden, ausgehend vom erzielbaren Verkaufspreis, die variablen Kosten stufenweise abgezogen. Damit kann im Einzelfall entschieden werden, welche der Deckungsbeiträge in einer Entscheidungssituation (z.B. Annahme oder Ablehnung eines Auftrages) herangezogen werden soll. Kostenträgerstückrechnung Darstellung: Stufenweise Ermittlung des Deckungsbeitrages Nettoverkaufspreis -Fertigungsmaterial (Einzelkosten) Deckungsbeitrag 1 - Fertigugnslöhne (Einzelkosten) Deckungsbeitrag 2 -Variable Material- und Fertigungsgemeinkosten Deckungsbeitrag 3 - Variable Verwaltungs- und Vertriebsgemeinkosten Deckungsbeitrag 4 Einstufiges Direct Costing Darstellung Schritte der Be- rechnung Kostenarten- rechnung Kostenstellen- rechnung Kostenträger- rechnung

9 Folie 9 Kostenträgerzeitrechnung Einstufiges Direct Costing Darstellung: Einstufiges Direct Costing UnternehmenKeramo AG KostenträgergruppeKeramik - Outdoor Keramik - Indoor Kostenträger (Erzeugnis) Figur - ZwergFigur - RehFigur - FroschZiertopf Nettoerlöse – variable Erzeugniskosten.. Deckungsbeitrag Gesamt-Deckungsbeitrag – Fixkosten.. Betriebsergebnis.. Kostenträgerzeitrechnung Einstufiges Direct Costing Darstellung Schritte der Be- rechnung Kostenarten- rechnung Kostenstellen- rechnung Kostenträger- rechnung


Herunterladen ppt "Folie 1 Summe der Deckungsbeiträge – fixe Kosten (Fixkostenblock) Betriebsergebnis Einstufiges Direct Costing - Darstellung Darstellung des einstufigen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen